Jedes Elternteil steht vor einer KaufentscheidungFahrrad zum Kind, da absolut alle Kinder, von Jahr zu Jahr, gerne fahren. Das allererste Radfahren ist auf drei Rädern, allmählich, wenn das Kind erwachsen wird, wird es ein zweirädriger "Freund". Überlegen Sie, wie Sie das richtige erste 12-Zoll-Fahrrad (Räder) auswählen.

Klassifizierung von Fahrrädern nach Alter

Vor allem, wenn Sie ein Fahrrad wählen, schauen Sie sich das Alter des Kindes an. Je jünger er ist, desto leichter ist es, das Fahrrad zu vervollständigen und zu warten.

Kinderfahrrad 12 Zoll

Die klassische Klassifizierung von Fahrrädern für Kinder ist wie folgt:

  1. Für Kinder von einem Jahr bis zu drei Jahren - der Durchmesser des Rades beträgt 12 Zoll.
  2. Für 4-6 Jahre - ein Durchmesser von 16 Zoll.
  3. Für 7-9 Jahre - 20 Zoll.
  4. Wenn die Höhe Ihres Kindes 130 cm oder mehr erreicht, beträgt der Durchmesser des Rades 24 Zoll.

Wenn Sie denken, ein 12-Zoll-Fahrrad in welchem ​​Alter geeignet ist, dann folgt aus dieser Abstufung, dass Sie von einem Jahr auf solche Transporte wechseln können.

Kaufen Sie kein Fahrrad für ein Kind, um zu wachsen,weil es nur unbequem ist. Das gewählte Modell muss notwendigerweise den Wachstums- und physikalischen Parametern einer kleinen Person entsprechen. Da während des Fahrens ist es notwendig, das Pedal in der unteren Position zu erreichen.

Daher ein 12-Zoll-Bike, das wir mehr sindim Detail, geeignet für Alter von eins bis drei. Dies ist das erste Modell eines zweirädrigen Fahrrades, dem Sie bei Bedarf einen Griff von hinten und zwei zusätzliche Räder hinzufügen können.

Warum es sich lohnt, ein Fahrrad für ein Kind zu kaufen

Ein 12-Zoll-Kinderfahrrad ist nicht nur der erste Transport auf zwei Rädern, sondern auch ein großartiger Simulator, mit dem sich Ihr Kind richtig entwickeln kann.

12-Zoll-Fahrrad

Vorteile des Radfahrens:

  • Hilft, das Gleichgewicht des Kindes zu verbessern.
  • Stärkt die körperliche Verfassung und formt eine korrekte Haltung.
  • Das Kind lernt, mehrere Aufgaben gleichzeitig auszuführen (radeln und beurteilen).

Außerdem wird Ihr Kind mehr Zeit im Freien verbringen, Fahrradfahren, weder Fernsehen noch Computer zu Hause.

Wie wähle ich ein Kinderfahrrad?

Wenn Eltern in den Laden gehen, um zu kaufenRadfahren müssen sie im Voraus wissen, was sie in Bezug auf technische Merkmale suchen. Zum Beispiel, dass es in einem Geschäft keine kontroversen Situationen gibt, und Sie verschwenden keine Zeit, es lohnt sich, diese Fragen im Voraus zu beantworten: "Ein 12-Zoll-Fahrrad ist in welchem ​​Alter?".

Fahrrad 12 Zoll in welchem ​​Alter

Und auch bei der Auswahl eines Fahrradtransports gibt es eine Reihe von Kriterien, die beim Kauf berücksichtigt werden sollten:

  1. Berücksichtigen Sie die Altersgruppe des Kindes. Es ist nicht notwendig, das Baby sehr früh von einem dreirädrigen Auto zu einem zweirädrigen Fahrrad zu übertragen, aber es ist auch nicht notwendig, sich zu verzögern. Mit dem Wachstum von 95 cm ist es notwendig, auf ein Minimum von vier Rädern, und dann, und zwei Rädern Radfahren zu bewegen.
  2. Konzentrieren Sie sich auf das Wachstum Ihres Kindes. In perfekter Übereinstimmung sollte es 2,5 mal den Durchmesser des Rades betragen. Andernfalls wird die Bedienung des Fahrrades für das Kind unangenehm sein (die Pedale sind zu hoch oder zu niedrig).
  3. Kaufen Sie ein Fahrrad mit dem Kind, damit er auf ihm sitzen und das Verhältnis der Größen versuchen kann. So erhalten Sie die perfekte Option.
  4. Kaufen Sie nicht an nicht spezialisierten Orten,weil es keine Qualitätssicherung gibt, was beim Gebrauch wichtig ist. Sie sollten sicher sein, dass der "Zweirad-Freund" im entscheidenden Moment nicht versagt.
  5. Berücksichtigen Sie die Meinung des Kindes, denn es ist er, und Sie fahren nicht mit dem Fahrrad.

Wenn Sie sich dem Kauf korrekt nähern, hält sogar das erste zweirädrige 12-Zoll-Kinderfahrrad länger.

Kinderfahrrad mit einem Griff

Kinderfahrrad 12 Zoll mit Griff inDie Konfiguration hat ein paar kleine Räder, die bei Bedarf installiert oder entfernt werden können. Mit ihnen wird der Transport vierrädrig und erwirbt eine gute Stabilität, die einen reibungslosen Übergang für das Kind zu einer dreirädrigen Version gewährleistet.

12-Zoll-Fahrrad mit Griff

Dank der Montage des Griffes hinter dem Fahrrad 12Zoll erlaubt Eltern, die Bewegung des Kindes zu kontrollieren und schützt ihn vor unnötigen Verletzungen. Und es wird auch für den Fall notwendig sein, dass das Kind müde ist, erlaubend, Bewegung ohne seine Teilnahme fortzusetzen.

Sie können so ein Fahrrad ab drei Jahren kaufen, aber mitDies sollte das Wachstum des Kindes berücksichtigen. Im Idealfall sollte es 2,5 mal den Durchmesser des Rades betragen. Wenn das Rad also 12 Zoll ist, benötigt ein Fahrrad ein Wachstum von 77 cm.

Und achten Sie auch beim Kauf auf den Stift. Versuchen Sie, ob es für Sie bequem ist, es zu benutzen (drehen, bremsen, und so weiter). Achten Sie auf das Lenkrad, das ein Einstellsystem haben sollte, und auf die Pedale (vorzugsweise aus Metall, da diese haltbar sind).

Achten Sie bei der Auswahl eines Fahrrads sorgfältig auf die Integrität und Qualität der Kette. Und auch die Verfügbarkeit einer komfortablen Bremse für das Baby.

Ein gewöhnliches zweirädriges Fahrrad für Kinder ab drei Jahren

Für die Altersgruppe von 3 bis 5-6 Jahre perfekten Fahrrad 12 Zoll. Kurz vor dem Kauf solcher Fahrzeuge achten Features zu entwerfen:

  1. Der Rahmen sollte fest und aus hochwertigem Material sein.
  2. Es ist besser, das Modell zu wählen, das zusätzliche Hinterräder enthält. So wird Ihr Kind leichter von einem vollständig nachhaltigen Dreiradtransport wegkommen.
  3. Das Lenkrad sollte in der Höhe verstellbar sein, da Kinder sehr schnell wachsen. Dies verlängert die Lebensdauer.
  4. Verfolge keine billigen Optionen. Sie können dadurch eine "Katze in einem Sack" bekommen. Zum Beispiel wird die Kette nach einigen Tagen des Fahrens brechen. In solchen Fällen können Sie bei Ersatzteilen pleite gehen.

Wenn Sie vorsichtig die Wahl des Transports wie ein 12-Zoll-Kinderfahrrad nähern, dann wird es eine lange Zeit dauern, kann sogar die jüngeren Brüder und Schwestern des Kindes erben.

Tipps für junge Eltern

Haben Sie keine Angst, Ihr Kind auf ein 12-Zoll-Rad zu verpflanzen, da es sich um einen optionalen Simulator handelt, der seine körperlichen Fähigkeiten entwickelt.

12 Zoll Rad für Fahrrad

Wenn du deinem Kind das Reiten beibringst, tu es nichtvergiss die Sicherheit. Die Hauptsache im städtischen Leben ist die Wahl des Ortes, an dem es keinen Verkehr gibt. Das Kind lernt nur und wird nicht in der Lage sein, sofort auf die Gefahr zu reagieren. Am besten lernt man an besonderen Orten, wo es Fahrradwege gibt, oder in den Parks der Stadt.

Beachten Sie alle Regeln bei der Auswahl eines Modells, und schon bald wird Ihr Baby mit seinen ersten Erfolgen zufrieden sein.

</ p>