Autopolitur

Polieren der Karosserie eines Autos ist keine Methodenur um seinem eisernen Freund ein Funkeln zu geben, aber auch, um die verschiedenen Mikrorisse zu beseitigen, die auf der Oberfläche seines Körpers während des langfristigen Betriebs entstanden sind. Auch bei diesem Verfahren können Sie das Fahrzeug vor dem unerwünschten Eindringen von kleinen Staubpartikel in den Stoßfänger und andere Teile des Belages schützen, die die Daten von Rissen und Kratzern bilden. Aber wie lange wird ein solcher "Schutz" dienen und ob es möglich ist, das frühere Aussehen der Maschine nach der Bildung zahlreicher Korrosionsspuren und Dellen wiederherzustellen? Die Antworten auf diese und viele andere Fragen finden Sie in unserem Artikel.

Was passiert, wenn die Karosserie nicht regelmäßig poliert wird?

Nach 6 Monaten der Operation am Körper davonDas Fahrzeug wird die ersten Mikrorisse und andere Defekte bilden, die das Auto sicherlich nicht schick aussehen lassen. Nach einer Weile werden diese Risse Korrosion verursachen, da Körperdefekte das Metall der äußeren Umgebung aussetzen (es gibt keine Grundierung oder Lackierung mehr). Das Ausmaß der Rostausbreitung auf dem Auto hört niemals auf, es sei denn, der Autoliebhaber vervollständigt die Lackierung des Autos nicht. Und selbst nach ein paar Monaten, mit einem kleinen Kratzer von der Größe von 1 Zentimeter, kann der Prozess der Korrosion beginnen, der das ganze Metall zur Basis korrodieren wird.

Nano-Körperpolitur

Funktionen

Polierkarosserie führt sofort durchmehrere Funktionen. Der erste ist schützend und der zweite - kosmetisch. Im ersten Fall bildet das Polieren eine kleine äußere Schicht, die als eine Art Barriere für das Eindringen von unterschiedlichem Straßenstaub in die Lackierung dient. Zusätzlich schützt diese Schicht den Körper vor Sand, Salz und sogar Schmutz, der mit einer Geschwindigkeit von 90 Kilometern pro Stunde auf das Auto zufliegt. Im zweiten Fall gibt die gleiche Schicht der Maschine mehr Glanz, dh sie gibt ihr ursprüngliches Aussehen zurück.

Arten des Polierens

Zur Zeit gibt es zwei SortenPolnisch - das ist normal und Erholung. Im ersten Fall wird zum Zwecke der Vorbeugung regelmäßig eine Karosseriepolitur durchgeführt, um den gleichen Lackzustand zu erhalten. Sie können es selbst mit einem einfachen Lappen anwenden. Der zweite Typ ist eher professionelles Körperpolieren. Und alles, weil dieser Prozess anders als gewöhnlich eine vollständige Wiederherstellung der früheren Eigenschaften des Körpers beinhaltet. Üblicherweise wird dies in vernachlässigten Fällen gemacht, wenn die Maschine vollständig mit Mikrorissen bedeckt ist. Als Ergebnis einer langen und sorgfältigen Arbeit gelingt es den Autoherstellern, solche Defekte wie Kratzer, oxidierte Schichten sowie verschiedene Abwischungen vom Körper zu entfernen.

professionelles Körperpolieren
Es ist auch erwähnenswert, dass die ErholungNano-Polishing des Körpers eliminiert nur oberflächliche Spuren von Beschädigungen. Dies bedeutet, dass es keine Beulen entfernt. Um dies zu tun, gibt es einen primitiveren Weg - Kitt. Nur in der Lage, Körperdefekte und Dellen von etwa 2 Zentimeter Tiefe zu beseitigen.

</ p>