Eine Vielzahl von Arten von Blumen, die Sie könnenSehen Sie auf unseren Seiten und Fensterbänken, kam zu uns vom Mittelmeer. Dies ist auch Hyazinthe - eine Blume, der auch die eingefleischten Blumenzüchter nicht gleichgültig bleiben können. Am häufigsten ist Hyazinthe auf privaten Grundstücken und Blumengärten zu sehen, aber nicht jeder weiß, dass Hyazinthe zu Hause auch angebaut werden kann. Die Hyazinthe, die die Pflanze richtig für die Pflanzung vorbereitet und ihr alles gibt, was für das Wachstum notwendig ist, wird einen luxuriösen Blütenstand von Blüten geben, etwas, das einer Glocke ähnelt.

Vielleicht ist das Schwierigste zu wachsenHyazinthe zu Hause von einer Glühbirne. Natürlich können Sie vorgefertigte Setzlinge kaufen und einige Schwierigkeiten loswerden, aber alle diejenigen, die Zwiebeln gekauft haben, sollten sich mit der Pflege von Hyazinthe zu Hause vertraut machen.

Das allererste und wichtigste ist die Vorbereitung des Landes. Der Boden sollte aus Elementen wie Komposter, Schotterde, Rasen, Sand und Torf bestehen. Es lohnt sich, darauf zu achten, dass der Sand nicht wie üblich auf den Topfboden fällt, sondern auf die obere Bodenschicht, wo die Zwiebel selbst gepflanzt wird. Ein Topf zum Pflanzen einer Hyazinthe sollte mittelgroß sein. Das Pflanzen der Zwiebel hängt davon ab, wann Sie blühen wollen. Wenn zum Neujahr, dann sollte die Landung spätestens Ende September stattfinden, wenn im Frühjahr, dann zwei Monate später. Nach dem Einpflanzen der Zwiebel muss es erlaubt sein, sich niederzulassen. Dafür wird ein Topf mit Hyazinthe an einen dunklen, kühlen Ort gestellt. Die Bewässerung sollte moderat sein, übermäßige Flüssigkeitsmengen können zur Verrottung der Pflanze führen. Während die ersten Triebe erscheinen werden, wird es etwa zwei Monate dauern. Sobald sie aussteigen, wird die Pflanze an den beleuchteten Ort gebracht, während die Lufttemperatur nicht über 14-150 ° C liegen sollte. Aber wenn die ersten Knospen erscheinen, kann die Hyazinthe sicher in den Raum gebracht werden. In dieser Wachstumsphase müssen Sie sicherstellen, dass es keine Zugluft gibt und die Pflanze selbst nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Im Prinzip war es am schwierigsten, die Hyazinthe zu Hause zu züchten, bis die Knospen aufkamen. Es ist zu beachten, dass die Entfernung der Knollentriebe zur beleuchteten Stelle von besonderer Bedeutung ist. Wenn Sie dies früher tun, wenn die Zwiebel noch keine offensichtlichen Anzeichen von Leben gegeben hat, wird die Hyazinthe schwach werden, und eine Blüte kann im Allgemeinen nicht auftreten.

Aber entspannen Sie sich darauf ist nicht notwendig, Hyazinthe inWohnverhältnisse brauchen ständige und kontinuierliche Pflege. Das Wichtigste ist, es mit guter Beleuchtung und ausreichender Bewässerung zu versorgen. Ungefähr 12-15 Stunden Hyazinthe sollte "Lichtbäder" nehmen. Wenn es nicht möglich ist, die Blume mit natürlichem Licht zu versorgen, müssen Sie ein künstliches Licht verwenden und das Licht von den Lampen auf die Hyazinthe richten. Nach dem Ende der Blüte sollten die gefallenen Blüten entfernt werden, und noch etwas Zeit, um die Pflanze weiter zu gießen. Wenn die Hyazinthe an Stärke gewinnt, sollte sie transplantiert werden. Somit beginnt der oben beschriebene Prozess von neuem.

Verpassen Sie nicht und so einen Moment als DüngerBlume. Dies geschieht von dem Moment an, in dem die Birne die ersten Triebe startet. Zu diesem Zweck wird eine Mischung aus Salpeter und Phosphat verwendet, und wenn bereits Blütenknospen gebildet sind, wird eine Mischung aus Phosphat und Kalium zur Fütterung genommen. Vor dem Düngen sollte der Boden gründlich gelockert werden.

Hyazinthe zu Hause viele BlumenzüchterLiebe für die Tatsache, dass es im Gegensatz zu anderen Blumenpflanzen eine gute Immunität gegen Schädlinge und Krankheiten hat. Und manchmal kann er Probleme nicht vermeiden. Wenn die Blätter schwarze Punkte und vielleicht große Streifen haben und die Zwiebel mit Schleim bedeckt ist, deutet dies darauf hin, dass die Pflanze von Fäulnis befallen ist. Es bleibt nichts anderes übrig, als die Blume zu zerstören und eine neue zu kaufen.

</ p>