Segmentierung des Marktes ist ein Prozess der Teilung des Marktes(Verbraucher) in Gruppen nach bestimmten Merkmalen. Das Hauptziel dieser Aktion ist es, die Reaktion einer bestimmten Gruppe auf ein bestimmtes Produkt sowie die Wahl des Ziel- (Haupt-) Marktsegments zu untersuchen. Die Segmentierung des Marktes nimmt eine dominierende Position in jeder Marktforschung des Kundenstamms des Unternehmens ein.

Segmentierung des Marktes ist

Warum Marktsegmentierung benötigt wird?

Jedes Unternehmen arbeitet für seine Kunden. Natürlich unterscheiden sie sich auf die eine oder andere Weise voneinander. Segmentierung des Marktes ist ein Prozess der Hervorhebung bestimmter Parameter, die eine Gruppe von einer anderen unterscheiden. Ein Käufer von einem anderen kann seinen Wohnsitz, seine Gewohnheiten, seinen sozialen Status, seine religiösen Ansichten und sogar seine Lebenseinstellung unterscheiden. Unter Berücksichtigung all dieser Unterschiede kann das Unternehmen für jedes Segment unterschiedliche Produkte herstellen. Jede Gruppe unterscheidet sich natürlich voneinander. Einer der Unterschiede ist ihre Anzahl. Viele Firmen richten ihre Aufmerksamkeit nur auf die größte Gruppe. Obwohl es viele Unternehmen gibt, die sich auf ein enges Segment konzentrieren. Dadurch vermeiden sie einen starken Wettbewerb und haben Stammkunden. Die Segmentierung ermöglicht es, ihre Kunden besser zu studieren und festzustellen, welche Gruppen die Dienste eines bestimmten Unternehmens nicht nutzen. Die Segmentierung des Marktes ist somit ein integraler Bestandteil der Aktivitäten eines Unternehmens. Dieses Phänomen beruht auf bestimmten Prinzipien.

Marktsegmentierungsbeispiel

Grundsätze der Marktsegmentierung

Segmente können sich nach mehreren Kriterien unterscheiden:

  1. Geografisch. Die Verbraucher können in Stadt- und Landbevölkerung sowie Wohnort - nach Regionen, Städten und sogar Ländern - eingeteilt werden.
  2. Auf der demografischen Basis. Am häufigsten ist die Trennung von potenziellen Kunden nach Alter, Einkommen und Familienstand. Zu den zusätzlichen: Religion und Beruf.
  3. Auf einer psychographischen Basis. Die Teilung der Konsumenten verwirklicht sich auf der Charakteristik der bestimmten Person. Es gibt verschiedene Methoden, um den psychographischen Typ einer Person zu bestimmen, nach dem die Marktsegmentierung stattfindet. Beispiel: Sie können eine Person auf eine von zwei Gruppen verweisen - auf psychozentrisch oder allozentrisch.

Die Verbraucher können unter anderem anhand ihrer Einstellung zu Produkten, nach Konsumgewohnheiten und persönlichen Merkmalen identifiziert werden.

Wie man Segmente auswählt

Grundsätze der Marktsegmentierung
Die Wahl dieses oder jenes Produktes kann nicht beeinflusst werden vonnur ein Alter der Verbraucher, aber auch beispielsweise das Einkommensniveau oder die geografische Lage. Je mehr Kriterien bei der Untersuchung der Verbraucher berücksichtigt werden, desto klarer wird die gesamte Marktsituation werden. Gleichzeitig erschwert eine große Anzahl von Zeichen die Situation erheblich. Je mehr Segmente, desto weniger Konsumenten in jeder Gruppe. Wie Sie Segmente zuordnen und nach welchen Parametern, hängt von den individuellen Eigenschaften des Unternehmens ab.

Marktsegmentierung ist also ein Prozess, der nach einem bestimmten Schema in Abhängigkeit von den Zielen des Unternehmens erfolgen muss.

</ p>