Der Airbus, der in den späten 80er Jahren des 20. Jahrhunderts erschien320 von Anfang an unterschieden sich durch eine Anzahl von Innovationen, die andere Flugzeuge dieser Generation nicht besaßen. Erstens hat der Pilot in diesem Flugzeug zum ersten Mal die Kontrollen nicht direkt beeinflusst; Es gab ein System der Elektrofernbedienung. Sie übergab die Befehle von den Steuerarmen an die Mechanismen mittels elektrischer Verdrahtung.

Airbus 320

Zweitens wurde die Crew-Kabine mit neuen ausgestattetGeräte. Anstelle von Pfeilanzeigen erschienen Strahlen, die später durch Flüssigkristall ersetzt wurden. Drittens hat die erste Kopie des Flugzeugs A 320 horizontales Gefieder erhalten.

Der moderne Airbus 320 unterscheidet sich darin in seinerDie Konstruktion verwendet eine erhebliche Menge an Verbundwerkstoffen - CFK und faserverstärktem sowie zellulären Materialien. Ihre Eigenschaft ist extreme Dichte und Steifigkeit bei geringem Gewicht. Die Verwendung solcher Materialien ermöglicht es, ein leichteres Gewicht und eine komplexere Konfiguration zu erhalten, die nicht anfällig für Korrosion und eine Anzahl anderer zerstörender Wirkungen ist. Darüber hinaus ist das Flugzeug mit einer sehr wichtigen Sicherheitsmaßnahme ausgestattet - einer großen Anzahl von Ausgängen, einschließlich vier Passagier- und vier Notausgängen, mit denen Sie die Passagiere im Notfall schnell evakuieren können.

Airbus A320 Innenraum

Heute für viele Routen zur Mittel- und LangstreckeAbstand Airbus A320, dessen Innenraum verschiedene Änderungen haben kann, ist ein populäres Fahrzeug. Das Flugzeug kann je nach Layout zwischen 150 und 180 Passagiere befördern. Hier gibt es ein Feature wie die Möglichkeit eines Business-Class-Fluges, der sich durch ein erweitertes Serviceangebot und eine spezielle Konfiguration der Kabine auszeichnet. In der Business-Kategorie sind die Sitze nicht 6 in der gleichen Reihe wie der mittlere Pass, der für russische Passagiere üblich ist, sondern 4 in der Reihe mit einem breiteren Durchgang. Die Sitze in diesem Fach sind größer und komfortabler.

Unabhängig von der Klasse in der Kabine, diedie modernsten Materialien für die Dekoration. Jeder Passagier hat die Möglichkeit, die Position des Stuhls und die individuelle Beleuchtung anzupassen. Einige Unternehmen betreiben bereits Flugzeuge mit Flüssigkristall-Fernsehgeräten, die an den Kopfstützen montiert sind, wo Sie verschiedene Programme und Filme anschauen können.

Airbus a 320

Airbus 320 entwickelt eine Reisegeschwindigkeit von bis zu 910kmh. Die Länge seines Rumpfes beträgt etwa 34 Meter, die Spannweite beträgt 34,1 Meter, die Höhe beträgt 11 Meter, die Nutzlast (Maximum) beträgt etwa 16,5 Tonnen. Die durchschnittlichen Entfernungen, auf denen das Flugzeug benutzt wird, sind ungefähr 4.500 km, mit einem zusätzlichen Tank kann das Flugzeug 1000 bis 1600 km mehr fliegen. Das Modell ist jedoch sehr beliebt, und es ist nicht ideal, weil Seit 1988 wurden von 3000 Autos, die bei Unfällen und Katastrophen produziert wurden, 22 Flugzeuge besucht. Nicht jede erfolglose Landung endete jedoch tragisch. Zum Beispiel hat Airbus 320 im Jahr 2009 erfolgreich auf den Hudson River "gespritzt".

</ p>