Der Beton wird auf Festigkeit geprüftspezielle Instrumente. Sie bestehen in der Regel aus Sensoren sowie einem Leiter. Module für Geräte werden mit Adaptern ausgewählt. Modelle unterscheiden sich in der Genauigkeit der Messungen und der zulässigen Temperatur. Viele Geräte verwenden Controller. Wenn wir elektronische Zähler betrachten, dann haben sie einen Bildschirm. Um diese Frage im Detail zu verstehen, empfiehlt es sich, sich mit den bestehenden Methoden zur Festigkeitsmessung von Beton vertraut zu machen.

Betonstärke Meter

Methoden zum Testen der Festigkeit von Beton

Zunächst wird die Labormethode unterschieden. Es besteht aus dem Zusatz von Indikatorsubstanzen. Zu diesem Zweck wird eine Probe genommen und dann in einem Reagenz verdünnt. Die zweite Methode besteht darin, die Substanz zu pressen. Der Beton wird auf Festigkeit geprüft, indem der Druck berechnet wird. Die letztere Methode wird als zerstörungsfreie Prüfung bezeichnet. Zu diesem Zweck werden spezielle Geräte hergestellt.

Mechanische Messinstrumente

Überprüfen Sie die Stärke des Betons für die Kompression sein kannHilfe von mechanischen Zählern. Sie stellen ein Rohr zur Verfügung, an dem ein Drahtsensor angebracht ist. Es hinterlässt ein spezielles Schütz, das auf der Platte schließt. Viele Modifikationen funktionieren mit allen Betonmarken. Kontakte im Gerät haben eine hohe Leitfähigkeit. Um die Festigkeit von Beton für die Kompression zu prüfen, wird ein Fänger verwendet. In der Regel werden die Daten durch einen Pfeil angezeigt.

Betonfestigkeitstest

Elektronische Messgeräte

Kürzlich, elektronische Modifikationensind sehr gefragt. Modelle verwenden einen speziellen Block. Es erhält Daten über die Parameter von Beton. Mit Hilfe des Moduls werden alle Informationen berechnet. Viele Modelle haben die Möglichkeit, Anfangsdaten einzugeben. Die Mikroschaltungen solcher Zähler sind vom Kontakttyp.

Berechnung von Beton ist aufgrund der ArbeitModul. In diesem Fall gibt es keine Catcher. Die Sensoren werden mit Filtern mit niedriger Leitfähigkeit verwendet. Die meisten Geräte haben eine hohe Korrelationsschwelle. Die maximal zulässige Temperatur der Zähler beträgt 45 Grad. Gehäuse bestehen oft aus Kunststoff und die Sensoren bestehen aus einer Aluminiumlegierung.

Niedrigpräzise Geräte

Messung der Festigkeit von Beton mit geringer Genauigkeit, wieRegel, sind auf Baustellen verwendet. Diese Geräte können mit einem mechanischen Sensor hergestellt werden. Die meisten Modelle sind mit Kontaktgebern ausgestattet. Betrachtet man das Messgerät Beton Pro Condtrol, so ergibt sich ein Fehler in der Größenordnung von 0,3%. Gleichzeitig ist der Korrelationskoeffizient ziemlich hoch.

Die Leitfähigkeit dieser Zählertypen ist nicht starkgut. Die minimal zulässige Temperatur beträgt etwa -15 Grad. Wenn wir das Onyx-Gerät betrachten, darf es nicht mit hoher Luftfeuchtigkeit verwendet werden. Die automatische Kalibrierung ist in fast allen Messgeräten verfügbar. Die Mindeststärke für die Dosierung beträgt 3 N. Betone können in verschiedenen Qualitäten getestet werden. Fänger für Modelle sind von geringer Empfindlichkeit. Wenn wir über Vorteile sprechen, ist es auch erwähnenswert, dass die Geräte billig sind.

Hochpräzise Modelle

Überprüfung der Festigkeit von Beton, ist das Gerät hochGenauigkeit kann sehr nützlich sein. Geräte dieses Typs werden in der Regel von professionellen Bauherren verwendet. Außerdem werden Modifikationen aktiv im Labor verwendet. Die Modelle sind mit speziellen Elektrodensensoren ausgestattet. Sie verarbeiten die Daten zur Dichte und Feuchtigkeit der Probe. Es sollte auch angemerkt werden, dass sie bei erhöhter Temperatur arbeiten können. Die Sonden in den Geräten sind vom Kanaltyp. Die minimal zulässige Temperatur der Zähler beträgt ca. -10 Grad.

Schütze in Geräten werden mit verwendetExpander. Steuereinheiten werden mit einem Mikroprozessor verwendet. Wenn wir elektronische Geräte betrachten, haben sie oft Module installiert. Der konkrete Rechner wird mit einem Controller berechnet. Karten werden zum Speichern von Daten verwendet. Die Genauigkeit der Datenverarbeitung ist ziemlich hoch. Zur gleichen Zeit beträgt der Fehler von Maxima 0,2%. Fänger werden mit Sendern und ohne sie verwendet.

Onyx-Instrument

Geräte mit elektronischer Einheit

Geräte auf elektronischen Blöcken in der Regelmit einer Sonde verkauft. Einige Modifikationen sind mit Anzeigen zum Lesen von Daten ausgestattet. Module zur Verarbeitung haben eine hohe Leitfähigkeit. Einige Zähler arbeiten mit hoher Luftfeuchtigkeit. Die Modelle sind perfekt für das Labor geeignet. Der Korrelationskoeffizient in ihnen schwankt um 55%. Darüber hinaus ist es wichtig zu beachten, dass es Zähler mit Kanalelektroden gibt. Die Mikroprozessoren unter ihnen werden auf Operationsverstärkern ausgewählt. Der konkrete Rechner wird vom Gerät dank der Steuerung berechnet. Die meisten Modelle arbeiten mit dem Sender. Die minimal zulässige Betondichte beträgt 5 N.

Berechnung von Beton

Modelle mit Sensor

Messen der Festigkeit von Beton mit Sensoren wird geschätztfür seine Kompaktheit. Viele Modelle verwenden Kanalsonden. Es sollte auch beachtet werden, dass es Modifikationen an verdrahteten Transistoren gibt. Sender für sie werden aus einem Mehrkanaltyp ausgewählt. Der Leitfähigkeitskoeffizient in Vorrichtungen dieses Typs beträgt mindestens 5 Mikrometer. Die minimal zulässige Temperatur der Zähler beginnt bei -15 Grad. Die meisten Geräte arbeiten bei hoher Luftfeuchtigkeit.

Wenn wir elektronische Modifikationen betrachten, dann ySie verwenden ein Modul mit einer automatischen Kalibrierungsfunktion. Kontakte werden in verschiedenen Formen ausgewählt. Auch auf dem Markt sind spezialisierte Diodengeräte mit einem Display-System. Nicht selten werden sie in großen Bauunternehmen eingesetzt. Module für sie sind für eine hohe Leitfähigkeit geeignet. Es ist auch zu beachten, dass auf den Zählern Catcher installiert sind und Geräte aus Lithiumbatterien betrieben werden.

konkreter Rechner

Geräte mit einem Sklerometer

Messung der Festigkeit von Beton mit einem Sklerometerhohe Genauigkeit der Anzeigen. Die meisten Modelle werden mit Kontaktsensoren hergestellt. Einige Geräte können einen hohen Leitfähigkeitskoeffizienten aufweisen. Gleichzeitig beginnt der Empfindlichkeitsindex bei 4,5 mV. Die minimal zulässige Temperatur der Zähler dieses Typs beträgt -10 Grad. Sklerometer werden mit Röhren installiert, an deren Ende sich ein Fänger befindet. Das Schütz ist an einem speziellen Halter befestigt. Daten werden in der Regel angezeigt. Zur schnellen Datenverarbeitung ist ein Modulator installiert. Einige Geräte sind mit einem Chip ausgestattet, der Daten speichern kann.

Geräte mit Datenarchivierungsfunktion

Modelle dieses Typs werden mit Karten produziert,welche Informationen von der Steuereinheit lesen. Sonden in Geräten werden in verschiedenen Richtungen verwendet. In der Regel werden Mikroprozessoren mit Impulsleitern verwendet. Schütze haben unterschiedliche Formen. Die meisten Geräte arbeiten mit einem Dipolmodulator. Wenn wir von kompakten Geräten sprechen, haben sie eine kurze Röhre. In diesem Fall ist der Sensor vom einseitigen Typ.

Der Koeffizient der Leitfähigkeit in den Geräten erreicht4,3 Mikrometer. In diesem Fall beträgt die Empfindlichkeit höchstens 9 mV. Die minimal zulässige Temperatur der Zähler dieses Typs beträgt -20 Grad. Sender werden mit Kanalleitern verwendet. Filter werden oft bei 4 pF platziert. Fänger werden selten installiert. Lithiumbatterien werden zum Laden von Modellen verwendet. Die meisten Messgeräte unterstützen die automatische Kalibrierung.

Modelle mit Puls-Sklerometer

Festigkeitsmesser von Beton dieser Art besitzengute Empfindlichkeit. Sie sind in der Lage, automatisch zu kalibrieren. Es werden Geräte für verschiedene Betonmarken verwendet. Die minimal zulässige Temperatur der Zähler beträgt -10 Grad. Kontakte verwenden sie positive Leitfähigkeit. Die meisten Modifikationen sind mit nur einer Sonde ausgestattet. In diesem Fall werden die Sender an zwei Ausgängen verwendet. Die Datenverarbeitung für Modelle benötigt viel Zeit. Einige Geräte werden mit Dipolmodulatoren hergestellt. Der Hauptnachteil von Geräten ist ein niedriger Korrelationskoeffizient.

Modifikationen mit einem Dioden-Sclerometer

Geräte mit Dioden-Sclerometer sind in der Lageschnell messen Stärke. Die Datenverarbeitung benötigt nicht viel Zeit. Einige Geräte werden mit flachen Displays hergestellt, die sich in den Auflösungsparametern unterscheiden. Es sollte auch beachtet werden, dass es Messgeräte mit Kontaktsonden gibt.

Die Diagnose von Beton erfolgt mit Hilfe vonModulator. Die meisten Modelle können bei hoher Luftfeuchtigkeit verwendet werden. Die minimal zulässige Temperatur der Zähler dieses Typs beträgt -10 Grad. Elektroden sind in diesem Fall in der Röhre installiert. Einige Modelle sind mit Dipol-Catcher ausgestattet. Schutzsysteme für Zähler werden in der Klasse P40 eingesetzt.

Professionelle Modelle

Professionelle Änderungen funktionieren nur anDrahtmodule. Kontakte an ihnen werden mit der Leitfähigkeit von 5,5 Mikron gegründet. Die Geräte sind gut geschützt und haben keine Angst vor hoher Luftfeuchtigkeit. Darüber hinaus haben sie die Funktion der Kalibrierung und Datenarchivierung. Steuereinheiten werden mit einer Mikroschaltung verwendet. Einige Geräte funktionieren mit Lithiumbatterien. Auch gibt es Modifikationen an Batterien. Die Genauigkeit der Messung in Geräten beginnt bei 98%. Die Sonden sind rohrförmig. Schutzsysteme werden im Allgemeinen in der Klasse P55 verwendet. Die meisten Zähler werden mit Anzeigen erstellt.

Betonfestigkeit

Kompakte Geräte

Kompakte Zähler werden mit Dipol hergestelltFänger. In diesem Fall haben die Rohre einen kleinen Durchmesser. Die meisten Geräte werden ohne Sonden hergestellt. Es sollte auch beachtet werden, dass es Modifikationen von geringer Leitfähigkeit gibt. Der Korrelationskoeffizient für sie beträgt nur 60%. Mikroprozessoren können an Filtern arbeiten. Die minimal zulässige Temperatur von kompakten Zählern beträgt -10 Grad. Batterien werden oft in geringer Kapazität verwendet. Elektroden in Geräten werden mit einer Empfindlichkeit von 3 mV hergestellt. Der Koeffizient der Permittivität beträgt nicht mehr als 30%. Die automatische Kalibrierungsfunktion ist nicht in allen Geräten verfügbar.

Druckfestigkeit von Beton

Modelle von Glatec

Geräte dieser Marke sind zugeordnetQualitätssonden. Einige Modelle werden aktiv in Bauunternehmen eingesetzt. Die minimale Stärke für die Messung beträgt 3 N. Die Mikroschaltkreise in den Vorrichtungen werden für hohe Leitfähigkeit verwendet. Die Berechnung von Beton ist sehr schnell. Kontakte für Modelle werden mit Sendern und ohne sie installiert.

Die Sensoren werden bei 3 und 5 mV eingesetzt. Der Korrelationskoeffizient beträgt in der Regel etwa 60%. Die minimal zulässige Temperatur für die Zähler dieser Marke beträgt mindestens -10 Grad. Darüber hinaus ist das Unternehmen auf die Herstellung von hochleitfähigen Modellen spezialisiert. Der Empfindlichkeitsparameter wird bei 4,5 mV induziert. Viele Änderungen werden mit Schützen vorgenommen.

</ p>