Radardetektoren sind seit langem in Russland bekanntAutofahrer. Das Gerät für einige Jahre hat einen ernsten Modernisierungspfad durchlaufen und heute ist es fast ein multifunktionaler Komplex mit einem reichen Satz von Assistenten. Zum Beispiel, wenn Sie die ersten Modelle des Käufers wählen konzentriert sich hauptsächlich auf „Reichweite“ des Geräts, jetzt ist diese Option praktisch abgeschafft, und kam die Qualität der Signalverarbeitung und ergonomische Vorteile in den Vordergrund.

Auch die Frage, was für gute Anti-Radarekann auf dem heutigen Automarkt gefunden werden, wird durch das Preiskriterium entschieden. Natürlich kann man für eine Menge Geld hochwertige Ausrüstung finden, aber nicht jeder Fahrer kann es sich leisten.

Allgemeine Informationen zu Antiradargeräten

Die Hauptfunktion jedes Radardetektorssoll den Benutzer auf den nahenden Fixpunkt der Verkehrsverletzung aufmerksam machen. Wurden früher solche Modelle durch Signale direkter Approximation an die Fixationsquellen geführt, so arbeitet das moderne Antiradar mit GPS nach dem Prinzip der Navigationsorientierung. Das heißt, seine Wirksamkeit in Bezug auf das Detektieren der GIBDD-Fixiervorrichtung wird durch die Qualität der Interaktion mit Satellitensystemen bestimmt. Darüber hinaus ist der Benutzerservice des Detektors hinsichtlich der Aktualisierung der Geolocation-Diagramme von nicht geringer Bedeutung.

Was für gute Antiradare

Trotz der scheinbar einfachen Funktion, die DefinitionDer Wert eines bestimmten Radarmodells basiert auf einer Vielzahl von Kriterien. Zum Beispiel, um herauszufinden, welche guten Antiradare und welche unwirksam sind, helfen und analysieren die Fähigkeiten der Ausrüstung, diese oder andere Signale von Stationen zu identifizieren, die die Tatsache der Überschreitung der Geschwindigkeitsbegrenzung erkennen.

Grundlegende Eigenschaften von Radardetektoren

Die primäre Eigenschaft, die bestimmtDie Gesamtqualität des Geräts ist die Erkennungsweite des Signals. Tatsache ist, dass die Datenbank vom Navigator nur eine Karte von Etiketten gibt, aber nicht immer entspricht sie dem tatsächlichen Stand der Dinge. Die Reichweite in modernen Modellen variiert im Durchschnitt zwischen 200 und 500 m. Die spezifische Entfernung, auf der verschiedene Modelle von Antiradaren arbeiten, hängt von vielen Parametern ab. Es wird sowohl von der Art des Prozessors, der in der Füllung installiert ist, als auch von den Funksensoren beeinflusst, hängt jedoch hauptsächlich von der Art des Radars selbst ab. Die meisten Modelle werden durch die Erkennung von "Shooter" in verschiedenen Versionen geführt. Wir können sagen, dass die effektivsten Geräte in der Lage sind, Strahlungssperren in großen Entfernungen von etwa 500 m zu erfassen.

Bewertungen über Modelle «Cobra»

Unter der Marke "Cobra" technologischModelle, die mit praktisch allen Arten von Radaren funktionieren können, einschließlich Radargeräten. Wie von anderen Nutzern erwähnt, in der klassischen Versionen Trap Warnung „Cobra“ ist in der Lage, die „Falle“ innerhalb 400-500 Meter zu beheben, aber in einigen Fällen immer noch auftreten, auf der Datenbank Markierungen auf Satellitennavigation abhängig.

Radardetektor

Eine der beliebtesten und erfolgreichsten ModifikationenDas Gerät ist RU 955CT. Benutzer geben die Fähigkeit des Modells an, alle Versionen von Kurzpulsradaren mit einem gewissen Genauigkeitsgrad zu erfassen. Es gibt auch einen Komfort in Bezug auf die Einstellung des Geräts. Um beispielsweise den Benutzer vor unnötigen Problemen zu bewahren, haben die Entwickler spezielle Betriebsmodi zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus verfügt das Anti-Radar "Cobra" über die Möglichkeit, Fehlalarme zu eliminieren. Und wenn in Konkurrenzmodifikationen die Filterung in den meisten Fällen einen geringen Prozentsatz an Genauigkeit ergibt, dann ist in dem Modell RU 955CT der Koeffizient ausreichend optimiert.

Kommentare zu Sturmmodellen

Der koreanische Hersteller Storm ist auch einervon den führenden Vertretern des Segments der Automobilfunkgeräte. Die meisten Modelle verfügen über ein GPS-Modul, das jedoch nicht immer erraten werden kann, ohne sich die Anweisungen anzusehen. Ein besonderes Interesse unter den Anwendern ist die Modifikation des STR-9520EX Storm. Antiradar in dieser Version ermöglicht es Ihnen, die Geschwindigkeit anzupassen, aber die Reichweite kann je nach Verkehrslage variieren, was kritische Bewertungen verursacht. Die ergonomischen Vorteile können jedoch auf eine bemerkenswert klare und einfache Aktualisierung der Datenbank über die offizielle Website zurückgeführt werden.

Im Allgemeinen sind die Besitzer dieses Geräts hochBewerten Sie die grundlegende Radarerkennungsfunktion. Auf der anderen Seite wird häufig die Grauheit der Design-Lösung festgestellt, was oft an den Storm-Modellen liegt. Anti-Radar von koreanischen Entwicklern ist ebenfalls teuer, aber für eine optimale Leistung ist es immer notwendig, zu viel zu bezahlen.

Radardetektor Crunch

Modell Bewertungen Sho-Me

Ein anderer koreanischer Entwickler, der bereit istliefert den Markt nicht billig Geräte. In diesem Fall lohnt es sich, ein Budgetmodell in Betracht zu ziehen, das mit einigen Premium-Wettbewerbern durchaus mit seinen Leistungseigenschaften übereinstimmt. Dies ist der G800 Anti-Radar, unter den Pluspunkten, die Benutzer "Allesfresser", eine breite Palette von Einstellungen und einen gut ausgeführten Bildschirm markieren. Das einzige Problem ist, dass es Fehlzündungen mit Lasern gibt. Um Auslassungen zu minimieren, empfehlen erfahrene Fahrer, sorgfältig mit einem Vergleich der Fahrzeuggeschwindigkeit und der Einstellungen für Datenbanklimits zu arbeiten.

Bewertungen von Crunch-Modellen

Die Marke Crunch ist weniger bekannt, aber sie hat sich auch ausgezeichnetdie Veröffentlichung einer guten technischen Lösung 221B STR. Die Bedienung des Modells zeigt, dass das Gerät selbstbewusst mit Kameras und Radargeräten arbeitet, die die Bereiche K, X und Ka abdecken. Viele bemerken auch die Wirksamkeit des Systems, das vor Entdeckung schützt.

Wenn wir über Schwachstellen sprechen, der RadardetektorCrunch in der Modifikation 221B STR ist schlecht für das Clipping falscher Signale optimiert. Bei richtiger Handhabung der Einstellungen für Fahrmodi in der Stadt und auf der Straße kann dieser Prozentsatz jedoch erheblich reduziert werden.

Radardetektor Whistler

Bei der Auswahl dieses Modells sollte man auch berücksichtigeneine Nuance, die sowohl in Plus als auch in Minus gehen kann. Die Tatsache, dass der Anti-Radar-Crunch dem Benutzer eine breite Palette von individuellen Anpassungen gibt. Dies betrifft den Betrieb sowohl der Anzeige als auch der direkten Erfassungsfähigkeiten von Radarsockeln. Natürlich kann ein unerfahrener Benutzer die optimalen Werkseinstellungen wählen oder automatische Einstellungen verwenden, aber dies ist der Fall, wenn Systemassistenten nicht die maximale Effizienz des Geräts garantieren.

Whistler Bewertungen

Die philippinische Ausrüstung istder Binnenmarkt ist breit, und dafür gibt es durchaus vernünftige Gründe. Erfahrene Autobesitzer empfehlen, ein Whistler-Radar in Premium-Versionen nicht zu speichern und zu kaufen. Dieses Produkt rechtfertigt die Preisschilder von 10 Tausend Rubel.

Insbesondere in diesem Segmentzeigte das Modell Pro-99ST. Laut den Eigentümern ist das Gerät in vieler Hinsicht gut. Als Beispiel führen die Effektivität beim Erfassen von Radialstationen und angenehme Details in Form eines soliden Designs und ergonomisch durchdachter Menüführung.

Cobra-Radar-Detektor

Was die Mängel anbetrifft, dann sind sie anwesend. Am lästigsten für viele Benutzer war das lästige Datenbank-Update-System. Es stellt sich heraus, dass der Whistler-Radardetektor potentiell angeordnet ist, um hohe Erkennungsergebnisse zu gewährleisten, aber der Prozess des Speicherns von Informationen verursacht Schwierigkeiten. Die Erfahrung vieler Autofahrer zeigt jedoch, dass Sie nach einiger Betriebszeit und um diesen Mangel zu beheben, sich anpassen können.

Was sollte die optionale Ausrüstung sein?

Hersteller neigen dazu, klein anzubietenDie Abmessungen des Gerätes, die sich gleichzeitig durch einfache Steuerung auszeichnen. Dementsprechend wird die Einführung zusätzlicher Funktionen fast nicht praktiziert. Diese Berechtigung wird Navigationsgeräten zugewiesen.

Dennoch, Premium-Modelle im Interesse vonSteigende Wettbewerbsqualitäten erhalten immer noch neue technologische Verbesserungen. Eine andere Sache ist, dass sie alle auf der Verbesserung der Qualität der Grundfunktionen basieren. Bei der Frage, welches gute Anti-Radar unter dem Gesichtspunkt der optionalen Ausrüstung beachtet werden kann, ist es wichtig, die Kommunikationsfähigkeiten und die Verbreiterung des Geräts zu berücksichtigen. Für die technologische Kommunikation zuständig ist das Bluetooth-Modul, über das der Nutzer ein Update direkt über das Smartphone durchführen kann.

Sturm Antiradar

Im Hinblick auf die Erweiterung der Reichweite des Geräts,Die neuen teuren Modelle erhalten zusätzlich die sogenannten Hornantennen. Mit einer solchen Ausrüstung erhöht der Radardetektor für das Auto den Aktionsradius und fügt die Empfindlichkeitsindikatoren hinzu, was sich wiederum qualitativ auf die Reduzierung von Fehlalarmen auswirkt.

Wie wähle ich den besten Radardetektor aus?

Essentiell in der Wahl istdie Fähigkeit des Detektors, mit verschiedenen Arten von Radaren zu arbeiten. Eine hohe Genauigkeit bei der Erfassung des gesamten Spektrums von schnellbefestigenden Verbindungselementen, nahezu 100 Prozent, kann heute von keinem Massenverteilungssystem bereitgestellt werden. Daher sollten Sie sich sofort auf bestimmte Bedürfnisse konzentrieren. Die Hauptteilung nach diesem Kriterium erfolgt nach modernen Radialstationen.

Wenn finanzielle Mittel es erlauben, dannkühn können Sie Modelle kaufen, die den "Strahl" sogar mit 200 m fixieren. Bei großen Entfernungen sind selbst Premium-Geräte instabil. Auch das optimale Anti-Radar für ein Auto muss die Anforderungen an die Ergonomie erfüllen. Es ist wünschenswert, sich auf die Kompaktheit der Abmessungen, die einfache Aktualisierung der Datenbank sowie auf die Qualität der technischen Basis zu konzentrieren, die durch die Neuheit des Prozessors bestimmt wird.

Preisfrage

Wie die Überprüfung zeigte, sogar Budget-Gerätekann die in Russland am häufigsten vorkommende Radar-Verkehrspolizei erkennen. Und das Modell G800 von der Firma Sho-Me macht es mit beneidenswerter Genauigkeit und kostet nur 4,5-5 tausend Rubel. Bei der Lösung der Frage, was für ein gutes Anti-Radar in höheren Segmenten beachtet werden kann, lohnt es sich, sich auf die Beträge von 10-15 Tausend vorzubereiten. Für dieses Geld muss das Gerät die Hauptradarsignale effizient verarbeiten, Balkensperren bewältigen und auch moderne technologische Verbesserungen enthalten.

Fazit

Parallel zur Entwicklung von Radardetektorenverbessert und das Arsenal der Verkehrspolizei. Eine Vielzahl von Stationen, die Geschwindigkeitsübertretungen beheben, erschwert die Arbeit der Hersteller von Schutzeinrichtungen. Aber die Tatsache, dass das Prinzip der Aktion aller möglichen "Shooter" einheitlich bleibt, macht die Situation nicht hoffnungslos.

Radarwarner mit GPS

In modernen Versionen ein hochwertiges Anti-RadarGPS bietet die Erkennungsfunktion für Zielgeräte mit unterschiedlichen Genauigkeitsgraden. Leider ist es ziemlich schwierig, im Voraus zu berechnen, welches Gerät unter bestimmten Betriebsbedingungen wirksam ist. Aus diesem Grund müssen sich viele Autofahrer nur auf explizitere Auswahlkriterien verlassen, einschließlich Ergonomie, Zuverlässigkeit, Funktionalität und natürlich Kosten.

</ p>