Lobelia ist eine Pflanze aus einer Reihe von Einjährigen, dieSeine helle Blüte wird jeden Garten schmücken. Die am weitesten verbreitete Art ist Rosamunds Lobelie. Die Pflanze erreicht eine Höhe von 10 bis 25 cm, ihre Stängel sind dünn, reich mit Blättern bedeckt, eine dunkelrosa Farbe Blüten, etwa 1 cm im Durchmesser, in der Rinne der Blätter. Die zweitbeliebteste Pflanzenart ist die Lobelia-Kaskade, deren Stängel während der Blüte vollständig mit weißen Blüten bedeckt sind, was sie wie einen schneeweißen Wasserfall aussehen lässt.

Lobelia Kaskade unprätentiös, kann wie wachsenin der Sonne und an schattigen Orten. Aber unzureichende Luftfeuchtigkeit und hohe Lufttemperatur kann zum Ende der Blüte führen. Obwohl Lobelia wärmeliebende Pflanze ist, ist es gut Temperaturabnahme bis -1 Grad toleriert. Aufgrund der Struktur der Kaskade, ist weiß Lobelia Kaskadierung perfekt für den Anbau in Balkonkästen. Für die Isolierung der Landung an den Blumenbeeten und Gartenwegen, können Sie das Spray Lobelia verwenden.

Züchtung von Lobelien

Sie pflanzen Lobeliensamen und pflanzen sie am EndeWinter im Gewächshaus. Eine Kiste mit Samen ist mit Glas bedeckt, aber es ist nicht notwendig, sie mit Erde zu legen. Etwa 10-15 Tage nach der Ausschiffung erscheinen die ersten Triebe, die für 3-5 Stück verpflanzt werden müssen. in einem Loch. Dive wird helfen, die Landungssaison auf dem offenen Boden zu starten, um flauschige Büsche wachsen zu lassen. Die beste Lobelia-Kaskade, wie auch immer, und ihre anderen Arten wachsen an Orten, die für die Sonnenstrahlen zugänglich sind. Dünger haben eine günstige Wirkung auf die Pflanze, aber ihr Überschuss führt zu einer schlechten Blüte. Um Ihren Garten mit üppigen Lobelien zu dekorieren, müssen Sie sich im Voraus darum kümmern und die Samen im Februar pflanzen.

Sämlinge von Lobelia

Das Aussaat von Lobelien ist besser im Februar,denn in der Anfangsphase entwickelt sich die Pflanze sehr langsam. Am besten bereiten Sie den Boden schon im Herbst vor - idealerweise das Verhältnis von einem Teil des Sandes zur gleichen Menge Erde und 0,5 Humus. Boden zum Pflanzen sollte locker sein, dies ist notwendig für einen guten Zugang von Luft und Feuchtigkeit. Wir gießen den Boden in gekochte Gerichte und pflanzen die Samen von Lobelien dort, ohne sie mit Erde zu bedecken. Bedecke das Glas mit einem Behälter.

Lobelia-Kaskade hat eine sehr wichtige Eigenschaft - die weniger oftgepflanzte Samen, je kleiner die Triebe gedehnt werden. Daher wird eine geringere Anzahl von Körnern bessere Keimlinge ergeben als reichlich gepflanzte Samen. Bereits nach etwa 10 Tagen werden die ersten Triebe erscheinen. In diesem Stadium müssen Sie sehr vorsichtig mit der Pflege der Pflanze sein. Es ist wichtig, richtig zu gießen, sonst kann schon eine leichte Übermüdung zum Absterben von Sprossen führen.

Tauchen sprießt Lobelia

Etwa einen Monat nach den ersten TriebenEs ist notwendig, eine Pflückanlage zu halten. Zu diesem Zweck wird eine kleine Kegelstange in Strahlen geteilt Keimlinge und sie in getrennten Behältern transplantiert, basierend auf einer Berechnung pro 1 sq. Meter Boden etwa 10 Balken. Nachdem die Pflanzen eine Höhe von 3 cm erreicht haben, wird der obere Teil des Sprosses gezupft, um eine größere Geschmeidigkeit zu erreichen. Mitte Mai können Sie die Sämlinge bereits auf den offenen Boden verpflanzen.

Die ersten Blüten der Lobelienkaskade geben am Anfang anSommer, und die Blüte dauert bis August. Natürlich, am Ende des Sommers beginnt die Blüte zu sinken, aber wenn die Zeit genommen wird, dann ist es mit Hilfe von Mineralien möglich, die Blüte der Lobelien zu verlängern, bevor der Frost beginnt. Um dies zu tun, schneiden Sie die Büsche und fügen Sie Dünger in den Boden. Ein paar Tage und Lobelia werden wieder blühen.

Befruchtende Lobelie

Verschiedene Düngemittel wirken sich sehr gut auf das Wachstum ausLobelia, daher ist es notwendig, Dünger mit organischen Substanzen zu düngen, die im Verhältnis 1:10 mit Königinnen- oder Brennnesselaufguss zwei Wochen nach dem Einpflanzen in offenen Boden gezüchtet werden. Genau die gleiche Art der Fütterung wird im August unmittelbar nach dem Schnitt verwendet.

Lobelia hat viele Vorteile gegenüber anderenPflanzen. Sie ist unprätentiös, toleriert kühl und blüht den ganzen Sommer über. Die Blume schmückt jeden Garten oder Balkon und wird die Umgebung mit einem herrlichen Wasserfall aus schneeweißen Blumen erfreuen.

</ p>