Überströmventile - Geräte, dankDas hält den Druck im System auf einem konstanten Niveau. Ansonsten heißen sie Überlaufventile. Im Gegensatz zur Sicherheit wird die Flüssigkeit oder das Gas in ihnen ständig umgeleitet. In dem Sicherheitsventil wird der Druck in dem System aufrechterhalten, indem periodisch Gas oder Flüssigkeit abgezogen wird. Strukturell unterscheiden sich diese und andere Geräte nicht.

Bypass-Ventile

Anwendung

Überströmventile werden in Systemen verwendet,die eine konstante Wartung auf einer bestimmten Ebene der internen Umgebung erfordern. Zum Beispiel werden sie in einem Auto direkt neben der Kraftstoffpumpe installiert oder in ihrer Konstruktion enthalten. Der Betrieb des Ventils führt die Rückführung von überschüssigem Kraftstoff zu dem Kraftstofftank durch, der einen konstanten Druck in dem System aufrechterhält. Die Brennkraftmaschine mit einem Kühlsystem ausgestattet, in dem die Bypass-Ventile auch installiert sind, in der Abkühlung des Heizkörpers Expansionstank helfen Kühlmittel zurückgeführt wird. Geräte werden auch in Heizungskreisläufen eingesetzt, wo sie einen konstanten Fluss der Wärmequelle im Kreislauf aufrechterhalten.

Wasserablassventil

Vorteile

Bypass-Ventile haben eine Reihe von Vorteilen:

  • Einfachheit der Vorrichtung, die eine hohe Zuverlässigkeit des Designs bietet;
  • benötigen keine zusätzlichen Netzteile;
  • brauche keine Wartung;
  • Einfach überall im System montiert werden;
  • niedrige Kosten.

Ventile für Wasser

Verschiedene Firmen bieten Geräte,Regulierung des Wasserdrucks bis zu sich selbst und auch nach sich selbst, Ventile, die den Durchfluss, die Ableitung, die Sicherheit und die Luft regeln. In Heizungsanlagen sind sie auf einer geraden Rohrleitung installiert. In dem Moment, in dem der Wasserdruck zum Ventil steigt, öffnet es sich, und der Wasserfluss wird durch das Abzweigrohr in die Rückleitung geleitet. Fällt das Druckniveau in der Vorwärtspipeline auf das am Ventil eingestellte Niveau, schließt es. In seinem Design können Sie die Druckeinstellungen mit einem speziellen Handrad ändern. Die Faltenbalgdichtung benötigt keine Wartung. Das Bypassventil für Wasser ist in Wasserverteilungssystemen installiert. Diese Geräte zeichnen sich durch hohe Leistung, lange Lebensdauer und Zuverlässigkeit aus.

Kompressor-Bypass-Ventil

Ventile im Kompressor

Das Kompressor-Bypass-Ventil istein verantwortliches Element des Designs, durch das die Ausrüstung normal und ohne Überlastung arbeitet. Die Wirtschaftlichkeit der Anlage hängt von ihrer Dichtigkeit ab, daher muss sie rechtzeitig geschlossen und dicht sein, eine hohe Verschleißfestigkeit aufweisen, hohen Temperaturen und dynamischen Belastungen standhalten. Es gibt solche Arten von Ventilen für den Kompressor:

  • Sicherheitsventile, die fürstellen Sie sicher, dass in den Fällen, in denen es über dem zulässigen Wert liegt, zu viel Druck ausgeübt wird. In diesem Fall öffnet das Gerät und gibt Luft ab, und wenn der Druck abfällt, schließt es sich automatisch.
  • Ventile, die den Druck enthalten, so kontrollieren, dass bei jedem Stopp des Kompressors keine Druckluft in den Kompressor zurückfließen kann.
  • Entlastungsventile (Bypass) reduzieren die Belastung der Motorwelle zum Zeitpunkt des Starts. Durch sie kommuniziert der Hochdruckzylinder mit der äußeren Umgebung und gibt Überdruck ab.
</ p>