Sicher hast du davon gehörtKonzept, als "Kabotage". Es kann sowohl im Umfeld der Logistik als auch in der historischen Literatur, den Medien gefunden werden. Wir werden in diesem Artikel analysieren, was es ist - Kabotagetransporte in der Russischen Föderation und anderen Ländern.

Historische Definition

Das Wort "Kabotage" kam von den Franzosen. Kabotage, die Ursprünge davon wiederum in der spanischen. cabo - "Umhang". Kabotageverkehr bedeutet das Segeln eines Fracht- oder Passagierschiffs zwischen Häfen desselben Staates.

Historisch gesehen ist Kabotage eine Reise ohne zu gehenoffenes Meer, vom Kap bis zum Kap. Die Schiffe vieler erster Schiffe navigierten auf diese Weise - alte Ägypter, Griechen, Römer und Wikinger.

Kabotage heute

Heute sind Kabotagetransporte:

  • Schwimmen ohne über die Grenzen eines bestimmten Staates hinauszugehen.
  • Transportdienstleistungen (einschließlich Be- und Entladen), die von einem ausländischen Frachtführer im Hoheitsgebiet eines anderen Landes durchgeführt werden.

Kabotagetransport ist

Diese Art von Transport ist auf eine besondere Art von Flotte spezialisiert - Schiffe, die in begrenzten Gebieten in geringer Entfernung von Land und Häfen schwimmen können.

Der Kabotageverkehr ist in zwei Fällen eine geeignete Option:

  • Der Transport zwischen bestimmten Punkten auf dem Seeweg ist vorteilhafter als die Schiene oder die Straße.
  • Es gibt keine Möglichkeit, zwischen dem Anfang und dem Ende zu legender Endpunkt der Landstraße. Als Beispiel - die Versorgung der Polarstadt Norilsk durch Küstenschiffe, tk. zu dieser Ansiedlung führen weder Automobil, noch ж / д Wege.

Arten der Kabotage

Der Kabotagetransport von Personen und Gütern ist in zwei große Gruppen unterteilt:

  • Große Kabotage. Der Transport wird zwischen Häfen verschiedener Meere eines Staates durchgeführt.
  • Kleine Kabotage. Routen zwischen den Häfen des gleichen Meeres.

Beide Arten des Kabotagetransports haben folgende Vorteile:

  • Verfügbarkeit des Seeverkehrs, der die Einfachheit und Zuverlässigkeit der Lieferung bestimmt.
  • Niedrige Grundkosten.
  • Vielseitigkeit - in trockenen Containern ist es möglich, eine Vielzahl von Waren zu transportieren. Außerdem bezeichnen viele Carrier "Schwergewichte".
  • Bequemlichkeit sowohl beim Be- und Entladen von Containern.

Kabotage in der Welt

Nach der Küstenschifffahrt der Waren in der Welt ist Griechenland führend - in diesem Land die größte Anzahl von Einheiten der entsprechenden Flotte.

In der ehemaligen Sowjetunion wurden speziell Kabotagetransporte bedingt in ein Meer kombiniert:

  • Bering, Okhotsk und Japanisch.
  • Der Arktische Ozean und das Weiße Meer.
  • Azow und Schwarz.

Kabotage in der Russischen Föderation

Die rechtliche Seite der Frage

Schutz der Interessen Ihrer eigenen Handelsflottezwingt Regierungen verschiedener Länder, den Kabotageverkehr für ausländische Schiffe zu sperren. In unserem Land wurden solche Beschränkungen erstmals im Jahr 1784 eingeführt. Sie berührten dann nur das Wassergebiet des Schwarzen Meeres.

Und heute ist Kabotagetransport in Russlanddas Vorrecht der inländischen Flotte allein. Allerdings ist das Gesetz gibt es eine Reihe von Ausnahmen: wenn es eine dringende Notwendigkeit für den Transport, sondern geeignete Gefäße unter der russischen Flagge dort, um der Kabotage ist akzeptabel ausländische Wasserstraßen zu verwenden. Dies ist nur in der Auflösung des Ministeriums für Verkehr des Landes durchgeführt, unter der strengen Aufsicht der Zollgesetzgebung sowie Nicht-Eintritt in den Häfen für ausländische Schiffe geschlossen.

Autoverkehr

Der Küstenstraßenverkehr istdie Beförderung verschiedener Waren auf dem Gebiet eines bestimmten Landes durch eine ausländische Transportgesellschaft. Dieses Phänomen wird jedoch von den meisten Staaten der Welt verboten. In einigen anderen Fällen benötigen Sie für eine solche Aktivität eine bestimmte Art von Lizenz.

 Kabotage Straßentransport ist

Russland war hier keine Ausnahme. Nach der Überquerung der russischen Grenze ist der ausländische Güterverkehr verpflichtet, bei der ersten Station sofort seinen gesamten Inhalt zu entladen - nur die inländischen Beförderer tragen ihn weiter. Reguliert die Autokatastrophe von st. 7 FZ "Über die staatliche Kontrolle über die Durchführung des internationalen Straßenverkehrs und über die Haftung für die Verletzung der bestehenden Aufträge."

Insbesondere verbietet das Gesetz kommerzielleTransport von Gütern und Passagieren mit dem Auslandstransport zwischen beliebigen Punkten auf dem Territorium der Russischen Föderation. Bei Verstößen gegen den Fahrer wird dem Kunden eine Buße von bis zu 20 Mindestlohn auferlegt - bis zu 50 Mindestlöhne.

Flugsicherung

In unserer Zeit der Globalisierung leider nicht überalles besteht die Möglichkeit der freien Grenzüberschreitung von Ländern per Lufttransport. Viele Staaten verbieten Flüge mit Landung auf ihrem Land oder sogar Flüge von ausländischen Flugzeugen zwischen ihren eigenen Flughäfen über das Territorium ihres Landes. Es gibt Staaten, die solche Verbote nicht stellen. Leider gehört Russland noch nicht zu Letzterem.

Kabotagetransport von Waren

Kabotage ist heute nicht nur Marine, sondern auchAutomobil- und Lufttransport von verschiedenen Ladungen und Passagieren. Zur gleichen Zeit werden sie alle streng von den Regierungen der Weltstaaten geregelt, inkl. und Russisch.

</ p>