Wie du weißt, kann eine Person nicht ohne Essen leben,Dementsprechend ist der Prozess der Nahrungsaufnahme für uns am meisten, dass weder eine natürliche noch eine notwendige Sache ist. Was, wenn du geträumt hast, dass du etwas gegessen hast? Wir schlagen vor, über die Interpretationen eines solchen Traumes zu lernen, indem wir auf einige der detailliertesten und berühmtesten Traumbücher unserer Zeit verweisen.

wovon träumst du, was du isst?

Dream Hasset: wovon du träumst, was du isst

Nach dieser Quelle, wenn du in einem Traum gegessen hastetwas sehr Leckeres, dann im Leben wartest du auf Wohlstand und Wohlstand. Geschmacklose Gerichte versprechen Krankheit und Mangel an Vergnügen. Verwöhntes Essen macht schlechte Nachrichten voraus. Wenn Sie geträumt haben, dass jemand anderes isst, dann erwarten Sie in naher Zukunft eine Einladung zu einem interessanten Ereignis.

Was träumt es davon, Fleisch zu essen?

Warum träumst du davon, was du isst? Sonnnik Zwetkowa

Nach dieser Quelle, ein Traum, in dem Sieetwas in der Nahrung zu essen, verspricht eine Reihe kleinerer Probleme. Wenn Sie jedoch geträumt haben, dass Sie Brot essen, dann wird solch eine Vision als ein gutes Zeichen betrachtet, das Glück voraussagt und Reichtum gewinnt. Der Traum, in dem du andere Menschen isst, wird als Vorbote deiner Erhöhung über andere gesehen. Wenn Sie in einem Traum eine Vielzahl von schmackhaften Gerichten in Betracht ziehen, aber nicht anfassen, dann werden Ihnen einige nette und glückliche Ereignisse erwartet.

Mittelalterliches Traumbuch: Warum träumst du davon, was du isst?

Nach Meinung der Compiler dieser SammlungInterpretationen von Träumen, wenn du davon träumst, dass du Süßigkeiten isst, riskierst du im echten Leben Gewalt gegen dich oder deine Lieben. Seid vorsichtig! Wenn Sie sich vorstellen, dass Sie Staub oder Erde essen, dann bereiten Sie sich auf eine vorzeitige Abreise vor.

Das italienische Traumbuch von Meneghetti: wovon du träumst, was du isst

Was träumt es davon, eine Süßigkeit zu haben?

Diese Quelle betrachtet die Verwendung von Lebensmitteln alsein Symbol für Vitalität, Kraft, Liebe und die Fortsetzung der Familie. Wenn Sie also etwas in einem Traum essen, dann möchten Sie im wirklichen Leben mehr Kraft, Kraft, Liebe und Vitalität gewinnen. Leckeres und hochwertiges Essen symbolisiert Zufriedenheit mit der aktuellen Lebenssituation und Ihrem Status. Wenn Sie in einem Traum ständig kauen, dann fehlt Ihnen vielleicht in der Realität die Liebe oder Unzufriedenheit in der beruflichen Tätigkeit. Anderen Menschen Essen geben - sich bemühen, dem Leid zu helfen, dadurch ihr Image verbessern und ihren Status erhöhen.

Kleines Weles Traumbuch: Wie sieht die Nahrungsaufnahme aus?

Nach den Autoren dieses Traumbuches im Allgemeinender Prozess des Essens verspricht einen Träumer von Traurigkeit, Problemen, Schwierigkeiten oder sogar Krankheit. Wenn Sie geträumt haben, dass Sie Pfannkuchen gegessen haben, dann erwarten Sie wichtige Neuigkeiten. Warum träumst du davon, süß zu essen? Solch ein Traum verspricht große Freude und die damit verbundenen angenehmen Probleme. Bohnen träumen von unangenehmen Schwierigkeiten, Rollen - zur Wahrscheinlichkeit, Diebstahl zu begegnen, Pilzen - zu Problemen mit dem Magen, Erbsen - zu Tränen. Warum davon träumen, Fleisch zu essen? Solch ein Traum wird als Vorbote einer Reihe von Schwierigkeiten und Schwierigkeiten gesehen, die nicht lange auf sich warten lassen und bald in Überfluss auf deinem Lebensweg entstehen werden.

</ p>