Zu Beginn der zweiten Hälfte des XX Jahrhunderts, der berühmte. Futurologist JK Galbraith gilt für die Analyse der Rolle des Unternehmens Arbeit „The New Industrie State“ gewidmet ist, wo angemerkt, dass zwei Arten gebildet - Unternehmenswelt und der Welt der kleinen Hausbesitzer, die stark voneinander unterscheiden. Die eine, die von großen Unternehmen vertreten ist, scientist „Industriesystem“ genannt wird, ist es in der Regel der Index der industriellen Produktion optimal ist. Großunternehmen bilden den Kern des industriellen Systems, das als ein definierendes Merkmal einer Industriegesellschaft wirkt.

Und zwar zu Beginn des 21. Jahrhunderts"Post-industrielle Gesellschaft", "Information", "Wissen" usw. Die industrielle Basis hat ihre Bedeutung voll erhalten. In den letzten Jahrzehnten wurden in den Medien Unternehmen und insbesondere TNK kritisiert und in vielen Fällen nicht ohne Grund. Dies kann durch einen Bericht des Weltwirtschaftsforums (Davos) bestätigt werden, der von 40 führenden Unternehmensführern aus 16 Ländern in 18 Branchen initiiert wurde. Der Bericht wies darauf hin, dass dringend Maßnahmen ergriffen werden müssten, um das Vertrauen in Unternehmen wiederherzustellen. Von allen Aufgaben der Wettbewerbsfähigkeit, wie dem Index der industriellen Produktion, der Kontrollierbarkeit und dem Vertrauen der Gesellschaft, ist das letzte Problem - das Vertrauen - das zentrale Thema.

Etwa ab dem Ende des letzten Jahrhunderts in der Wirtschaft,In politischen und wissenschaftlichen Kreisen besteht eine ausgeprägte Tendenz, die soziale Rolle des Unternehmenskapitals zu überdenken. Dies bedeutet jedoch nicht eine direkte Rückkehr zu den Prinzipien und Normen der sozialen Verantwortung der Wirtschaft zu Beginn der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Trotzdem ist es unmöglich, den Beitrag der TNC zum NTP zu vergessen,Zunahme der Beschäftigung, Investitionstätigkeit und Entwicklung der Nationalstaaten im Allgemeinen. So zählten im Jahr 2004 85 der weltweit größten TNK in der EU, Japan und den Vereinigten Staaten. Die TNC stellen heute den optimalen Index der industriellen Produktion dar - der Hauptparameter der Dynamik des Gesamtwerts der Industrieproduktion, die das Verhältnis des aktuellen BIP in Geld zu BIP in einem anderen Zeitraum widerspiegelt.

Das wichtigste Merkmal der Entwicklung der ModerneUnternehmen haben ihre Integration, die als ein System von räumlichen Interaktionen auf dem freien Kapitalverkehr zu verstehen ist. Heute macht das von den Unternehmen produzierte BIP etwa 60% des weltweiten BIP aus. Und die Anzahl der Angestellten beträgt fast 57 Millionen Menschen. TNC machen fast die Hälfte der Ausgaben für Forschung und Entwicklung und 2/3 für Forschung und Entwicklung aus. Unternehmen und eine stetigen Produktionsvolumen Index zeigen, wobei diese Zahl und die relativen, aber es ganz objektiv die Dynamik der Veränderungen im Volumen der materiellen Güter ohne Rücksicht auf Preisänderungen widerspiegeln.

Es ist auch schwierig, die Bedeutung von internen zu überschätzenMärkte von TNCs. Der Gesamtindex der Produktionskosten in Abhängigkeit von den Parametern der Produktionskosten und der Größenordnung der Mengen dieser Produkte trägt wesentlich zum Erhalt einer nachhaltigen Kaufkraft bei.

Die wirtschaftliche Tätigkeit von Unternehmen isthauptsächlich regionaler Charakter, daher ist ein hoher Index der industriellen Produktion Eigentum einer kleinen Gruppe von Ländern. Heute sind rund 72% des Umsatzes von fünfhundert größten Unternehmen im Besitz der Märkte der Region sie gehören. Eine solche Strategie der Unternehmen ist aus der Sicht der Theorie der transnationalen Kosten durchaus verständlich.

Darüber hinaus manifestiert sich das Unternehmen nicht nurals wirtschaftliche Institution, sondern auch als bedeutende soziale, weil die wirtschaftliche Leistung von Unternehmen auf den Abschluss ihrer massiven Einfluss auf die soziale Entwicklung führen, vorausgesetzt natürlich, dass dieser Einfluss positiv ist.

</ p>