Wirklich ursprüngliche Ingenieure haben jetzt bewohntschon nicht existierendes Land - die UdSSR. Die Arbeitstechnik dieses Staates zeichnete sich durch eine originelle Verkörperung von Designentwicklungen, Zuverlässigkeit und Lebensdauer aus. Und bis heute erfüllt sie ihre Pflichten regelmäßig. Ein Beispiel einer solchen Maschine kann als ein Traktor TDT-40 dienen, der in den fernen 50er Jahren des letzten Jahrhunderts im Licht hergestellt wurde.

Warum ist es erwähnenswert?

Traktor Diesel Schleudern 40 - bedeutet,bestimmt für die Arbeit am Fällort. Sein Hauptzweck war es, die umgefallenen Bäume und Peitschen zum Zwischenlager zu bringen. Dafür hatte er alles, was er brauchte: ein Holztransportbrett vor der Kabine, eine Winde und ein zusätzliches Be- und Entladegerät.

Tdt 40
Die Maschine kam, um den Schleudertraktor zu ersetzenKT-12A, wurde von einem Werk in Minsk produziert. Jetzt war die Ausstattung mit einem Dieselmotor ausgestattet, der optimal für die harten klimatischen Bedingungen Sibiriens geeignet war, ein Fassungsvermögen von 40 Litern hatte. mit. und zwei Arten des Startens - mittels eines elektrischen Anlassers und eines Startmotors. Aber das Hauptmerkmal von TDT-40 war seine bemerkenswerte Durchgängigkeit.

Caterpillar-Triebwerke zur Arbeit gebrachtein Motor mit niedriger Leistung, der leicht Stümpfe, umgestürzte Bäume, Feuchtgebiete überwinden und sogar Ausrüstung am Boden des Stausees transportieren konnte, der aktiv im Holzabbau eingesetzt wurde. Diese Qualität erlaubte dem Auto bis jetzt zu überleben. Der chinesische Traktor J-65a basiert auf diesem speziellen Modell.

Bau

Die Produktionstechnik von Minsk hat ziemlich vieloriginelles Design. Der Motor, Viertakt-Vierzylinder, befindet sich vorne. Es ist mit einer Haube bedeckt, und darüber ist eine Plattform zum Laden von Holz. Die Antriebsräder sind hinten, über ihnen - die Kabine, und das Getriebe nimmt eine Zwischenposition ein. Es ist darüber eine Winde mit einem Wurmhahn.

Traktor TDT 40
Alle Elemente des TDT-40 sind an dem Rahmen befestigtzwei Längsträger - Längsstäbe. Sie sind quer und verbinden den Körper und den Boden zu einem. Die Hinterachse hat in ihrer Zusammensetzung Drehkupplungen, Bremsen und Endgetriebe. Angetrieben von einer Kardanwelle überträgt es die Traktion auf die Raupenpropeller.

Es ist wichtig zu wissen!

Ein besonderes Wort verdient das Fahrwerk des Autos,Denn nach den damaligen Maßstäben besaß es ein einzigartiges Design, das es dem Techniker ermöglicht, Hindernisse mühelos zu überwinden. Die dynamischen Eigenschaften des Traktors waren aufgrund der Elemente, die das laufende System ausmachen, so hoch. Es ist ein Doppelholmrahmen, eine Ausgleichsfederung, führende Räder und Ketten.

TDT-40 hatte einen Rahmen aus korrosionsbeständigemMetall. Trotz der hohen Fähigkeit des Materials, tangentialen und normalen Spannungen zu widerstehen, haben die Designer beschlossen, es durch Vernetzung zu verstärken. Aus diesem Grund verfügte der Körper über eine hohe Sicherheitsmarge und konnte statt des Passes große Massen nach Gewicht tragen.

Federungssystem

Die Suspension selbst bestand aus zwei Balancern mitfeste Federn, zwei Wagenpaare und Stoßdämpfer. Es war die Kombination dieser Elemente, die eine hohe Geländetauglichkeit ermöglichte. Bei der Bewegung "hüllte" die Raupe die Unebenheiten der Straße buchstäblich in Hindernisse ein. Zuerst traten die Federn in die Arbeit ein. Als ihr Kurs erschöpft war, gingen Stoßdämpfer in den Fall.

In TDT-40 (Foto unten) wurden die Räder in hergestelltvollständig gegossene Scheiben bilden. Hinten, vorne, hatte auch Zähne, wodurch sie Zugkraft auf die Antriebseinheit übertragen konnten. Dieser "Stern" war das einzige Minus des Systems, da es schnell vom Schmutz vergessen wurde. Um dieses Problem zu lösen, wurden an der Rückseite des Rahmens an den Halterungen Reiniger angebracht.

Der jüngere Bruder und eine neue Probe

Aber trotz der technischen Eigenschaften,Die Ingenieure des Werkes in Minsk beschlossen bald, das bestehende Modell zu verbessern. Sie schufen einen Traktor mit einem 40M-Aufsatz auf seiner Basis. Der neue Vertreter von Schleudermaschinen zeichnete sich durch erhöhte Leistung, verbesserte Dynamik, Wartungsfreundlichkeit aus. Obwohl es in seiner Struktur von dem Fahrgestell der TDT-40 beibehalten, aber in der führenden Position für lange blieb, als Vermittler vor dem Traktor TDT-55 gehandelt hat.

тдт 40 Foto
Das Schleudermodell mit Index 55 wurde produziertbis 2013 In seiner Basis gibt es einige Entwicklungen des Vorgängermodells, aber im Grunde wurde es mit der Einführung neuer Arbeitselemente entworfen. Insbesondere wurden ein neuer Motor, ein Drehmomentübertragungssystem, ein hydrodynamisches Design und eine Reihe anderer Geräte geliefert. Die Funktionsweise des Fahrwerkes wurde in größerem Umfang erhalten.

TDT 40 Spezifikationen
Jetzt im Grunde ab 2010das Auto "Onegerz-300" wird produziert, von dem man sagen kann, dass es ein direkter Nachkomme von TDT-40 ist. Die technischen Eigenschaften des Modells sind unvergleichlich besser, ebenso wie die Geländetauglichkeit. Die Maschinen werden im Onega-Traktorenwerk hergestellt. Es ist der Radstand für eine Reihe von anderen Fällen.

</ p>