Wasserzeichen des Tierkreises sind Krebs, Skorpion, Fische.

Emotionale und sehr sensible Menschen. Es sind diese Tierkreiszeichen, die in Tränen ausbrechen, einen romantischen Film anschauen oder die schlechten Nachrichten hören können. Sie sind in der Lage mit einzufühlen und sind in der Lage, mit anderen mitzufühlen, für sie nichts kosten eine Person moralisch und auch finanziell zu unterstützen. Wasserzeichen des Tierkreises spenden oft Geld für wohltätige Zwecke.

Vertreter dieses Elements neigen dazu zu tunvoreilige Schlüsse. Ohne in einer Situation bis zum Ende verstanden zu haben oder nur die Person oberflächlich gelernt zu haben, sind sie bereit, eine Entscheidung zu treffen oder irgendeine zu charakterisieren. Natürlich sind diese Aktionen nicht immer wahr. Über sie kann man sagen, dass sie das Klingeln hören, aber nicht wissen, wo er ist. Nachdem sie einige der Informationen gelernt haben, werden sie schnell den Rest finden und ernsthaft daran glauben, dass es wirklich so ist.

Manchmal scheint es ihnen, dass sie komplett reingekommen sindhoffnungslose Situation, sind verloren, weiß nicht, was zu tun ist. Aber was ist am interessantesten, von der Seite sind diese Würfe völlig unsichtbar. Wasserzeichen für all ihre Unsicherheit sind in der Lage, aus jeder Situation einen Ausweg zu finden.

Diese Menschen sind sehr aufnahmebereit und nehmen auf ihre Art immer Kritik oder irgendeine negative Seite. Wenn jemand sie beleidigt hat, können Beleidigungen und eine verdorbene Stimmung nicht für mehrere Tage verschwinden.

Aber die Intuition ist einfach nur Spitze! Wasserzeichen des Tierkreises haben oft Superkräfte. Die Menschen in der Umgebung bemerken, dass viele der Vorahnungen eines Mannes, der im Zeichen des Wassers geboren wurde, wahr werden.

Partner für die Ehe und enge Freunde sind besser aus Wasser oder Erde zu wählen. Die ungünstigste Beziehung zu den Zeichen des Feuers.

Vorteile des Zeichens: Attraktivität. Sensibilität, Freundlichkeit, Geselligkeit, Ruhe, sind in der Lage, für lange Zeit zu ertragen. Sternzeichen "Wasser" - künstlerische und kreative Naturen.

Nachteile des Zeichens: Reizbarkeit, Stimmungsänderung, Pessimismus, Ausweichvermögen, Rückgratlosigkeit, Unpraktikabilität, melodramatischer Charakter.

Wasserzeichen des Tierkreises sind am bequemstenfühle dich, lebe neben der Wasserquelle. Fluss, See, Meer oder nur ein Schwimmbad. Ziemlich oft in ihrem Haus können Sie das Aquarium sehen. Bei der Auswahl eines Hauses wird viel Wert auf die Aussicht aus dem Fenster gelegt. Sie mögen keine lauten Gäste und sehen oft Verwandte bei sich zu Hause.

Krebs. In der Liebe und im Familienleben ist dies das treueste Zeichen. Sie scheinen für die Ehe geschaffen zu sein, schätzen ihren Seelenverwandten und den spirituellen Komfort der häuslichen Atmosphäre. Sie sind sinnlich, sie sind leicht zu verwunden. Krebserkrankungen erfordern von ihren Angehörigen nicht viel, sie neigen im Gegenteil dazu, sich ganz den Problemen anderer zu widmen. Bei der Arbeit sind sie immer ehrlich, geschätzt als zuverlässige Mitarbeiter, folgen immer streng den Anweisungen und Aufgaben ihrer Vorgesetzten. Verfügen über mystische Fähigkeiten, aber es vor allen zu verstecken.

Skorpion. Das umstrittenste Zeichen drängt oft zu Extremen. Sie lieben oder hassen. Sie sind energisch, streben immer nach Erfolg und Popularität. Sie erreichen oft beachtliche Höhen in der beruflichen Tätigkeit und umgehen gekonnt alle Hindernisse des Lebens. Was am interessantesten ist, die meisten der Strömung und schon gibt es keine Weltpräsidenten, wurden gerade unter dem Zeichen des Skorpions geboren.

Fische. Doppelte Natur. Sie sind ehrlich, fleißig, und zugleich verträumt und leicht zu beeindrucken. Es ist wahr, Idealisten, sie glauben, dass Schönheit und Güte ist in der Lage, die Welt zu retten. Fische sind schwierig, mit Leben Hindernisse zu bewältigen sind oft im Leben enttäuscht, und ein Grund recht klein zu sein. Sie mögen uns nicht, lieber Zeit allein verbringen, zu denken und zu denken. Sie mögen es nicht Änderungen und Neuerungen, nicht wie zu bewegen, in ihrer eigenen Welt von Fremden zu frönen. Sachanlagen für Fische sind fast nicht wichtig, Spiritualität in erster Linie.

</ p>