Niederflur-Stadtbus MAZ-203wird seit 2006 im Automobilwerk Minsk produziert. Die Maschine unterscheidet sich radikal von ihrem Vorgängermodell MAZ-203. Der Unterschied liegt in der Konfiguration der unteren Etage der Kabine. In der 103. Version steigt die Bodenfläche von der Hinterkante der mittleren Tür um 400 Millimeter und endet mit der hinteren Wand des Busses. Auf der rechten Seite, auf dem Hügel, gibt es zwei Doppelsitze, und dahinter ist der Arbeitsplatz des Dirigenten, ein Sessel, der um 90 Grad für mehr Komfort entfaltet ist.

Salben 203

Innendekoration

Auf der linken Seite des Podiums sind dreiDoppelsitz. Die Neigung der Rücken entspricht den Normen der Ergonomie. An der Rückwand befindet sich eine durchgehende Sitzreihe für sechs Sitzplätze. Die Gesamtzahl der Plätze beträgt 32.

Der Boden des Modells MAZ-203 ist flach im ganzen Salon, aber inGanz am Ende ist eine kleine Erhebung angebracht, auf der sich drei Stühle befinden. In der hinteren linken Ecke befindet sich ein Modul mit gekühltem Trinkwasser. Vor der Maschine befinden sich zwei weitere Sitze. Auf den Radkästen der Hinterräder sind acht Sitze montiert, vier auf jeder Seite. Diese Sitze sind aneinander montiert. Einige Passagiere, die im Bus herumkriechen, ist diese umgekehrte Anordnung am besten. Die restlichen Sitze sind in der üblichen Weise in Fahrtrichtung installiert. Auf den Bögen der Vorderräder werden die Sitze jedoch auch mit dem Rücken zueinander eingesetzt.

Bus Maz 203

Landung und Ausschiffung

Das Innenraummodell MAZ-203 sieht ausgroß genug, in der Zone der mittleren Flügeltüren befindet sich eine freie Plattform, die einen Rollstuhlfahrer oder mehrere Koffer aufnehmen kann. Für die Landung und Ausschiffung von Behinderten steht eine ausfahrbare Plattform zur Verfügung, die mit einem elektrischen Antrieb ausgestattet ist und vom Fahrerhaus aus gesteuert wird.

Höhe von der Straße bis zur Bodenlinie330 mm ist, ist dies ausreichend für bequeme Ein- und Aussteigen von Passagieren herkömmlicher darüber hinaus, dass der Bus an der Bordsteinkante geparkt ist, die bei jedem Halt auf der Route ist natürlich. Die Maschine eignet sich ausschließlich auf der Linie, in der Weise, dass alle drei Türen direkt am Rand der Asphaltunterlage sind. Seine Höhe beträgt 18-20 Zentimeter.

Bau

Körperparameter sind für alle städtischen gleichBusse MAZ Marke der zweiten Generation. Diese Modelle sind MAZ 256, 171, 251, 206. Der Rahmen der Karosserie besteht aus verzinkten dünnwandigen Rohren. Die geschweißte Struktur wird mit den Glasfaserplatten verbunden, wonach Glas in die Rillen eingeführt wird.

Windschutzscheibe mit Panorama-KonfigurationBietet dem Fahrer einen vollständigen Überblick und trägt auch zur effizienten Innenbeleuchtung bei. Die Eingangstür wird vollständig für den Ein- und Ausstieg der Passagiere genutzt, während das Modell MAZ-103 nur ein Blatt für diesen Zweck hatte - das andere diente dazu, dem Fahrer den Zugang zur Kabine zu ermöglichen.

203 technische Spezifikationen

Exporte

Gemäß seinen Daten entspricht MAZ-203 den StandardsEuropäischen Ländern und wurde bereits nach Deutschland und Polen exportiert. Derzeit wird die Frage der Lieferung eines Busses nach Spanien geprüft. Der Stadtverkehr dieses Landes besteht im Wesentlichen aus ähnlichen Bussen, so dass die zweihundert Drittel perfekt in die Verkehrsstruktur von Madrid und anderen Großstädten passen.

Der Bus ist der Gewinner des 9. Moskauer Internationalen Motor Show-2005-Preises. Das Auto gewann auch den ersten Platz auf der internationalen Messe SIA-2006, die in Kiew stattfand.

MAZ-203: technische Spezifikationen

Hersteller - Minsk Automobilwerk.

  • volles Leergewicht - 11.100 kg;
  • die Geschwindigkeit nahe dem Maximum beträgt 90 km / h;
  • Klasse - groß;
  • Kapazität, Sitze - 37;
  • die zulässige Gesamtkapazität beträgt 102;
  • Vorderräder, Spur - 2101 mm;
  • die Spur der Hinterräder beträgt 1888 mm;
  • Höhe entlang der Dachlinie - 2920 mm;
  • Anzahl der Türen - 3;
  • Federung vorn, abhängig, federpneumatisch;
  • hintere Federung - abhängig von durchgehender Brücke, feder-pneumatisch;
  • Bremsen - Scheibe auf allen Rädern.

Stadtverkehr

Kraftwerk

Der Busmotor MAZ-203 von MMZ produziert. Der Motor erfüllt die Anforderungen des ökologischen Standards Euro-4:

  • Motor - Diesel Daimler Chrysler OM 906;
  • Anzahl der Zylinder - 16;
  • Konfiguration - V-förmig;
  • Drehmoment - 110 Nm beim Drehen von 1300 U / min;
  • Leistung, in der Nähe des Maximums, - 279 Liter. s.;
  • das Arbeitsvolumen der Zylinder beträgt 6,37 Liter.

Getriebe ist ein automatisches Dreiganggetriebe.

</ p>