Glückliche Besitzer von Armbanduhren können auf der Rückseite oder dem Armband verschiedene Inschriften auf Englisch sehen. Sehr wenige Leute wissen, was sie bedeuten. Oft denken Leute, dass die Inschrift auf der Uhr steht Edelstahl zurück wasserfest - Dies ist ein Hinweis auf den Hersteller. Sie sind grundsätzlich falsch. Mal sehen, was die häufigsten Inschriften auf den Uhren verschiedener Marken bedeuten.

Uhr zurück Edelstahl

Stahl zurück Edelstahl Uhren: wie es übersetzt

Momentan für die Herstellung von Uhrenverschiedene Materialien werden verwendet. Es kann Kunststoff, Messing, Legierung, Edelstahl, Titan, Keramik, Platin, Gold oder Silber sein. Auf separaten Elementen des Mechanismus kann der Hersteller markieren, von was sie gemacht werden.

Die Inschrift Stahl rostfrei bedeutet das, wennDie Uhr wurde aus Edelstahl gefertigt. In der Regel handelt es sich um eine Legierung aus Eisen und Chrom 316L, die für ihre Zweckmäßigkeit, Ästhetik, Widerstandsfähigkeit gegen Beschädigungen und Korrosionsschutzeigenschaften bekannt ist.

Die Edelstahl-Edelstahl-Uhren aus 316L-Legierung haben nur eine rückseitige Abdeckung. Wenn Edelstahl aus dem ganzen Körper gemacht wird, sollte die Uhr die Bezeichnung ganz aus Edelstahl haben.

Was sind die Vorteile von Edelstahl-Back-Uhren

Uhren mit Edelstahlgehäuse haben eine Reihe von Vorteilen:

  • Stärke;
  • Korrosionsbeständigkeit;
  • Widerstand gegen Temperaturänderungen;
  • schönes Aussehen;
  • Hypoallergenität;
  • keine Auswirkung auf die Genauigkeit des Schlags.

Dieses Material wird von bekannten Schweizer und japanischen Marken verwendet. Stahl hat jedoch seine Nachteile. Dies ist ein ziemlich hoher Preis und beträchtliches Gewicht.

In Edelstahl Uhren zusätzlich zu EdelstahlStahl ist Messing verwendet. Dieses Material ist viel billiger, ziemlich fest, aber nach 5 Jahren kann es durch Korrosion, Oxidation, mechanische Beschädigung unbrauchbar werden. Darüber hinaus verursacht es Reizungen auf der Haut.

Die Rückwand aus Edelstahl ist ein hervorragender Ausweg. Solche Uhren sind gleichzeitig stark, hypoallergen, aber zur gleichen Zeit ist der Preis für sie viel niedriger, und der Körper ist leichter.

Wasserdicht

Edelstahl zurück wasserfest

Oft ist auf der Uhr Stahlrücken Edelstahl noch daeine Inschrift: wasserfest. Aus dem Englischen wird es als "wasserdicht" übersetzt. Aber hetzen Sie nicht, um die Tauchausrüstung zu schnappen und zusammen mit der Uhr in den Abgrund zu tauchen. Achten Sie auf das Schutzniveau.

  • 30 m oder 3 bar. Die Uhr wird nicht brechen, wenn Sie unter Regen in sie geraten oder versehentlich mit Wasser tropfen, aber es ist besser, nicht zu experimentieren.
  • 50 m oder 5 bar. Sie können nicht entfernt werden, wenn Sie ein Bad nehmen oder Hände waschen. Sie können Wasser nicht widerstehen.
  • 100 m oder 10 bar. Sie können es zum Pool bringen, aber für den professionellen Sport nicht passen.
  • 200 m oder 20 bar. Ausgezeichnete Passform für einen Taucher oder Olympiasieger im Schwimmen.

Bevor Sie eine Uhr kaufen, studieren Sie sorgfältig ihre Beschriftung. Es wird Ihnen in der Lage sein, Ihnen viele Dinge zu erzählen, selbst wenn die Anweisung des Mechanismus verloren geht.

</ p>