Flüssiges Glas wird oft von Bauherren beiErstellung verschiedener Baumischungen. In der Regel enthält es Calciumsilikate oder Kaliumsilikate. Der Preis der Produktion solcher Materialien ist niedrig, das gleiche flüssige Glas dem Beton hinzufügend, Sie erhöhen bedeutend seine Qualität. Angesichts der Anwesenheit von Silikaten in seiner Zusammensetzung kann es bei der Herstellung von feuerfesten Strukturen verwendet werden.

flüssiges Glas in Beton
Sie können flüssiges Glas zu Beton hinzufügen und dabei folgende Ziele verfolgen:

  • Stärkung feuchtigkeitsdichten Eigenschaften.
  • Verbesserung der antiseptischen Eigenschaften.
  • Erhöhte Refraktärität.

Es wird in den folgenden Bereichen verwendet

Flüssiges Glas ist in der Gießereiindustrie weit verbreitet, ohne das es unmöglich ist, Seife und Papier herzustellen.

Wenn wir über Konstruktion sprechen, hier die Sphärebenutze schon viel. Insbesondere wenn flüssiges Glas zu Beton hinzugefügt wird, kann es als eine hochwertige Grundierung verwendet werden. In Mengen bis zu 1/4 kann dem Gebäude Beton zur Verbesserung seiner Qualitäten hinzugefügt werden. Bei einer Erhöhung der Wasserbeständigkeit wird es daher in einer Menge von 15% zugegeben, um die Feuerfestqualitäten zu erhöhen, ist es notwendig, 25% hinzuzufügen. Mit den gleichen Zielen imprägnieren Baumeister diese Struktur mit Holzkonstruktionen.

flüssiges Glas in Betonanteilen
Es ist am ehesten gerechtfertigt, flüssiges Glas hinzuzufügenBeton für den Einbau von Fundamentpolstern von Gebäuden in feuchten Niederungen, an Orten mit hohem Grundwasserstand, für den Bau von Wasserbauwerken sowie für den Bau von Heizräumen, Öfen und Kaminen. Das Fundament mit einem solchen Zusatz schützt das Gebäude nicht nur vor Feuchtigkeit, sondern benötigt auch keine zusätzliche Behandlung mit Antiseptika.

So bereiten sie Kieselsäure vorAlumosilicat-Grundlagen. Im Prinzip ist es in Gegenwart von geeigneten Gebäuden und mindestens einem Minimum an Bauerfahrung und Ausrüstung möglich, sie sogar zu Hause zu kochen.

Es ist notwendig, genau die Bedingungen der Vorbereitung zu kennenStandardbeton und die Eigenschaften seiner Betonmarke. Wenn Sie also die Marke M200 und höher verwenden, sollten 72 Liter flüssiges Glas zu einem Würfel der fertigen Lösung hinzugefügt werden. Die Spannung der Mischung bei diesem Verhältnis ist am optimalsten. Allerdings ist im Amateur Bau von hoher Qualität aus der Struktur nicht so erforderlich ist, und daher ist es durchaus möglich, Natriumsilikat im Beton hinzuzufügen, wurde der Anteil auf 1: 10. So kann man eine Menge Geld sparen.

Überlegen Sie, wie die Zusammensetzung für die Abdichtung vorbereitet wird:

  • Glas wird nur der Betonmischung hinzugefügt, wobei ein Liter Glas pro 10 Liter verwendet wird.
  • Die Zusammensetzung sollte nur für 5-7 Minuten verwendet werden!

fügen Sie flüssiges Glas zu Beton hinzu
In Kombination mit Beton bildet sich eine solche Zusammensetzung auseine dicke und schnell aushärtende Mischung. Es ist möglich, ein paar einfache Wege aus dieser Situation zu finden. Wenn eine hohe Qualität der Lösung nicht erforderlich ist, können Sie es mit Wasser verdünnen, aber die Abdichtung wird so erhalten. Dennoch ist es sinnvoller, flüssiges Glas in kleinen Portionen in den Beton zu geben. Bei einer hochwertigen Baustoffmischung hat das Fundament hervorragende technische Eigenschaften.

</ p>