Was wird nicht erfinderisch seinLiebhaber, LKW-Bauern. Der unbändige Wunsch, möglichst viel Pflanze auf einem winzigen Stück Land zu pflanzen, führt zu originellen Lösungen. Einer davon ist der Anbau von Erdbeeren in einem Fass. Dieses Design kann nicht nur im Vorstadtbereich, sondern auch auf dem Balkon der Stadtwohnung stehen. Zusätzlich zu den praktischen Zweck - Herstellung von Beeren - so ein „Bett“ ist auch optisch sehr ansprechend ist seine Schönheit.

Möglichkeiten, Erdbeeren anzubauen

Süße, alle Lieblings-Erdbeeren wachsen auf fast jedem Datscha oder Gartengrundstück. Wachsen Sie es in Gewächshäusern und auf dem offenen Boden.

wachsende Erdbeeren in einem Fass

Ich will immer eine gute Ernte bekommenBeeren, zu frischen Lebensmitteln und für den Winter zubereiten. Um die Nutzbarkeit des Nutzraumes zu optimieren, werden die unerwartetsten Lösungen für die Organisation von Betten erfunden. Der Anbau von Erdbeeren in einem Fass hat sich bereits in den russischen Datschen fest etabliert.

Aber das ist nicht die exotischste Methode. Es gibt noch mehr originelle Möglichkeiten: zum Beispiel, Erdbeeren in einer Pfeife anzubauen. Die Position des Rohrs selbst kann vertikal und horizontal sein. Eine ausgezeichnete Option, mit der Sie viel Platz sparen können, und in einigen Fällen (horizontal aufgehängtes Rohr) keinen fruchtbaren Boden oder Platz auf der Baustelle aufnehmen.

In einem Fass

Wachsende Erdbeeren in einem Fass ist bequem und praktisch. Verwenden Sie dazu eine Vielzahl von Fässern in Volumen. Es wird nicht empfohlen, Behälter zu verwenden, die Chemikalien oder Kraftstoffe und Schmiermittel enthalten.

Das System ist einfach: in den Lauf einige Löcher mit einem Durchmesser von nicht mehr als 5 cm und in einem Abstand von 20 cm voneinander machen, normalerweise in gestaffelter Reihenfolge. Von unten ist es notwendig, Zentimeter 20 zurückzuziehen und einen Abfluss zu machen, damit das Wasser abfließen kann. Erdbeerbüsche sind in die Löcher gepflanzt.

Zur Bewässerung innerhalb des Laufes ist in der Mitte ein Rohr mit vielen kleinen Löchern eingesetzt. Der Stopfen von unten lässt kein Wasser ausströmen, er befeuchtet unter dem Druck seines Eigengewichts den Boden nach und nach.

Pflege für Erdbeeren ist die gleiche wie im üblichen Anbau: Gießen, Schädlingsbekämpfung, Ernte.

In den Rohren

Wachsende Erdbeeren in einer Pfeife erlaubtsignifikant erhöhen die gesamte Plantage unter der Kultur. Horizontal können die Rohre in mehreren Reihen und Reihen angeordnet werden. Die vertikale Variante, außer dem, was nachgeben wird, wird helfen, eine malerische und ungewöhnliche Hecke zu machen.

wachsende Erdbeeren in einer Pfeife

Bei der Ausstattung solcher "Betten" ist nötig essollte die Liebe von Erdbeeren zur Sonne und schlechte Toleranz von Zugbrise berücksichtigen. Vergraben Sie das Rohr mindestens 35 cm, stellen Sie sicher, dass Sie ein Bewässerungssystem haben, es ist ungefähr das gleiche wie im Fass.

In den Boxen

Es gibt eine andere Möglichkeit - Erdbeeren in Schachteln. Das Wachstum unterscheidet sich praktisch nicht von gewöhnlichen Betten. Sie können mehrere Stufen von sehr unterschiedlichen Formen machen: von den üblichen Stufen bis zur Pyramide, soweit Phantasie und Handfertigkeiten ausreichen.

Solche "Betten" können überall im Vorstadtbereich oder an den Wänden von Nebengebäuden installiert werden. Mit mehrstufigen Strukturen können Sie eine größere Ernte von einem kleineren Bereich sammeln.

Erdbeeren in Kisten wachsen

Es ist ziemlich eine echte Option, wenn auf StadtBalkone wachsen Erdbeeren in Kisten. Anbau ist nicht belastend, für jede Gastgeberin durchaus möglich. An der Wand kann man mehrere Reihen kleiner Kästchen verstärken, besser ist es an der Südseite des Hauses.

Vorteile

Wachsende Erdbeeren in horizontalen Rohren hat seine positiven Aspekte:

  • Beeren kommen nicht in Kontakt mit dem Boden, dementsprechend weniger anfällig für Fäulnis, sie müssen nicht von Teilen der Erde befreit werden;
  • nimmt wenig Platz ein, 1 m2 Sie können bis zu 100 Büsche und nicht bis zu 15 Büsche frei platzieren, wie auf einem normalen Bett;

Erdbeeren im Boden anbauen [1],

  • hohe Produktivität mit 1 m2 - bis zu 10 kg (zum Vergleich: am Boden, entfernen Sie bis zu 2 kg);
  • kleine Nagetiere und Schädlinge können die Ernte nicht erreichen;
  • Da sich die "Betten" über dem Boden befinden, muss man sich nicht ständig bücken, um Beeren oder deren Verarbeitung zu ernten;
  • Im geschlossenen Boden fallen nicht Samen verschiedener Unkrautpflanzen;
  • solche Plantagen brauchen kein Unkraut;
  • Neben praktischen dieser Stände Probleme und tragen ästhetische Belastung, vor allem, wenn solche Rohre aufweisen, eingewickelt Greens, am Zaun entlang.

Nachteile

Aber nicht alles ist so wolkenlos und einfach. Wie in jedem Fall, hier sind einige Nuancen. Erdbeeren in einem Rohr zu züchten, erfordert die Lösung der folgenden Probleme:

  • Erdbeerbüsche müssen mindestens einmal pro Woche gefüttert werden;
  • der Boden in senkrechten Rohren und einem Fass trocknet schnell aus, die Bewässerung erfolgt alle 3-5 Tage;
  • zunächst vertikal „Betten“ mobile und spart Zeit zu tun, um sie an einem warmen Ort zu reinigen, Wickeln nicht gegen ein vollständiges Gefrieren des Bodens zu schützen;
  • Wie die Praxis zeigt, können Erdbeeren ein Jahr lang in einem Fass gehalten werden, dann müssen sie neue Setzlinge pflanzen;
  • Holzfässer sind kurzlebig und zerfallen schnell.
    wachsende Erdbeeren in horizontalen Rohren

Es gibt noch ein Minus, das sich signifikant auswirktauf die Produktivität der Kultur. Wachsende Erdbeeren in einem Fass deuten darauf hin, dass die unteren Büsche von einem Überschuss an Feuchtigkeit verrotten. Die Oberschicht dagegen leidet an ihrem Mangel. Eine gleichmäßige Ausbeute wird von Büschen erhalten, die sich im mittleren Teil der Struktur befinden.

Wachsende Erdbeeren im Boden erlaubt allenGärtner wählen aus einer Vielzahl von Sorten. Die Hauptsache ist, dass sie in eine bestimmte Klimazone eingeteilt werden sollten. Sie können eine Vielzahl für ein Gewächshaus und einen offenen Boden auswählen.

Wachsende Erdbeeren in einem Fass erfordert mehrsorgfältige Vorgehensweise bei der Auswahl der Beeren. Die beste Option wird Sorten von Reparatur Erdbeeren sein. Sie sind widerstandsfähiger gegen ungünstige Bedingungen und werden besser.

Die besten Sorten gelten wie Albion, Lyubava, Queen Elizabeth, Gigantella Maxi Crown, Kimberly, Brighton und andere. Sehr gut geeignet für diese Art des Anbaus und lockig Erdbeere.

</ p>