JSC "Revdinsky Ziegelfabrik" - ein großerDas auf die Herstellung von Baumaterialien spezialisierte Zweigunternehmen. Es befindet sich in Revda, Swerdlowsker Region. Produktionsanlagen ermöglichen die Herstellung von 60-80 Millionen Keramikziegeln pro Jahr. Die Organisation gehört zu den Top-100 der besten Bau- und Montageunternehmen des Landes, und in den Jahren 2004 und 2006 wurde sie als die beste in Russland anerkannt.

Ziegelsteinfabrik Revdinsky

Der Anfang

In den 30er Jahren ein großerBau von großen Hütten-, Bergbau-, Maschinenbau-, Verteidigungsunternehmen. Um sie herum wuchsen Dörfer und ganze Städte. Für den Bau von Industriegebäuden und Wohngebäuden wurde eine große Anzahl von Baustoffen benötigt.

Im Jahr 1935, nicht weit von Swerdlowsk(Jekaterinburg) wurde die Ziegelfabrik "Revdinsky" gegründet, die Ziegel für das regionale Zentrum lieferte, sowie für die Bedürfnisse der Revda-Siedlung und der umliegenden Siedlungen. Die Kapazität des Unternehmens betrug rund 10 Millionen Stück.

Entwicklung

Seit vielen Jahren arbeitete das Unternehmen in einem umfangreichenModus, aber in den 60er Jahren begann ein Programm zur Modernisierung der technischen Ausrüstung. Im Land Vergasungs Strategie Sverdlovsk Bereich it „Erdgas“, so dass Übertragungsofen Revdinskogo Ziegelei mit teuren Festbrennstoff zu einer wirtschaftlicheren und bequem Erdgas zu verwenden. Darüber hinaus kann durch die Installation von Maschinen Ziegel und die Rekonstruktion der Trocknungsabteilung Polychord Schneiden verwalten die Gesamtproduktivität zu erhöhen und vor allem die Qualität der Produkte zu verbessern.

Revdinsky Ziegelfabrik

70-80s

Allmählich die Ziegelei "Revdinsky"wurde einer der Branchenführer in der Region. In den 1970er Jahren wurde ein abnehmbares Gewölbe mit Hitzeschilden auf dem ringförmigen Hauptofen angebracht. Dies hat es ermöglicht, Wärmeverluste in einer Anzahl von Malen zu reduzieren und folglich den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren. Viele Betriebe wurden mechanisiert, wodurch die Produktionskapazität auf 48 Millionen Ziegel pro Jahr erhöht werden konnte.

Im Jahr 1986 gab es ein Wahrzeichen für RevdinskyZiegelei-Event - ein zweiter Workshop wurde in Auftrag gegeben. Es ist mit einer italienischen automatisierten Linie ausgestattet, die es ermöglicht, den Einsatz von Handarbeit zu minimieren. Obwohl die jährliche Auslegungskapazität der Ausrüstung 65 Millionen Ziegel betrug, übersteigt diese Zahl in der Praxis 80 Millionen Einheiten.

Unsere Zeit

In den Jahren der Perestroika, die Ziegelfabrik "Revdinsky"hat sein Potenzial nicht verschwendet. Im Gegenteil, er hat es geschafft, vom regionalen Marktführer zu einem der besten Produzenten von Baumaterialien des Landes zu werden. Der Eintritt in die Struktur der Holding "Ural Bergbau- und Metallurgische Gesellschaft" erlaubte die Durchführung einiger Investitionsprojekte, die auf die Reorganisation des Managements und die Verbesserung der technologischen Prozesse gerichtet waren.

In den Jahren 2001-2003 wurde ein Projekt zurDiversifizierung der Produktion. Dank der neuen automatisierten Linie der spanischen Firma Tensiland begann die Revdinsky Ziegelfabrik mit der Produktion von hochwertigen Betonprodukten. Die Herstellung von Stahlbeton war neben der Produktion von Ziegeln und anderen Baumaterialien ein wichtiger Einnahmeposten.

Backstein Revdinsky Ziegelei

Produktion

Heute produziert das RKZ eine breite Palette von Stahlbetonprodukten:

  • Blöcke der Fundamentserie von FBP und FBS in einem breiten Bereich.
  • Hochwertige Bodenplatten mit der Technologie des formfreien Formens, einschließlich sehr langer (bis zu 12 m).
  • Pullover.
  • Plattenstraße.
  • Betone und Lösungen verschiedener Marken.

Die Hauptprodukte sind jedoch immer noch Ziegel. Revdinsky Ziegelfabrik produziert:

  • Keramik in-line;
  • keramische Gesichtsbehandlung;
  • Gesicht mit einer verdickten 20-mm-Wand;
  • mit einer Reliefoberfläche;
  • glasiert;
  • Engobier- und Spritzbetonsteine.

Das Revda-Werk bietet auch Kunden und Partnern:

  • Keramische Steinserie POROCAM.
  • Klinker, die den europäischen Standards der Westminster Klinker Hand Formatic Serie entsprechen, die Verschleißfestigkeit und Festigkeit erhöht haben.
  • Ziegelsteine ​​in verschiedenen Farben: Karamel, Schokolade, Silber, Creme, Orange, Sand, traditionelle rote und andere.
  • Eurocloth.

OAO Revdinsky Ziegelfabrik

Aufgrund seiner eigenen Rohstoffbasis,Durch qualifiziertes Personal, moderne Ausrüstung und innovative Technologien ist das Werk von Revdinsky in der Lage, schnell auf die Bedürfnisse des Marktes zu reagieren und neue Produkttypen einzuführen. Firmenadresse: 623285, Russland, Swerdlowsk Region, Stadt Revda, Kirzavod Straße, Gebäude 4.

</ p>