Die moderne Marktwirtschaft ist geprägt voneine deutliche Tendenz zur Instabilität, die sich in einer besonderen zyklischen Entwicklung und einem deutlichen Preisanstieg bemerkbar macht. Der wichtigste Indikator ist jedoch die Arbeitslosigkeit. Die Schwierigkeit, einen Arbeitsplatz für eine große Anzahl von Bürgern zu finden, ist die Grundlage für die weitere Entwicklung der Wirtschaftskrise.

Wissenschaftler in der modernen Literatur sehr sorgfältigDas Problem der Arbeitslosigkeit wurde ausgearbeitet. Die Hauptindikatoren und Arten werden ausgewählt und detailliert beschrieben. Es gibt verschiedene Klassifikationen, die aus einer Reihe von Gründen entwickelt wurden.

Reibungsbedingte Arten der Arbeitslosigkeit, die ausgedrückt werdenin Gegenwart von kurzen Phasen der Arbeitslosigkeit. Sie sind für die Person notwendig, um einen neuen Dienstort zu finden. Das wichtigste Problem ist jedoch, dass es der Qualifikation und Professionalität dieses Mitarbeiters entspricht. Darüber hinaus ist eine solche Frist eine freiwillige Bürgerwahl, die schwer zu beeinflussen ist.

In der Regel wird diese Art von Arbeitslosigkeit seinum arbeitslose Menschen zu vereinen, die an einen anderen Arbeitsplatz ziehen. Darüber hinaus haben die Bürger möglicherweise bereits eine Arbeit gefunden, die sie bald erreichen wird, oder sie sind Saisonarbeiter (Baugewerbe, Landwirtschaft usw.).

Strukturelle Arten der Arbeitslosigkeit umfassenSituation, in der ein Mitarbeiter für längere Zeit unbesetzt ist. Diese Perioden entstehen aufgrund von strukturellen Veränderungen in der Wirtschaft, die das Qualifikationsniveau einer bestimmten Kategorie von Arbeit abwerten.

Wie die Realität zeigt, ArbeitslosigkeitStruktur- und Reibungstypen können sowohl in dysfunktionalen als auch in prosperierenden Perioden existieren. Als Ergebnis wird eine Gesamtzahl von Arbeitslosen beider Typen geschaffen, die als "natürliche Arbeitslosenquote" bezeichnet wird.

Normalerweise wird es der Situation entsprechenmakroökonomisches Gleichgewicht. In diesem Fall entspricht Vollbeschäftigung dem natürlichen Niveau der Arbeitslosigkeit. Für jeden Staat ist dieser Faktor nicht nur katastrophal, sondern sogar üblich, der sich aus der welligen Entwicklung der Wirtschaft des Landes ergibt.

Zyklische Arten der Arbeitslosigkeit werden durch Rezessionen undups der Produktion. Sie erscheinen in einer bestimmten Situation. Wenn es einen Unterschied zwischen seinen tatsächlichen Indikatoren und der natürlichen Rate gibt, dann sind dies die grundlegenden Indikatoren der Arbeitslosigkeit eines zyklischen Typs. Infolgedessen bleibt das tatsächliche Volumen des GNP hinter dem möglichen Sollwert zurück.

Zusätzlich zu dieser Klassifizierung können wir folgende Arten von Arbeitslosigkeit unterscheiden:

  • freiwillig (die Bürger Sucht keine Arbeit) und gezwungen (die Person kann nicht im Einklang mit den bestehenden Ansprüchen finden);
  • registriert, wenn eine Person offiziell im Bereich der Beschäftigung registriert ist;
  • marginal (Arbeitslosigkeit von Behinderten, Frauen, sozialen Unterschichten, Jugendlichen, anderen ungeschützten Schichten der Gesellschaft);
  • Instabil, was auf vorübergehende Ursachen und wirtschaftliche Abschwünge zurückzuführen ist;
  • saisonal, abhängig von Schwankungen der wirtschaftlichen Aktivität in bestimmten Wirtschaftszweigen zu einer bestimmten Jahreszeit;
  • technologisch, was mit der Automatisierung und Mechanisierung der Produktion verbunden ist, wodurch einige Arbeit überflüssig und unqualifiziert wird;
  • institutioneller Art, die sich aus der Einmischung von Gewerkschaften und Staat bei der Festsetzung von Löhnen ergibt.

Das Problem der Arbeitslosigkeit ist ein Problem von Weltklasse, da jedes Land früher oder später mit Problemen konfrontiert ist.

</ p>