Bratskiy Aluminiumwerk ist die größte heute in der Welt und nationalen Standards, wo 30% des gesamten inländischen Aluminiums hergestellt und 4% der weltweiten Produktion von Metall.

Geschichte

Die brüderliche Aluminiumfabrik wurde 1966 auf den Markt gebrachtbis 1973 wurden zusätzliche Kapazitäten in Betrieb genommen. Die Stromversorgung des Unternehmens erfolgt durch das Wasserkraftwerk Bratsk. Im Jahr 1980 erhielt das Unternehmen weltweite Anerkennung und wurde mit dem Preis "Golden Mercury" für seine Verdienste auf dem Gebiet der internationalen Zusammenarbeit und Produktionsentwicklung ausgezeichnet.

Der Eigentümerwechsel erfolgte 1993: das Unternehmen wurde eine offene Aktiengesellschaft der OAO Bratsk Aluminium Plant. Die Gesamtzahl der von diesem Zeitpunkt an ausgegebenen Aktien hat sich nicht verändert und beträgt 5.505.305 Einheiten.

Vor Beginn des 21. Jahrhunderts wechselte das Unternehmen mehrmalsBesitzer. Seit 2000 und bis jetzt wird das Unternehmen vom RUSAL-Konzern geführt. Der Bratsk Aluminiumschmelzer ist eines der größten Assets von Russian Aluminium. Im Jahr 2001 feierte die BRAZ die Jubiläumsschmelze für Aluminium. Seit der Gründung der Fabrik wurden 25 Millionen Tonnen Aluminium produziert. 2006 wurden 30 Millionen Tonnen Metall geschmolzen.

brüderliche Aluminiumpflanze

Produktion

Zum Zeitpunkt der Einführung der Kapazität waren die Unternehmensind entworfen, um 915 tausend Tonnen Metall pro Jahr zu produzieren. Seit 2007 hat die Anlage eine großangelegte Modernisierung begonnen, der Prozess läuft noch. Während dieser Zeit konnte das Bratsker Aluminiumwerk eine Million Tonnen Produkte pro Jahr produzieren, erstmals wurden 2008 neue Kapazitäten demonstriert.

Primäraluminium in der Anlage wird produziert inElektrolyseure mit Söderberg-Technologie. Das Unternehmen verfügt über 25 Gebäude mit drei Elektrolyse-Geschäften, Anodenmassenwerken, Fluorosolen und Produktionsbereichen für die Herstellung von kristallinem Silizium. Im Rahmen der Modernisierung und mit dem Ziel, wettbewerbsfähige Produkte herzustellen, wurde im Jahr 2008 der Gießereikomplex zur Herstellung von flachen Barren in Betrieb genommen, dessen Kapazität 100 Tausend Tonnen Produkte pro Jahr beträgt.

RUSAL Bratsk Aluminiumwerk empfängtEnergie aus dem Bratsk-Wasserkraftwerk und verbraucht bis zu 75% der Gesamtkapazität der Anlage. Rohmaterialien für die Produktion werden von Kasachstan geliefert, sowie von Partnern aus Guinea, Italien und anderen Ländern.

Haupttypen von Produkten:

  • Aluminium in Schweinen hoher Reinheit mit einem Gewicht von 15 kg (Klasse A995-A95).
  • Metall technischer Reinheit in T-förmigen Stäben.
  • Aluminiumbarren, Legierungen aus Aluminium mit der Kennzeichnung AMg2, AMg3. Metall für Walzwerke.

Alle Produkte sind nach internationalen Standards und ISO- und OHSAS-Protokollen zertifiziert.

brüderliches Aluminium-Pflanzenproduktionssystem

Modernisierung der Produktions- und Sozialpolitik

Die Hauptaufgabe im Unternehmen istSteigerung der Produktion von Qualitätsprodukten in Übereinstimmung mit den Anforderungen des weltweiten Verbrauchsmarktes. Im Jahr 2012 begann das Bratsker Aluminiumwerk mit der Herstellung von mehr als zehn neuen Arten von Ingots und Metalllegierungen. Im selben Jahr wurde eine neue Ausrüstung eingeführt, um die besten Arbeitsergebnisse und die Qualität der Bewertung der erhaltenen Produkte zu erzielen. Der Gießereikomplex Wagstaff erhielt moderne Mischer, und die Bestimmung der Reinheit von Aluminium während des Schmelzprozesses wurde von der Limca-Anlage bewertet.

Um die Umweltsituation zu verbessern undBratsk Aluminiumwerk führt das Programm "Ökologische Soderbergh" durch, 2012 wurde die Installation der neuesten Gasreinigungsanlage im Gebäude Nr. 25 durchgeführt.

Die Sozialpolitik des Unternehmens wird realisiert inEinhaltung aller Normen des Arbeitsgesetzbuches der Russischen Föderation und Bau von Wohnungen für Arbeitnehmer. Es wird erwartet, dass etwa 14.500 Menschen am Wohnungsbauprogramm teilnehmen werden. Die Wohnung wird von Mitarbeitern des Unternehmens für bevorzugte Hypothekendarlehen erworben, ein Teil der Mittel (ca. 50%) wird von RUSAL zurückgezahlt. Im Sommer haben die Mitarbeiter des Werkes die Möglichkeit, Kinder in das Lager in der Region Krasnodar zu schicken.

brüderlicher Aluminiumschmelzer

Produktionsmanagementsystem

Der Führer in vielen Bemühungen war BrüderlichAluminiumfabrik. Das im Unternehmen eingeführte Produktionssystem ist das Ergebnis einer gründlichen Untersuchung der Managementstandards von Weltklasse, seiner reichen Arbeitserfahrung und der Fähigkeiten des russischen Marktes. Das Hauptpostulat des Programms ist die Aussage, dass die Interessen der Mitarbeiter oberste Priorität haben. So war es notwendig, eine Mittelschicht im Unternehmen zu schaffen, für die das durchschnittliche Lohnniveau bestimmt wurde - nicht weniger als 2 Tausend Dollar pro Monat, eine hohe Verantwortung an seiner Stelle, eine hochwertige Ausbildung mit der Möglichkeit und dem Wunsch, ihr Niveau zu erhöhen.

"Brich das Stereotyp!"- Produktionssystem des Aluminiumwerkes in Bratsk. Das Buch mit der Beschreibung des Systems wurde vom Geschäftsführer von BRAZ in Koautorschaft mit mehreren erfahrenen Managern des Unternehmens herausgegeben. Das Wesen des Systems ist eine schrittweise Lösung von Problemen, wenn man sich dem Ziel nähert, insgesamt werden 18 Schritte beschrieben. Nach den Autoren kann jeder nachfolgende Schritt nur nach dem Verständnis und dem Erhalten eines vollständigen Bildes der Ergebnisse der vorhergehenden realisiert werden. Auf der Grundlage einer vielschichtigen Analyse kristallisiert sich der nächste Schritt heraus, der zum Ziel führt.

brechen Sie das Produktionssystem der brüderlichen Aluminiumfabrik

Wirksamkeit des Systems

Nach der Einführung einer neuen Art von Management im Unternehmen, der Gewinn deutlich erhöht, die Qualität der Produkte verbessert, zum Besseren, die Einstellung der Mitarbeiter zu ihrer Arbeit und im Allgemeinen zu dem Unternehmen verändert.

Hauptleistungen:

  • Die Produktion von Metall stieg auf 1 Million Tonnen pro Jahr (es gab 920.000 Tonnen).
  • Die Erhöhung der Arbeitsproduktivität um das 2,9-fache, die Optimierung der Personalstärke, erfolgte durch den Personalabbau von 11 auf 4 Tausend Menschen.
  • Die Überholungszeit der Ausrüstung wurde auf 15% reduziert, was ihre Zuverlässigkeit anzeigt.
  • Die Anzahl der Lagerbestände von Rohstoffen in Lagern ist um 10-30% gesunken.
  • Die Qualität der Produkte hängt nicht von den Rohstoffen ab, die in der Höhe unverändert bleiben.
  • Reduzierte die Anzahl der Unfälle bei der Arbeit.
  • Durch die Einführung neuer Umweltschutzsysteme wurde die Menge an Emissionen in die Atmosphäre reduziert.
  • Der Selbstkostenpreis der von Bratsk Aluminium Smelter hergestellten Produkte ist einer der niedrigsten der Welt.
  • Die Produktionskapazität des Unternehmens ist trotz der Krise voll ausgelastet.
  • Investitionen in das Unternehmen wurden praktisch nicht getätigt, Effizienz wurde aufgrund der operativen Aktivitäten erreicht.

oao brüderliche Aluminiumpflanze

Adresse

Das brüderliche Aluminiumwerk ist ein stadtbildendes Unternehmen. Die wichtigsten Einrichtungen befinden sich in der Region Irkutsk, der Stadt Bratsk.

</ p>