Organisationsstruktur des Personalmanagementsbasiert auf der Identifizierung der grundlegenden Anforderungen, die ein Mitarbeiter eines Unternehmens erfüllen muss, um seine Aufgaben qualitativ und effektiv zu erfüllen. Ein effektives Personalmanagement sollte zur Entwicklung von Anforderungen an die Mitarbeiter führen, die in Form von Stellenbeschreibungen, Modellen und Tätigkeitsprofilen formuliert werden.

Personal des Unternehmens als ein Objekt der Verwaltungmuss unbedingt das Bewertungssystem durchlaufen, um festzustellen, wer für die Anforderungen seines Arbeitsplatzes am besten geeignet ist. Das Personal sollte auch bereit sein, die ihm übertragenen Aufgaben zu erfüllen, dh eine gewisse Motivation zu haben. Das Personal des Unternehmens als Managementobjekt muss ausgewählt werden, um die Qualitäten zu identifizieren, die Kandidaten benötigen, um eine freie Position zu besetzen. Das Personalmanagement sollte auch die Regulierung der sozialen und psychologischen Beziehungen im Team, die Entwicklung des Personals und natürlich die Freisetzung von aussichtslosen und ineffizienten Arbeitselementen umfassen.

Weitere Einzelheiten werden der Bewertung der Mitarbeiter,weil es eine allumfassende Art von Personalarbeit ist. Wenn eine Planung evaluiert wird, muss zunächst der mögliche Bedarf an Fachkräften in bestimmten Berufen in der Region und in einem bestimmten Unternehmen ermittelt werden und die Möglichkeit besteht, diesen Bedarf mit Hilfe von bereits berufstätigem Personal zu decken. Dies beinhaltet die mögliche Entwicklung von Mitarbeitern, deren Anzahl und Qualität der Persönlichkeit.

Während des Auswahlprozesses wird der Kandidat ausgewähltzu einer bestimmten Position mit den Qualitäten, die für diese Position am besten geeignet sind. Anpassungsbewertung bestimmt das Niveau der Einhaltung der Mitarbeiter und der Organisation sowie die Flexibilität der Qualitäten der Mitarbeiter. Bewertung der Entwicklung des Personals, vor allem eine Bewertung des Prozesses und der Ergebnisse der Ausbildung, die Möglichkeiten für die weitere Entwicklung des Personals, seine geschäftlichen und persönlichen Qualitäten.

Bei der Beurteilung der Arbeitsmigration ist esMotivation des Mitarbeiters, seine Fähigkeit, an einem neuen Arbeitsplatz zu arbeiten, Einschätzung seines Potenzials. Das Personal des Unternehmens als Führungsobjekt erfordert besondere Aufmerksamkeit bei der Beurteilung des psychologischen Klimas im Team. Eine der Aufgaben des Personalmanagements ist es, eine besondere Unternehmenskultur in der Organisation zu schaffen.

Obligatorische Bewertung ist erforderlichOrganisation der Arbeit, weil dies den quantitativen und qualitativen Inhalt der Funktionen des Personals, der Arbeitsbedingungen und der Verfügbarkeit von Arbeitsplätzen bestimmt.

Alle Elemente in der Struktur des Personalmanagementssind miteinander verbunden und interagieren miteinander. Gleichzeitig ist das Hauptmerkmal des Personalmanagementsystems, dass das Management nicht von einer Einheit durchgeführt werden kann. Jedes System des Personalmanagements ist eine komplexe Struktur, die innerhalb des Rollensystems und einer Vielzahl von Aktivitäten gebildet wird, die in einem integriert sind.

Betrachtet man das Personal des Unternehmens als Managementobjekt, sollte auch berücksichtigt werden, dass die Personalmanagementdienste notwendigerweise mehrere Funktionen erfüllen, zum Beispiel:

- Sie müssen Geschäftspläne für das Personalmanagement entwickeln, um ihre Ziele klar darzustellen;

- den Bedarf der Organisation für die Mitarbeiter in der Gegenwart und für die Zukunft bestimmen;

- Entwicklung eines Programms für die Entwicklung und Schulung von Personal, Sicherstellung seiner Umsetzung;

- Entwicklung eines Systems zur Bewertung der Qualifikationen eines Berufsangehörigen und zur Überprüfung der beruflichen und persönlichen Qualitäten von neu eingestelltem Personal;

- Entwurf normativer Dokumente für die Arbeit im Personalmanagement: Stellenbeschreibungen, Vorschriften für die Abteilung usw.

</ p>