Samen pflanzen, erwarten Menschen zu erhaltenQualität und reiche Ernte. Dies ist die Bedeutung jeder Kultivierung einer bestimmten Kultur. Aber oft gibt die Natur lächerliche Peinlichkeiten aus. Ist es schlecht oder lustig? Es liegt an dir. Aber es ist hilfreich, den Grund und die möglichen Wege zu kennen, solche Peinlichkeiten zu beseitigen. Karotten sind eine der häufigsten Kulturen. Es ist nützlich und eher unprätentiös. Aber oft statt einer schönen Wurzel Ernte wächst gehörnten Karotten. Was ist der Grund? Warum Karotten mit Hörnern anbauen?

warum wachsen gehörnte Karotten

Saatgut-Täter

Ist es möglich, die Samen oder diejenigen, die sie verkaufen, dafür verantwortlich zu machen?Deine schlechte Ernte? Es ist auf die Händler immer klagend Gärtner. In den meisten Fällen sind sie jedoch nicht schuld. Der Grund, warum gehörnte Karotten wachsen, kann Land, Dünger, Pflege, Bewässerung und so weiter sein. Und nur 15% der Samen können wirklich wertlos sein (nicht mehr). Und dies unterliegt ihrem Kauf auf dem Markt. Samen in Sachets (Markenware) dürfen maximal 5% der verdorbenen Ware enthalten. Und das ist immer noch die maximale Zahl. Wenn die Samen schlecht sind, werden sie nicht gekauft. Die Produzenten wissen das und gehen deshalb kein Risiko ein. Gute Firmen sind immer für die Qualität ihrer Waren verantwortlich. Aber wenn die Samen in Ordnung sind, warum wachsen dann gehörnte Karotten?

Kann ich tiefer graben?

Wenn die Samen in einem felsigen, tonigen odersauren Boden, dann kann die Wurzelpflanze ungeschickt wachsen. Der Grund, warum die Karotte in solchen Bedingungen geil wird, ist, dass sie sich ihren Weg bahnt. Daher ist es gebogen. Wenn Sie das Land zum Anpflanzen auswählen, dann sind leichter Lehm, sandiger Lehm oder kultivierte Torfmoore gut. Der ideale Boden für Karotten ist, wenn es mit Sand verdünnt wird. Stellen Sie im Herbst und im Frühjahr sicher, dass Sie einen Standort graben, um Bodenverdichtung zu verhindern. Und das sollte keine oberflächliche Lockerung sein. Es erfordert tiefes Graben. Dann werden die Karotten schön wachsen. Der lockere Boden vor dem Pflanzen sollte mit Sand verdünnt werden, damit er weich, angenehm, nicht schwer wird.

warum Karotten gehornt werden

Dünger für Karotten

Je mehr gedüngt die Wurzel,damit es gleichmäßig wächst. Oft studieren die Menschen nicht einmal die Gründe, warum gehörnte Karotten wachsen. Manchmal fügen LKW-Landwirte der Erde Asche, Kalk oder, schlimmer noch, Kaliumchlorid hinzu, was im Allgemeinen kontraindiziert ist. Dünger ist sehr wichtig für den Anbau von Karotten. Aber es gibt viele Vorbehalte hier. Karotten tolerieren kein Land, das kürzlich mit Gülle gedüngt wurde. Es verformt sich, wenn dieser oder ein anderer Dünger mit Klumpen gegossen wird. Gleichzeitig verschlechtert sich auch der Geschmack. Daher können Karotten nur mit Kompost gedüngt werden. Es ist ratsam, dies vor der Landung zu tun. In solch einem Land werden Wurzelfrüchte bequem und frei sein. Er kann gleichmäßig und schön werden.

warum Karotten gehornt werden

Unzureichende Pflege

Karotten sind ziemlich unprätentiös. Aber erfordert immer noch Aufmerksamkeit. Wenn Sie sich nicht darum kümmern, dann sollten Sie sich nicht die Frage stellen: "Warum wird eine Karotte gehörnt angebaut?" Außerdem gibt es Schädlinge in der Natur. Es gibt eine sehr unangenehme Hebamme - eine Karottenfliege. Dieses Insekt mag dünne Anfänge, wenn sich die Wurzel gerade entwickelt. Als Ergebnis ihrer Machenschaften verderben Karotten und wachsen knorrig. Was tun mit dieser bösartigen Fliege? Sie können Tausende von Möglichkeiten finden, damit umzugehen. Zum Beispiel können Sie den ausgesäten Bereich mit Chemikalien oder verschiedenen Düngemitteln behandeln. Aber es gibt eine bewährte Methode, die nicht einen Gärtner gerettet hat - Zwiebel und Tomate. Die Zwiebeln zwischen den Karottenreihen anrichten. Er wird die Fliege verjagen. Tomate hilft auch. Aber nicht in vernachlässigten Fällen.

Zu Wasser oder nicht zu Wasser?

Bewässerung für viele Gärtner ist ein Problem. Es ist nicht immer möglich, es rechtzeitig und ausreichend zu implementieren. Hier sind die Grundregeln. Karotten sollten nur im Juni und im Juli gegossen werden. Im August braucht die Pflanze das nicht mehr. Wenn der Boden für eine bestimmte Zeit nicht gewässert und getrocknet wurde, kann angenommen werden, dass die Karotte uneben ist. Der Grund ist, dass, wenn dieser Kultur Wasser fehlt, die Spitze ihrer Wurzel an erster Stelle abstirbt. Daher sollte die Bewässerung dauerhaft, aber nicht übermäßig sein. Schließlich kann die Wirbelsäule auch verrotten. Dies ist ein weiterer Grund, warum gehörnte Karotten wachsen. Wenn Sie genug auf die Bewässerung achten, sollte Ihnen die Ernte gefallen.

Ausdünnung

warum wachsen gehörnte Karotten

Nun, endlich, einer der meistenhäufige Fehler Gärtner. Viele von ihnen, die über die Gründe nachdenken, warum Karotten gehornt werden, bemerken die wahren Tatsachen nicht. In seinem Kern ist dies eine beschädigte Wurzelpflanze. Wenn Sie Karotten nahe beieinander säen, dann schneiden Sie sie sehr vorsichtig. Wegen der übermäßigen Dichte der Kultur gibt es keinen Platz, um zu wachsen. Es ist ausgedünnt, aber gleichzeitig Schäden an benachbarten Triebe - Wurzel oder Spitzen. Um solche Fälle zu vermeiden, müssen Sie Karotten in ausreichendem Abstand (5 cm) pflanzen. Dann muss es nicht ausgedünnt werden. Wenn es dennoch so notwendig ist, dann tue es vorsichtig, ohne die benachbarten Wurzeln zu beschädigen.

</ p>