Lobelia ist eine interessante Zierpflanze,Staude, gehört zur Familie der Glockenglocken. Der Geburtsort von diesen Blumen ist Südafrika, Australien und Amerika, wo es auf felsigen Hängen wächst, entlang von Flussufern, zwischen Büschen und ungewöhnlich schön, wenn genügend Feuchtigkeit Blüten, Knospen und Färbung sehr vielfältig sein können: weiß, violett, scharlachrot.

Lobelia Pflanzen und Pflege
Pflanzen vieler Sorten, wie zLobelia glänzend, Blut rot und ampel, gelten als eine der schönsten, für dekorative Zwecke verwendet. Sie werden verwendet, um Gartengrundstücke, Blumenbeete, Balkone, Terrassen und hängende Töpfe zu schmücken. Lobelia ist perfekt mit vielen anderen Pflanzen kombiniert, daher werden sie oft als "Hintergrund" für großblütige Arten verwendet. Jährlich wird in Parks und Gärten eine Ebenholzsorte angebaut, die perfekt an das gemäßigte Klima des zentralrussischen Gürtels angepasst ist. In diesem Artikel erzählen wir von dieser wunderschönen Gartenpflanze unter dem sanften Namen "Lobelia". Die Pflanzung und Pflege dieser Staude ist ein Komplex von agrotechnischen Operationen, die für jeden, auch für einen aufstrebenden Blumenzüchter, nicht sehr schwierig sind. Hauptsache, man kann es richtig gießen, düngen und pflanzen.

Lobelia: Pflanzung und Pflege. Temperatur, Beleuchtung, Bewässerung und Top-Dressing

Diese Pflanzen können verschiedene Formen haben: aufrecht (bis zu 25 cm hoch), ampel, mit bis zu 50 cm langen, hängenden Trieben, die üppig blühend und kompakt bis zu 15 cm hoch sind.

Lobelia Ampel Landung und Pflege
Lobelia ist unter anderen Gartenpflanzen zugeordnetes ist reich und lang blühend: seine Blüten sind klein, etwa 2 cm im Durchmesser, aber hell und fröhlich. Bei richtiger Pflege wird die Pflanze von Juni bis September mit ihren rosa, violetten oder weißen Blüten das Auge erfreuen. Wenn Sie darüber nachdenken, Ihren Garten zu diversifizieren, wählen Sie eine Pflanze namens "Lobelia". Pflanzen und Pflege ist die richtige Wahl des Standortes, rechtzeitige Bewässerung und Fütterung. Diese Pflanze bevorzugt sonnige Standorte oder Halbschatten, bei unzureichender Ausleuchtung kann sich ihre Blüte deutlich verschlechtern. Mit Bezug auf klimatische Bedingungen, fühlt sich gut Lobelien bei moderaten Temperaturen aushalten und kleine Gefrieren (bis zu 1 ° C oder 2 ° C). Im Falle von übermäßiger Hitze benötigt die Hitze reichlich und regelmäßige Bewässerung, sonst könnte sie sterben. Die Pflanze eignet sich gut für konventionell kultivierte Gartenflächen mit geringen organischen Düngemitteln. Der Boden muss locker, durchlässig, nicht versiegelt sein. Watered lobelyu wie nötig, Training feuchtigkeitsspendend bei trockenem Wetter. Die Anlage reagiert gut auf periodischen Top-Dressing mit komplexen Mineralgemischen. Dies trägt zu einer längeren und üppigeren Blütenlobelie bei. Zusätzlich zu gießen und Fütterung wird die Anlage nach der ersten Blüte geschnitten (in einer Höhe von etwa 5 cm), so dass es folgte der neuen Triebe und Knospen neuer Kräfte gebildet.

Schönheitslobelien. Pflanzung und Pflege: Reproduktion

Diese Gartenpflanze wird auf zwei Arten vermehrt: Samen und Stecklinge. Lobelien werden ab Ende Februar bis April in Containern gesät. Es wird angenommen, dass die März Sämlinge stärker werden. Beim Pflanzen wird das Biomaterial nicht tief in den Boden eingetaucht, nicht eingegraben und durch Sprühen sehr schonend bewässert. Nach der Keimung 2 echte Blätter produzieren eine Auswahl. Für einen gekeimten Keimling ist es wünschenswert, eine Abkühlung (bis zu 18 ° C) aufrechtzuerhalten und ausreichend Licht bereitzustellen. Die Sämlinge werden im Mai auf den Freigelände gebracht - wenn die Möglichkeit der Kühlung abnimmt. Sie können die Sämlinge zum Beispiel mit Lutrasilom bedecken, um möglichen Frühlingsfrösten vorzubeugen. Andernfalls kann Lobelie sterben. Bepflanzung und Pflege (das Foto zeigt die Sämlinge der Pflanze) dahinter sind scheinbar ganz einfach.

Lobelia Pflanzen und Pflege Foto
Die zweite Methode der Reproduktion ist auch einfach genugund bequem. Um gesunde Stecklinge zu erhalten, sollte die Pflanze bis zum Frühling im Topf bleiben. Und dann, um den Busch zu schwärzen, indem man Zweige von ungefähr 10 cm Länge schneidet.

Lobelia ampel: Pflanzen und Pflege

Besondere Unterschiede in der Kultivierung von Ampel Lobelien ausEs gibt keine anderen Formen. Es erfordert auch helles Sonnenlicht, konstante Feuchtigkeit, ausreichende Bewässerung und lehmigen Boden mit guter Durchlässigkeit. Für eine üppige Blüte wird die Pflanze bei heißem Wetter reichlich befeuchtet und regelmäßig gefüttert. Vermehren Sie Lobelia ampelnoe Sämlinge, Samen von Ende Februar bis Anfang April in Kisten. Sämlinge erscheinen nach zwei Wochen, wonach die Raumtemperatur auf 15 ° C abgesenkt wird.

</ p>