Das Kühlsystem ist eines der größtenwichtig für den ordnungsgemäßen Betrieb des Autos. Die Lebensdauer des Motors hängt stark von seiner Leistung und dementsprechend von der Qualität des eingefüllten Kühlmittels ab. Ein richtig ausgewähltes Kältemittel verlangsamt den Verschleiß der Systemkomponenten und reduziert die Belastung des Motors.

Tosol (Frostschutzmittel) Felix ist eine Flüssigkeit zur Kühlung von PKW und LKW. Es wird vom heimischen Hersteller hergestellt, entspricht aber vollständig den internationalen Standards.

Tosol Felix: technische Spezifikationen

Das Kältemittel wird von der heimischen Firma "Tosol-Sintez" produziert, die für ihre "Chemie" für Autos bekannt ist.

Frostschutzmittel dieser Marke wird verwendet fürAutos verschiedener Art - Motoren mit Benzin, Diesel oder Erdgas. Es wird in einem breiten Temperaturbereich (von minus 45 bis plus 50 Grad) eingesetzt.

tosol felix Bewertungen

Die Zusammensetzung enthält verschiedene Additive. Aus diesem Grund hat der Frostschutz "Felix" mehrere Typen, die zu den Klassen G12 +, G12 und G11 gehören. Die Komponenten sind so gewählt, dass die Flüssigkeiten "Felix" mit der gleichen Farbe unabhängig von der Klasse untereinander gemischt werden können. Dadurch wird das Kühlsystem des Autos nicht beschädigt.

Es gibt verschiedene Mengen an Tara, in denen das Frostschutzmittel "Felix" verkauft wird: 10, 20, 50 Liter und sogar 200 Liter. Aber die beliebteste Verpackung unter den Autofahrern ist 5 Liter.

Zusammensetzung

Kühlflüssigkeiten, unabhängig von der Art undDer Hersteller besteht zum größten Teil aus den gleichen Komponenten. Zusatzstoffe, die sich durch Frostschutzmittel auszeichnen, machen nicht mehr als 20% der Gesamtmenge des Produktes aus. Nach dieser Regel gilt und Frostschutzmittel "Felix".

Frostschutzmittel "Felix" 10

Die für alle Frostschutzmittel übliche Zusammensetzung umfasst:

  • Ethylenglykol - Zwei-Komponenten-Alkohol mit öligenKonsistenz und erhöhte Viskosität. Kocht bei 196 Grad. Es friert bei minus 12 Grad ein. Im erhitzten Zustand dehnt sich aus. Monoethylenglykol, Ethandiol und andere Alkohole können als Ersatz verwendet werden.
  • Destilliertes Wasser. Erforderlich, um den Punkt zu reduzierenEinfrieren von Alkohol. Wenn Sie Alkohol und Wasser in einem Verhältnis von 1 zu 1 kombinieren, sinkt der Gefrierpunkt auf etwa minus 40 Grad. Das ist genug für Russland. Zur gleichen Zeit wird die Siedetemperatur auf 150 Grad reduziert. Aber das ist genug für den Motor zu arbeiten. Reines gewöhnliches Wasser wird nicht verwendet, da es eine Skala an den Wänden des Kühlsystems bildet.
  • Zusatzstoffe. Ihr Aussehen bestimmt die Hauptunterschiede zwischen Tosolen. Sie können traditionell, hybrid, lobrod und carbonoxylate sein.

Arten von Kühlmittel

Tosol "Felix", abhängig von seinen Zusatzstoffen, ist in verschiedene Typen unterteilt:

  • Blauer "Expert", hergestellt auf der Basis von traditionellen anorganischen Additiven. Die wirtschaftlichste Option. Gleichzeitig hat es zwei gravierende Nachteile: Es kocht bereits bei 110 Grad und dient nicht mehr als zwei Jahre. Nach Ablauf der Zeit bilden die konstituierenden Substanzen Präzipitate. Dies verhindert den Kühlvorgang. Diese Art von Frostschutzmittel verschwindet allmählich in der Vergangenheit.

Frostschutz "Felix" Spezifikationen

  • Grün verlängern. Das Hauptmerkmal ist erhöhtantikorrosive Eigenschaften. Gleichzeitig kommt es den Grundfunktionen perfekt entgegen und schützt den Motor vor Überkühlung und Überhitzung. Weitere Eigenschaften sind gute Schmierfähigkeit, geringe Schaumbildung, gute Wärmeleitfähigkeit. Für seine Herstellung werden Hybridadditive verwendet, zu denen organische und anorganische Stoffe gehören. Ihre Lebensdauer beträgt 3 Jahre.

Frostschutzmittel Frostschutzmittel "Felix"

  • Gelbe Energie. Hauptsächlich für Hochleistungsmotoren verwendet,Arbeiten an Benzin und Erdgas. Geeignet für den Einsatz in Lastwagen, schweren Maschinen, Schiffen. Es wird für Autos verwendet, in denen Elemente aus Aluminium und Leichtmetalllegierungen geschützt werden müssen. Schützt vor allen Arten von Korrosionsmetallelementen des Systems. Hat eine hohe Fähigkeit, Wärme zu entfernen. Geeignet für die Arbeit für eine lange Zeit. Erlaubt nicht die Bildung von Kalk und Niederschlag.

Frostschutzmittel «Felix» technische Eigenschaften

  • Rote "Carbox" ist die beliebteste Art, zu der gehörtKlasse G12. Es zeichnet sich durch hohe Leistung und lange Lebensdauer aus. Das Kühlsystem kann über mehr als 5 Jahre (mehr als 250.000 Laufkilometer) an dieser Art von Frostschutzmittel arbeiten. Diese Flüssigkeit wird das ganze Jahr über verwendet. Von den zusätzlichen Funktionen kann Korrosionsschutz zugeordnet werden, schützt vor dem Auftreten von Zunder, verbessert die Leistung der Pumpe. "Rotes" Frostschutzmittel wird unter Zusatz von Carbonoxylat-Additiven aus organischen Verbindungen (Carbonsäuren) hergestellt. Diese Additive unterscheiden sich dadurch, dass sie keinen schützenden Korrosionsschutzfilm auf der Oberfläche der Elemente bilden. Sie bedecken den Film mit Korrosionsfokussen. Aus diesem Grund ändert sich die Kühlkapazität nicht.

Der Unterschied zwischen den Frostschutzklassen G11, G12, G13

Die meisten Autobesitzer fragen sich, was eigentlich der Unterschied zwischen Frostschutzklassen ist. Spielt Farbe hier nur eine Rolle?

Es ist erwähnenswert, dass alle Kühlflüssigkeitenhabe anfangs keine Farbe. Und die Farbstoffe werden ihnen nur hinzugefügt, um sie untereinander und von anderen Flüssigkeiten (einschließlich Alkohol) zu unterscheiden. Es gibt keine klare Trennung der Farben. Und Flüssigkeiten verschiedener Hersteller können sich unterscheiden.

Frostschutzmittel "Felix" Zusammensetzung

In den meisten Fällen nehmen große Automobilchemie-Hersteller die folgende Aufteilung vor:

  • G11 sind Kältemittel mit grüner, blauer oder blaugrüner Farbe
  • G12 haben verschiedene Rottöne (von Orange bis Lila)
  • G13 ist eine rosa oder violette Flüssigkeit.

Vorteile

Tosol "Felix", dessen Eigenschaften internationalen Standards entsprechen, kann den Produkten der mittleren Preiskategorie zugeschrieben werden. Es steht den meisten Autobesitzern zur Verfügung. Besitzt eine Reihe von Vorteilen:

  • Hohe Wärmeleitfähigkeit
  • Ausgewogene Zusammensetzung
  • Reduziert den Kraftstoffverbrauch
  • Erhöhte Motorleistung
  • Schützt vor Korrosion
  • Kann für jedes Auto verwendet werden
  • Es arbeitet in einem breiten Temperaturbereich (von minus 45 bis plus 50 Grad)
  • Bequeme Verpackung.

Nachteile

Wie alle Mittel hat das Frostschutzmittel "Felix" seine eigeneNachteile. Die erste ist ein hoher Grad der Verdampfung von Wasser aus dem Mittel. Der zweite signifikante Nachteil ist die lokale Wirkung von Additiven in Bezug auf Korrosionsherde. Es ist zu beachten, dass sich dieser Nachteil auf die Flüssigkeiten "Carbox" und "Prolong" bezieht.

Es gibt keine anderen wesentlichen Nachteile von Frostschutzmitteln. Dies kann anhand der vielen positiven Kundenrückmeldungen beurteilt werden. Aber es ist daran zu erinnern, dass das Kühlmittel richtig und rechtzeitig verwendet werden muss, um es zu ändern.

Welches Frostschutzmittel wählen?

Die Wahl der Farbe des Autos hängt weitgehend von der Wahl des Besitzers ab. Aber es gibt allgemeine Tipps, die Treiber bei der Auswahl verwenden. Sie beziehen sich auf die Eigenschaften der Elemente des Kühlsystems.

Frostschutzmittel "Felix"

Wenn der Kühler des Fahrzeugs aus gelben Metallen (Messing, Kupfer) besteht, sollten Frostschutzmittel mit Carboxylat-Zusätzen bevorzugt werden. Dies bedeutet, dass es notwendig ist, den Frostschutz "Felix" der roten Farbe zu wählen.

Grüne und blaue Kältemittel sind besser für Technologien geeignet, bei denen Kühler aus Aluminiumlegierungen eingebaut sind. Das heißt, in diesem Fall werden die Flüssigkeiten ausgewählt, die unter Zusatz von Silikatadditiven hergestellt werden.

Die Frostschutzklassen G12 ++ und G13 sind für alle Autos geeignet. Unabhängig vom Material des Kühlsystems.

Tosol "Felix": Bewertungen

Die enthusiastischsten Meinungen klingen in den Adressen"Rotes" Frostschutzmittel. Es wird von mehr als 70 Automobilunternehmen auf der ganzen Welt verwendet. Diese Zahl spricht bereits für die hohe Qualität des Produktes. Er hat alle Tests bestanden und entspricht den internationalen Standards.

"Grünes" Frostschutzmittel "Felix" mochte die Käufer eine gute Fähigkeit, die Details und den Mangel an reichlich Schaum zu schmieren.

Der Preis für Kühlflüssigkeiten dieses Unternehmens liegt im mittleren Bereich. Es gibt Optionen und billiger. Aber die Käufer von "Felix" sind bereit, ein bisschen mehr zu zahlen, um ein Qualitätsprodukt zu bekommen.

Tosol "Felix" - zuverlässiger Schutz des Autos zu jeder Jahreszeit.

</ p>