Wie wähle ich einen Auto Kompressor? Zuerst müssen Sie ihre Typen auflisten. Kompressoren sind in Membran (vibrierend) und Kolben unterteilt. In der zweiten wird Luft durch den Kolben komprimiert, der durch einen Kurbelmechanismus angetrieben wird. Es ist allgemein anerkannt, dass Kolbenkompressoren im Vergleich zu Membranmodellen eine hohe Leistung aufweisen. Außerdem geben sie viel Druck. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Es hängt alles vom Modell ab. Damit die Luft schnell gepumpt werden kann, ist es notwendig, dass sie ein großes Zylindervolumen und eine entsprechende Masse aufweist.

Wie man einen Autoverdichter wählt
Wie wähle ich einen Auto Kompressor? Die Hauptsache ist, dass die Kolbenstange des Kolbens direkt auf der Motorwelle und nicht durch die Übergangskunststoffelemente montiert werden muss. Solche Mechanismen haben bessere Eigenschaften.

Der Autoverdichter ist eine wichtige Wahl. Daher lohnt es sich, sowohl Vor- als auch Nachteile aufzuführen. Belasten Sie diesen Mechanismus nicht zu stark, sonst wird die Luft überhitzt. Die Hubkolbenpumpe muss nach der Arbeit eine Pause von 15-20 Minuten erhalten. Das heißt, Sie müssen nicht hart arbeiten, um große Räder zu pumpen. Während des Betriebs treten Schmutz und Staub in das Gerät ein. Leider haben viele Kolbenpumpen keinen Luftfilter.

Der beste Autoverdichter

Wie wähle ich einen Auto Kompressor? Man muss erst herausfinden, nach welchem ​​Prinzip sie arbeiten. Membranverdichter arbeiten nach einem speziellen Prinzip. Die Luft in ihnen pumpt ein Membrangummituch, das sich hin- und herbewegt. Bei einem solchen Kompressor haben die reibenden Teile nur zwei Lager. Im Prinzip ist ein solcher Mechanismus leicht zu reparieren. Es scheitert jedoch selten. Die einzige Sache ist - das Diaphragma kann zerrissen werden, und es ist einfach, es zu ersetzen. Es ist eindeutig schwierig zu sagen, welche Eigenschaften der beste Autoverdichter hat, aber es ist profitabler, einen Membranverdichter zu kaufen. Solche Kompressoren werden normalerweise verwendet, um Reifen aufzupumpen, die 14 Zoll nicht überschreiten. Ein Kolben - um große Reifen zu pumpen.

Auto Kompressor Auswahl

Es lohnt sich, über Leistung zu sprechenKompressor. Es ist in allen Eigenschaften, jedem Modell und in Liter pro Minute angegeben. Wenn die Kapazität 40 Liter pro Minute oder etwas weniger ist - ist es perfekt zum Pumpen von Reifen, die einen Landedurchmesser (etwa 14 Zoll) haben. Aber SUVs erfordern Kompressoren mit einer Kapazität von 60 Litern pro Minute.

Bevor Sie einen Autokompressor wählen,Sie müssen schauen, welche Art von Essen es hat. Sie sind in solche unterteilt, die von der eingebauten Batterie oder vom Fahrzeugnetzwerk aus arbeiten. Kompressoren mit geringer Leistung arbeiten vom Zigarettenanzünder. Leistungsstarke Modelle sind mit speziellen Kabeln mit speziellen Klemmen, ähnlich den Typ „Krokodil“, um sie an die Batterieklemmen zu verbinden. In diesem Fall erhält der Kompressor die maximale Energiemenge. Obwohl diese Methode nicht ganz praktisch ist.

</ p>