Eigenheimbesitzer, die einen Pool haben, stehen einem solchen Problem gegenüber, wie z. B. dem Färben des Wassers in einem grünen Farbton. Die Entstehung von Ärger ist nur eine Frage der Zeit.

Wenn das Wasser im Pool grün ist, was soll ich tun? Es gibt eine ganze Menge von Lösungen, die eine Desinfektion des Behälters ermöglichen. Trotzdem ist es in manchen Fällen nicht so einfach, mit diesem Phänomen fertig zu werden.

Ursachen des Problems

Das Wasser im Pool wurde grün
Warum wurde das Wasser im Pool grün? Was zu tun ist? Der Pool dient als ideales Medium für die Vermehrung mikroskopisch kleiner Algen. Mehrere Faktoren tragen dazu bei:

  1. Vorhandensein von organischer Substanz im Behälter. Letztere können zusammen mit den heruntergefallenen Blättern in den Pool gelangen, Müll, der den Wind bringt. Organisches ist eine ausgezeichnete Quelle des Lebens für mikroskopische Organismen.
  2. Erhöhen Sie die Wassertemperatur. Seine Erwärmung in der Sonne schafft eine ideale Umgebung für die Vermehrung von Bakterien und Algen.
  3. Die Fülle von Licht - Mikroorganismen sind nicht in der Lageentwickeln ohne seine Zulassung. Wenn das Wasser im Pool grün wird, was soll ich tun? Zu diesem Zweck ist es notwendig, spezielle Abdeckungen und Markisen zur Isolierung des Reservoirs zu verwenden.

Wasserqualitätskontrolle

Das Wasser im Rahmenpool wurde grün
Um das Ausmaß des Problems zu bestimmen, genugVerwenden Sie einen speziellen Satz von Tools, um den Chlorgehalt im Pool zu testen. Wenn dieser Indikator weniger als eine Millionstel Dosis erreicht, führt dies zur aktiven Vermehrung von Grünalgen und Blüte des Behälters.

Wenn das Wasser im Rahmen Pool grün ist, dasmachen? Es ist wichtig, das Auftreten von Problemen von Anfang an zu vermeiden. Um dies zu tun, ist es notwendig, den Pool ordnungsgemäß zu warten, insbesondere Filter zu verwenden, regelmäßig die Flüssigkeit auf Chlor und pH zu überprüfen. Grünes Wasser kann leicht erscheinen, auch wenn der Pool nicht nur für ein paar Tage serviert wurde.

Wenn die Kapazität verarbeitet wirdChemikalien aus Algen ist es wichtig, den pH-Wert durch Zugabe einer Base oder Säure auf einen Wert von 7,8 einzustellen. Zuerst müssen Sie die Pumpe einschalten, damit die Chemikalien im Poolbereich zirkulieren können. Dann sollte der pH-Wert korrigiert werden, indem man ihn mit Natriumbisulfat senkt oder Natriumcarbonat aufzieht.

Den Filter reinigen

Das Wasser im Pool wurde grün, was soll ich tun? Ziemlich oft tritt das Phänomen aufgrund der unzureichenden Wartung des Filters auf. In dem Reinigungssystem sind Blätter, Müll und Holzpartikel oft verstopft. Bevor Sie also den pH-Wert im Tank einstellen und dem Wasser Chemikalien hinzufügen, müssen Sie sicherstellen, dass der Filter frei von Schmutz ist und ordnungsgemäß funktioniert. Wenn es erste Anzeichen von Grünalgenreproduktion gibt, ist es notwendig, das Reinigungssystem für einen Tag zu verlassen, um die Flüssigkeit zu reinigen.

Wasserbehandlung durch einen Schocker

Grünes Wasser im Pool was zu tun ist
Schocker ist spezialisiertEine Chemikalie, die Mikroorganismen in einem Container zerstört. Wenn das Wasser im Pool grün ist, was soll ich tun? Wenn das Problem ein ernstes Ausmaß erreicht hat, sollte man auf einen starken Schocker achten, der mindestens 70% des aktiven Chlors enthält. Um die korrekte Menge einer Substanz pro spezifischem Wasservolumen zu verwenden, genügt es, die Anweisungen auf der Verpackung zu befolgen.

Vielleicht muss das Wasser von einem Schocker behandelt werdenmehrmals. Zu Beginn kann die Flüssigkeit trüb sein. Aber nach einer Weile entfernt der Filter alle Reste mikroskopischer Bakterien und das Wasser im Pool wird transparent.

Vorreinigung des Bodens und der Wände des Pools

Grünes Wasser im Pool, was zu tun ist, wiekämpfen? Vielleicht lohnt es sich, den Behälter vollständig zu leeren, um ihn vor dem Auftragen von Chemikalien zu reinigen. Grüne Algen haften an Oberflächen. Wischen Sie die Wände und den Boden des Pools mit einem Schwamm und Reinigungssubstanzen ab, um die Ansammlung von Mikroorganismen zu entfernen. Arbeiten Sie vorsichtig, um die Oberfläche nicht zu beschädigen.

Reinigung des Pools ohne Verwendung von Chemikalien

grünes Wasser im Pool was zu tun ist, wie man kämpft
Derzeit gibt es alle Arten vonOzonisatoren, UV-Lampen, Ionisatoren, die es ermöglichen, chemische Methoden der Wasserdesinfektion aufzugeben. Solche Mittel sind jedoch ziemlich teuer. Daher sind Besitzer von billigen Pools einfacher zu filtern und wechseln das Wasser alle paar Tage.

Hilfreiche Ratschläge

Es gibt eine Reihe von Empfehlungen, die Probleme bei der Wartung des Pools vermeiden:

  1. Zuallererst sollten chemische Verbindungen nicht zu Wasser gegeben werden, wenn ihr Ursprung nicht bekannt ist. Die Verwendung falscher Komponenten führt zu zusätzlichen Problemen.
  2. Es wird nicht empfohlen, Chemikalien zu mischen, um den Pool zu reinigen. Gelder von einzelnen Produzenten können sich in aggressiven Reaktionen vereinigen.
  3. Vor allem die Wachsamkeit muss bleiben, wenn der Pool mit Chlor behandelt wird. Diese Substanz kann bei Berührung mit der Haut, Kontakt mit Schleimhäuten Reizungen verursachen.
  4. Um den Pool zu reinigen, können Sie weit verbreitete Volksmedizin verwenden. Alternative zu Algizide kann als Kupfervitriol dienen. Gegen das Wachstum von Bakterien werden Antibiotika funktionieren.

Abschließend

Warum wurde das Wasser im Pool grün? Was tun?
Also haben wir herausgefunden, ob das Wasser im Pool istGrün, was zu tun ist. Die Hauptsache ist, die Kapazität regelmäßig zu bedienen und das Auftreten eines Problems zu verhindern. Nach dem Warten, wenn die Wände des Pools mit Schleim bedeckt sind, wird die Beseitigung der Schwierigkeiten sehr viel schwieriger.

</ p>