Auf die Konstruktion eines Objekts kann nicht verzichtet werdenohne Schätzungen. Sie sind notwendig, um das Verfahren zum Aufstellen von Objekten abzuschließen. Die nichtstaatliche Prüfung der Haushaltsdokumentation ist das Studium, die Analyse von Bauaufträgen. Sie umfassen Projekte, Schätzungen. Die Veranstaltung wird auf der Grundlage der in Russland geltenden Regeln durchgeführt. Weitere Details dazu finden Sie im Artikel.

nichtstaatliche Prüfung der Haushaltsdokumentation

Die Aufgabe der Veranstaltung ist zeitgerechtVermeidung von Fehlern, die bei der Planung von Projektteilen auftreten können, Anpassung der Dokumentation an die technischen Vorschriften und den Stadtplanungsplan. Die nicht-staatliche Prüfung der Budgetdokumentation ermöglicht es Ihnen, die in der Schätzung enthaltenen Berechnungen sowie das Verhältnis von Kosten und Volumen zu überprüfen. Die Korrespondenz der in der Dokumentation angegebenen Preise zu ihrem aktuellen Wert wird durchgeführt. Wenn Überschüsse geplanter Ausgaben aufgedeckt werden, werden die Umstände, die dies verursacht haben, überprüft.

Wann ist das Ereignis notwendig?

Das Verfahren wird auf der Grundlage von Wertpapieren fürLösung strittiger Fragen im Zusammenhang mit der Korrektheit der angegebenen Preise, Berücksichtigung der Koeffizienten der Wertschätzung und Verstöße gegen den Regulierungsrahmen. Die Veranstaltung ist für die Planung notwendig:

  • Konstruktion;
  • Rekonstruktion von Objekten;
  • Generalüberholung.

Mit Hilfe von Kompetenzstreitigkeiten überLieferbedingungen des Objekts oder eines Teils davon. Es ist obligatorisch, die Dokumentation für die Konstruktion und Einhaltung des geltenden Rechts zu überprüfen. Die Prüfung wird in den Fällen durchgeführt, in denen es notwendig ist, den technischen Zustand eines Objekts nach einer Naturkatastrophe zu bestimmen.

Die Überprüfung gilt für Dokumente in Bezug auftechnische Analyse des Gebäudes mit seiner Verformung, Rekonstruktion und in einigen anderen Fällen. Die Veranstaltung ist erforderlich bei Unfällen oder Notfällen am Standort und bei den mit diesen Veranstaltungen verbundenen Versicherungsereignissen.

Gründe

Auf der Grundlage dessen, was nicht-staatlich istPrüfung der Projektdokumentation? Im Strafprozess wird nur eine gerichtliche Überprüfung durchgeführt. Sie wird durch einen Gerichtsbeschluss, einen Ermittlungsbeschluss, einen Untersuchungsbeauftragten oder einen Staatsanwalt ernannt.

nicht-staatliche Prüfung der Projektdokumentation

Das Ergebnis ist die Meinung des Experten,welches für das Gericht zuständig sein wird. Es wird verwendet, um Informationen zu beweisen oder zu widerlegen. Im zivilen Prozess wird eine außergerichtliche Prüfung angeordnet. Es wird auf Initiative eines Teilnehmers abgehalten. Das Ergebnis der Veranstaltung ist der Abschluss eines Spezialisten.

Typen

Die Kontrollen können öffentlich sein undunabhängig. Aus diesem Grund unterscheiden sich einige Nuancen von Verfahren. Wenn die Objekte von föderaler Bedeutung sind, dann wird das Ereignis Staat sein. Das sind Gebäude, für deren Bau der Staatshaushalt ausgegeben wird. Sie umfassen:

  • einzigartige Gebäude;
  • komplexe und gefährliche Objekte;
  • geheime Räume.

In anderen Fällen nicht-staatlichÜberprüfung der Projektdokumentation. Was ist das? Dies ist eine Prozedur, die von privaten Organisationen durchgeführt wird. Solche Einrichtungen finanzieren den Staatshaushalt nicht. Nicht-staatliche Expertise der Haushaltsdokumentation erfolgt ohne bürokratische Nuancen und strikte Verwaltung. Außerdem ist dieses Verfahren billiger.

nicht-staatliche Prüfung von Entwurfsschätzungen

Bei dieser Art von Veranstaltung wird es möglich sein zu lernenstellt fest, dass der Kunde beheben kann. Manager solcher Firmen beraten ihre Kunden immer zu interessanten Fragen. In Zusammenarbeit mit staatlichen Experten ist dies nicht möglich, nur eine offizielle Anfrage ist möglich.

Regeln für die Durchführung

Nicht-staatliche Expertise von Schätzungen wird am durchgeführtGrundlage einheitlicher Regeln. Zuerst werden ein detaillierter Arbeitsplan und das gewünschte Ergebnis mit dem Kunden besprochen. Die Ziele der Veranstaltung, ihre Zusammensetzung, Preis und Zeitpunkt sind festgelegt. Dann müssen Sie Dokumente vorbereiten, die den Spezialisten wertvolle Informationen liefern. Dann wird eine unabhängige Überprüfung der Projektdokumentation zu genauen Schlussfolgerungen führen.

Wenn der Vertrag unterzeichnet wird, führen Experten ausdetailliertes Studium der Dokumentation. Die Lernzeit kann 1 Woche oder 1 Monat dauern. Die Frist hängt von der Komplexität des Objekts, der Anzahl der Dokumente ab. Nach der Überprüfung erhält der Kunde Unterlagen mit den Ergebnissen. Wenn es Ungenauigkeiten, Fehler oder Verstöße gibt, geben Experten Tipps, wie sie behoben werden können.

Dokumente

Um eine nicht-staatliche Prüfung der Kostenvoranschlagsdokumentation durchzuführen, sollten Sie Folgendes bereitstellen:

  1. Anwendung (1 Stück für jede Schätzung).
  2. Ein Brief an die Geschäftsleitung.
  3. Identifikationsdaten für das Objekt.
  4. Geschätzte Dokumentation - in Papier- und elektronischer Form.
  5. Stückzahl oder Projekt.
  6. Aufgabe für das Projekt.

Durchführung von nicht-staatlicher Expertise von Design-Schätzungen

Wird das Verfahren gerichtlich festgestellt, ist eine Feststellung des Termins erforderlich. Die Firma muss den Abschluss der Dokumente innerhalb von 3 Arbeitstagen nach Erhalt bestätigen.

Wo ist es besser zu bestellen?

Sie können das Verfahren privat oder bestellenStaat fest. Im ersten Fall kann der Preis höher sein. Aber die Veranstaltung wird schneller sein. Nach Art. 50 Stadtentwicklungsgesetzbuch der Russischen Föderation muss das Unternehmen akkreditiert sein. Nicht-staatliche Expertise der Budgetdokumentation wird in privaten Unternehmen durchgeführt. Die Prüfungen dieser Unternehmen haben die gleiche Rechtskraft wie in öffentlichen Einrichtungen. Es ist möglich, die Dokumentation ganz oder teilweise zu überprüfen.

Das Staatsverfahren wird auf der Grundlage ausgeführtGerichtsverfahren, durch Dekret der lokalen Behörden oder auf Antrag der Parteien des Baus. Die Bürger selbst beantragen diese Dienstleistungen selten bei staatlichen Organisationen. Aktionen werden auf der Grundlage der gleichen Regeln durchgeführt.

Ergebnisse

Oft wird nicht-staatliche Expertise geschätztDokumentation ermöglicht es Ihnen, die Überschätzung der Baukosten zu identifizieren. Dies sind Arbeitskosten, die nicht gerechtfertigt sind. Sie beinhalten auch Aufwendungen für Transport, Ausrüstung und Material. Oft sind es bewusste Fehler.

nicht-staatliches Fachwissen über Haushaltsbudget

Manchmal ist die Bauzeit zu hocherhöht die tatsächlichen Kosten. Defekte, die sich auf den Unterschied in verschiedenen Perioden beziehen, werden bestimmt. Das Ergebnis des Verfahrens ist auch positiv, wenn alles in der Dokumentation gemäß Normen und technischen Forschungen ausgefüllt ist. Das Ergebnis des Ereignisses ist ebenfalls negativ. Bei Unstimmigkeiten kann der Kunde oder der Auftragnehmer dies vor Gericht anfechten.

Entwurf und Schätzung der Prüfung

Nicht-staatliche Überprüfung von EntwurfsschätzungenDokumentation ermöglicht es Ihnen, Fehler und Verstöße darin zu identifizieren. Oft ist dies auf Unachtsamkeit oder Unfähigkeit des Mitarbeiters zurückzuführen. Manchmal ist der Preis eines Objekts bewusst unterbewertet, so dass der Kunde dieses Projekt wählt. Ähnliche Situationen treten in Ausschreibungen auf.

Eine Expertenkommission kann Betrug identifizieren,Wenn der Baupreis überschätzt wird, werden die Gelder geplündert. Häufige Mängel führen auch in Zukunft zu verschiedenen Schwierigkeiten. Zum Beispiel, wenn mehr Baumaterialien gekauft wurden, was für den Kunden und den Bauunternehmer nicht vorteilhaft wäre. Durch die Durchführung einer nicht-staatlichen Prüfung von Entwurfsschätzungen werden Strafen für die unangemessene Ausführung von Dokumenten vermieden. Dies ist notwendig, um sich vor Unstimmigkeiten mit Kunden und Investoren zu schützen und Zeit zu sparen.

Wie werden die Kosten ermittelt?

Der Preis des Verfahrens hängt ab von:

  • das Volumen der Dokumentation;
  • Dringlichkeit der Umsetzung;
  • die Anzahl der notwendigen Abstimmungen und Berechnungen;
  • Anziehung von Spezialisten;
  • Erfüllung an Wochenenden oder Feiertagen;
  • Abfahrt zum Kunden;
  • Vorbereitung der doppelten Schlussfolgerung.

nicht-staatliche Prüfung der Akkreditierung von Haushaltsunterlagen

Die Kosten können von anderen Faktoren abhängen. Der Preis wird mit Vertragsabschluss berechnet.

Schätzfehler

Normalerweise werden Fehler bei der Ausführung des Verfahrens erkannt. Sie sind oft assoziiert mit:

  • Ungenauigkeiten in der Ausführung von Siedlungen;
  • falsche Berechnungen der Kosten des Plans;
  • nicht der Definition des Koeffizienten entsprechen;
  • Mischen von Referenzpreisen;
  • Überschätzung der Kosten für Ausrüstung und Materialien;
  • Überbewertung der Arbeitskosten;
  • erhöhte Transportkosten;
  • eine Erhöhung der Bauzeit.

Fehler werden identifiziert, wenn die Dokumentation sorgfältig geprüft wird. Das Verfahren wird wegen versehentlicher oder vorsätzlicher Überschreitung der Baukosten eingeleitet.

Änderungen

Abschluss eines Experten mit der Bezeichnung von Fehlern inDokumente bietet die Möglichkeit, Änderungen an ihnen vorzunehmen. Sie können ein Korrekturvolumen erstellen, in dem alle korrigierten Ungenauigkeiten angezeigt werden. Mit den entsprechenden Fußnoten werden jedoch auch Änderungen an der gleichen Dokumentation vorgenommen.

nicht-staatliche Expertise von Schätzungen

Wenn Änderungen vorgenommen werden, werden Dokumente an gesendetsekundäre staatliche Expertise. Es wird auf die gleiche Weise wie beim ersten Mal durchgeführt. Auf der Grundlage dieses Ereignisses wird eine neue Schlussfolgerung gezogen. Es wird positiv sein, wenn Ungenauigkeiten auf der Grundlage der bestehenden Normen des Gesetzes erfolgreich korrigiert werden. Wenn Fehler gefunden werden, ist die Lösung negativ, daher müssen Sie die Änderungen erneut vornehmen.

Die Staatsprüfung ist obligatorischnach der Vorbereitung aller Dokumente. Aus diesem Grund wird der Kunde keine Überschreitungen vor dem Bau zulassen. Nicht-Zustandsprozedur ist in jedem Stadium der Konstruktion von Anlagen durchgeführt.

Braucht der Staat eine Schätzung?

Viele Firmen wissen nicht, ob sie nehmen sollenJob des Schätzers. Dieser Spezialist wird nur benötigt, wenn er mit permanenter Arbeit geladen ist. Darüber hinaus sollten die Kosten, die für seine Wartung erforderlich sind, geringer sein als für andere Fachleute.

Als Ergebnis wird das Ergebnis nicht durch die Tatsache bestimmt,ob die Person im Büro ist oder ob er zu den Bedingungen des Outsourcing eingestellt wurde, aber auf der Ebene seiner Professionalität. Bei der Erstellung eines Kostenvoranschlags müssen die geltenden Normen berücksichtigt und die einzelnen Arbeitsschritte gerechtfertigt werden. Bei der Durchführung solcher Aktivitäten sollte der technische Teil des Projekts zu berücksichtigen, und der Buchhalter sollte auf die Punkte der Dokumente verweisen, nur die geltenden Sätze und lokalen Vorschriften anwenden.

</ p>