Ja Ja Ja! Das ist genau das, was Millers Traumbuch Ihnen erzählt, liebe Leser! Hast du von einer Ikone geträumt? Das ist sehr gut und das Schicksal wird dir seine Güte in allen erdenklichen und undenkbaren Vorstellungen zeigen! Es ist Zeit, neue Geschäftskontakte zu knüpfen und Geschäftsbeziehungen mit Menschen aufzubauen, deren Kommunikation mit Ihnen so interessant ist. Verstehst du, dass du in dieser Situation nicht ohne den Tisch decken kannst? Solchen subtilen Umständen deutet Sonnnik Miller auf Sie an!

Wenn du gehorchst, dann auch mit dem schwierigstenUmstände werden Sie in der Lage sein, Profit zu machen! Wenn Sie im Traum beteten und eine Ikone vor Ihnen erschien, verspricht das Traumbuch die Unterstützung von Geschäftspartnern. Du verstehst, dass ein Traum gut ist, nicht wahr? Die Geschäftsmänner bei uns sind im Grunde Männer, aber auch, wenn der Business-Wahnsinn solche Träume sehen wird, kann er sicher an den Erfolg der nächsten Transaktionen glauben.

Übrigens, wenn Sie geträumt haben, dass Sie für die Ikone beten,dann bieten Ihnen Ihre Geschäftspartner ausschließlich ihre finanzielle Unterstützung an. Sie können einfach entspannen und warten. Dann werden Sie sehen, wie Ihre problematische Situation auf den ersten Blick sozusagen gelöst wird. Versuche in Zukunft in ähnlichen Fällen dasselbe zu tun, denn es scheint, dass das Schicksal nett zu dir ist!

Natürlich war es nicht das einzige Traumbuch. Die Ikone, die Sie geträumt haben, und noch mehr, wenn es nicht eine, sondern zwei war, eine Quelle namens Wannie's Dream Book (bereits der verstorbene bulgarische hellseherische Heiler), warnt Sie, dass Sie sich streiten werden. Konflikte werden aus religiösen Gründen entstehen! Versuchen Sie einfach, Ihre Kenntnis der Heiligen Schrift und ihrer Interpretationen für sich zu behalten, und dann wird es Ihnen vielleicht leichter fallen, Freundschaften mit Ihren Lieben zu schließen. Einschließlich, es ist eine Frage von Geschäftspartnern.

Es ist interessant zu bemerken, dass dies das gleiche Traumbuch ist. Die Ikone, die du im Traum von der Wand entfernt hast, warnt dich, dass die Zeit der Krise kommen wird. Jemand in diesem wird beteiligt sein (vielleicht Geschäftspartner), aber am Ende werden diese Ihre neidischen Menschen selbst leiden.

Und hier ist ein weiteres Traumbuch von Freud - eine Ikone in einem Traum sagtdir, dass du in Wirklichkeit aus irgendeinem Grund denkst, dass deine Beziehung mit einem Sexualpartner sündig ist! Aber sollst du über solche komplizierten Dinge urteilen, nicht über die, die du geschaffen hast? Warum solltest du den weltlichen Stereotypen gehorchen? Vielleicht ist es im Gegenteil eine Sünde, den allgemein anerkannten Normen der Moral zu folgen?

Nun, hast du von einer Ikone geträumt? Das Traumbuch von Nostradamus ermutigt dich. Aber nur zum Teil! Wenn du nach Reue suchst, dann ist dieser Traum für dich und es ist wahrscheinlich, dass Gott dein Jammern hört. Wenn Sie geträumt haben, dass Sie eine Ikone beten, dann denken Sie über Ihr materielles Leben nach. Es ist wahrscheinlich, dass du nur den Tempel Gottes besuchen musst, weil du im Materialismus gefangen bist. Bitte beachten Sie, dass dieser Traum nur eine Warnung ist, aber was als nächstes passieren wird, ist im Prinzip nicht bekannt. Das ist - nichts Gutes!

Immer noch sehr interessant ist das, was das Traumbuch sagt, die Ikonefiel zum Beispiel? Es wird dir schlecht sein, wie Männern, Träumern und Frauen! Sie haben bereits einen fatalen Fehler begangen! Und kann es behoben werden? Ja, du kannst! Geht zur Kirche und stellt Kerzen für die Gesundheit jener Menschen, die ihr böse wolltet! Dann wird Gott Gnade haben und alles wird gut werden!

Es gibt andere Traumbücher. Zum Beispiel das Esoterische Traumbuch - das Symbol hier ist gut für Träume, aber nur, wenn sein Gesicht gut war. Weißt du, wie es in einem Traum passiert? Du wachst in bester Laune auf und erinnerst dich daran, dass du von einer Ikone geträumt hast, deren Gesicht dir zugelächelt hat!

Dann ist dies ein ausgezeichneter Traum, aber wenn es dir schien,Oder war es in einem Traum, dass das Gesicht der Ikone bedrohlich, wütend und sogar bedroht war, dann ist dies eine Warnung an dich. Anscheinend hast du irgendwo einen Fehler gemacht und jetzt können die Probleme nicht vermieden werden!

Was zu tun ist? Geh zur Kirche! Wer sonst wird dir helfen, wenn nicht der Herr Gott, ebenso wie seine Diener? Ist es so schwer? Alles nur in deinen Händen!

</ p>