Wenn der Besitzer der Organisation eine Frage stellt: "Wie man die LLC richtig schließt, um Probleme mit den Steuerinspektions- und Strafverfolgungsagenturen zu vermeiden?" - Zuerst lohnt es sich zu verstehen, warum die Eigentümer der Organisation die richtige Entscheidung treffen. In jedem Fall wird die Reihenfolge der Aktionen unterschiedlich sein.

Wie man LLC schließt

1 Fall. Das Unternehmen funktioniert nicht mehr. Nil-Salden sind aufgegeben

Ziemlich oft gibt es eine Situation, woDie Aktivitäten des Unternehmens wurden eingestellt, aber das Unternehmen wird nicht offiziell liquidiert, da das Verfahren zur Schließung einer juristischen Person eine obligatorische Steuerprüfung vorsieht. Wie schließt man die LLC in diesem Fall? Die Eigentümer einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung sollten beachten, dass die Steuern für 3 (drei) letzte Jahre vor der Liquidationsentscheidung erhoben werden. Wenn das Unternehmen seit drei Jahren nicht mehr tätig ist, besteht ein minimales Risiko zusätzlicher Steuern.

Die freiwillige Liquidation einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung wird durch Art geregelt. 57 des Gesetzes "Über Gesellschaften mit beschränkter Haftung" vom 08.02.1998 N 14-FZ und dem Bürgerlichen Gesetzbuch der Russischen Föderation.

Das Verfahren für die freiwillige Liquidation von LLC im Jahr 2017:

  1. Eigentümer (Gründer) einer juristischen Person müssen in einer Hauptversammlung die Entscheidung treffen, eine juristische Person zu liquidieren.
  2. Senden Sie innerhalb von 3 (drei) Tagen das Antragsformular einN Р15001 an die zugelassene Stelle am Standort der juristischen Person mit der Anlage des Liquidationsbeschlusses schriftlich. Alle Dokumente werden von einer Person eingereicht, die berechtigt ist, im Namen einer juristischen Person ohne Vollmacht zu handeln.
  3. Die registrierende Stelle muss im Einheitlichen Staatsregister der juristischen Personen einen Datensatz eintragen, dass sich diese juristische Person im Prozess der Liquidation befindet.
  4. Die Gründer einer juristischen Person, die eine Liquidationsentscheidung getroffen hat, müssen Informationen über die Liquidation von LLCs im "Bulletin of State Registration" veröffentlichen.
  5. Es ist eine Überlegung wert, dass die Liquidationsmaßnahmeneine juristische Person wird auf Kosten ihres Eigentums durchgeführt. Reicht die Immobilie nicht aus, wird die Verpflichtung zur Finanzierung der Liquidation von den Teilnehmern der liquidierten LLC getragen.
  6. Die Teilnehmer der liquidierten LLC ernennen einen Liquidator und legen die Bedingungen und das Verfahren für die Liquidation der juristischen Person fest.
  7. Wenn im Prozess der Liquidation der Gesellschaft eine Schuld entsteht, die nicht aus der bestehenden Immobilie zurückgezahlt werden kann, muss die Gesellschaft übertragen werden im Insolvenzverfahren.
  8. Nach dem Ende der Präsentation der AnforderungenGläubiger, ich. Nach zwei (2) Monaten erstellt die Gesellschaft mit beschränkter Haftung in der Person des Insolvenzverwalters ein von den Gründern genehmigtes Zwischenliquidationsguthaben.
  9. Wenn nach den Anforderungen der Gläubigerbleibt Eigentum, es unterliegt dem Vertrieb unter den Teilnehmern des Unternehmens, und im Falle eines Streits über das Verfahren für die Übertragung von Eigentum, wird durch Versteigerung versteigert. Der erhaltene Gewinn wird unter den Teilnehmern entsprechend ihrer Anteile verteilt.
  10. Nach Abschluss des Liquidationsverfahrens gilt eine juristische Person als liquidiert, wenn Informationen hierzu im Einheitlichen Register der juristischen Personen eingetragen sind.

2 Fall. Das Unternehmen macht Geschäfte. Die finanziellen Ergebnisse sind nicht zufriedenstellend. Es bestehen Schulden gegenüber Finanzbehörden und anderen Gläubigern

Diese Art der Liquidation von LLC wird durch das Insolvenzgesetz vom 26.10.2002 N 127-FZ geregelt.

Nach Art. 9 127-FZ, der Leiter einer juristischen Person, einschließlich in Form einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung, muss einen Konkursantrag beim Schiedsgericht stellen:

- wenn ein Unternehmen Verzug hat, bei dem die Befriedigung der Forderungen eines Gläubigers dazu führen wird, dass die Forderungen anderer Gläubiger nicht erfüllt werden können;

- wenn die Unternehmensleitung beschlossen hat, einen Konkursantrag gemäß der Satzung der juristischen Person zu stellen;

- wenn die Zwangsvollstreckung in das Eigentum des Schuldners, zum Beispiel aufgrund einer gerichtlichen Entscheidung, die Fortführung der wirtschaftlichen Tätigkeit der GmbH unmöglich macht;

- Es gibt Anzeichen der Zahlungsunfähigkeit der Organisation, Unzulänglichkeit des Eigentums der Organisation;

- Es besteht eine Verschuldung gegenüber Mitarbeitern einer juristischen Person.

Auch der Liquidator einer AktiengesellschaftDie Haftung ist verpflichtet Konkurs in dem Schiedsgericht im Fall von Anzeichen einer Unfähigkeit zur Einreichung der Forderungen der Gläubiger in der Liquidation LLC gerecht zu werden.

Nach Einreichung eines Konkursantrags beim Schiedsgericht wird entschieden, entweder einen Konkursantrag anzunehmen oder die Annahme des Antrags abzulehnen.

Mit der Annahme des Antrags ernennt das Gericht ein(Schlichtungsverwalter) und entscheidet auch über die Finanzierung des Insolvenzverfahrens. Es sei daran erinnert, dass die Dienste des Schiedsrichters im Jahr 2017 30 (dreißig tausend Rubel) pro Monat betragen.

Auch die Veröffentlichung von Insolvenzinformationen sollte im Bulletin des EDB und der Zeitung Kommersant erfolgen.

Informationen darüber, dass sich das Unternehmen im Insolvenzverfahren befindet, werden in das einheitliche staatliche Register der juristischen Personen eingetragen.

Bei der Durchführung des InsolvenzverfahrensKonkursverwalter führt die Funktionen der Gläubigerversammlung halten und das Register der Gläubiger, identifiziert die Erstellung und implementiert das Eigentum des Schuldners zieht Erfüllungsgehilfen der beherrschenden Personen des Schuldners.

Die kontrollierenden Personen der Schuldner-Rechtsperson- das sind Personen, die das Recht haben, verbindliche Bestellungen zu erteilen. Üblicherweise sind die beherrschenden Personen des Schuldners der Generaldirektor und die Gründer, die mehr als 10% der Anteile am genehmigten Kapital halten.

Seit dem 28. Juni 2017 haben die Gläubiger ihre Fähigkeit, Aufsichtsbeamte in die subsidiäre Verantwortung zu bringen, erheblich ausgeweitet.

Die Liquidation der LLC durch Konkurs endet ebenfalls mit Ausnahme einer juristischen Person aus dem Einheitlichen Staatsregister der juristischen Personen.

3 Fall. Es wurde beschlossen, eine juristische Person in Form einer LLC durch die Fusion oder den Erwerb von juristischen Personen zu reorganisieren.

Die Reorganisation durch Verschmelzung ist in Art. 57 Art. Zivilgesetzbuch der Russischen Föderation. Die Reorganisation kann durch Fusion, Fusion, Teilung, Trennung, Umwandlung von juristischen Personen erfolgen.

  1. Es wird beschlossen, eine juristische Person in Form einer LLC zu reorganisieren, die befugt ist, eine solche Entscheidung durch eine juristische Person zu treffen (ausschließlich durch den Gründer oder die Hauptversammlung der Teilnehmer).
  2. Eine Übertragungsurkunde wird erstellt, in derspiegelt die Abfolge aller Verpflichtungen der reorganisierten Gesellschaft wider. Das Übertragungsgesetz wird von den Gründern der LLC oder der Einrichtung, die die Entscheidung über die Reorganisation getroffen hat, genehmigt. Das Übertragungsgesetz wird obligatorisch an die Stelle übertragen, die die staatliche Registrierung durchführt.
  3. Die Steuerprüfung, die mit der Reorganisation von juristischen Personen betraut ist, reicht das Formular P12003 ein.
  4. Artikel 60 des Zivilgesetzbuches sieht Garantien für Rechte vorGläubiger bei der Umstrukturierung von juristischen Personen. Die reorganisierte Gesellschaft veröffentlicht daher nach Eintragung in das Einheitliche Staatsregister der juristischen Personen über den Beginn des Reorganisationsverfahrens zweimal innerhalb von zwei Monaten eine Mitteilung über ihre Reorganisation im "Bulletin of State Registration". Gläubiger einer juristischen Person haben das Recht, ihre Forderungen vorzeitig im Zusammenhang mit der Reorganisation vorzulegen, jedoch nicht später als 30 (dreißig) Tage nach der letzten Veröffentlichung im "Bulletin".
  5. Es ist daran zu erinnern, dass das Zivilgesetzbuch der Russischen Föderation jetzt direkt istsieht in Absatz 3 der Kunst vor. 60 gemeinsame Verantwortung der Organe der reorganisierten Gesellschaft für die Verpflichtungen der Gläubiger. Wenn Sie nicht früh können auszuüben oder zu Schäden an solche Gläubiger zu zahlen, nimmt die Erstattung zu Lasten der Personen im Namen der reorganisierte juristischen Person tätig zu werden.
  6. Nach Beendigung der Tätigkeit der fusionierten juristischen Person ist der staatlichen Registrierungsbehörde ein Antrag in der Form P16003 zu unterbreiten.
  7. Wenn eine neue juristische Person im Prozess der Reorganisation geschaffen wird, muss ein Antrag bei der Registrierungsbehörde im Formblatt P12001 eingereicht werden.
  8. Nach Abschluss der Reorganisation werden Informationen zur Beendigung der Aktivitäten der reorganisierten LLC im USRLE erfasst.

Es sollte berücksichtigt werden, dass im Jahr 2017 SteuernInspektionen, bei denen es sich um zugelassene staatliche Stellen für die Registrierung, Liquidation und Reorganisation von gewerblichen Rechtspersonen handelt, überwachen genau, dass die Umstrukturierung von juristischen Personen keine Anzeichen für eine "alternative Liquidation" aufweist. Im Falle des Verdachts, dass die reorganisierte juristische Person einfach die Verantwortung für die Schulden des Unternehmens vermeiden will, wird die Reorganisation abgelehnt. Laut Statistik im Jahr 2017 wurden mehr als 90% der Anträge von Unternehmen mit dem Antrag auf Reorganisation von juristischen Personen aus dem einen oder anderen Grund abgelehnt.

Daher sind die Spezialisten des Zentrums für Liquidation undKonkurs beraten Sie, wenn das Unternehmen keine Schulden hat es offiziell zu schließen, aber wenn es eine Schuldenkonkursverfahren einzuleiten, die weiter Erfüllungs Haftung für die Schulden der Firmengründer und Führungskräfte des Unternehmens vermeiden helfen.

Detaillierte Beratung zu Fragen im Zusammenhang mit der Liquidation von LLC:

Zentrum für Liquidation und Konkurs http://oscps.ru/