Wie sieht großes Papiergeld aus?

Wenn Sie alle berühmten Traumbücher analysierenDie Frage, warum großes Papiergeld geträumt wird, zeigt, dass ein solcher Traum grundsätzlich materiellen Wohlstand, guten Wohlstand und mangelnden Geldbedarf im wirklichen Leben bedeutet. Schlimmer noch, wenn Geld in Form von kleinen Silber- oder Kupfermünzen gemacht wird - das symbolisiert im Gegenteil Armut, Entbehrung und Verlust. Aber seit unserem Thema - warum großes Papiergeld angeschossen wird, wollen wir herausfinden, was die Interpretationen dieser Nachtsicht sind. Lasst uns dazu zu den häufigsten Sammlungen von Träumen zurückkehren.

Warum habe ich viel Geld? Gesamtwert

Worum träumt das große Geld?
Ich möchte sofort darauf hinweisen, dass der Wert von Schlaf fürDas wirkliche Leben wird stark davon abhängen, wie die Banknoten geträumt wurden. Wenn sie sauber, neu, glatt waren - dann ist das wirklich ein gutes Omen, und der materielle Profit steht unmittelbar bevor. Zerknitterte, dreckige, zerfetzte Denominationen sind unzweideutig - zu den Sorgen im Alltag. Viel mehr hängt davon ab, was in einem Traum mit Geld passiert ist. Wenn Sie sie verlieren, können Sie nicht finden sie gestohlen wurden, eingezogen und verbrannt - so in Wirklichkeit sollte ein paar kleinere Schwierigkeiten bei der Arbeit, in der Wirtschaft, im Projektgeschäft erwartet. Einen solchen Traum können wir sagen - ohne Doppelboden und verspricht etwas, das verständlich ist.

Als Geschenk empfangen oder groß findenGeld kann nur einige unerwartete Gewinne im wirklichen Leben, gute Nachrichten, Veränderungen oder Aussichten, die irgendwie mit materiellen Gütern verbunden sind, angeben. Große Rechnungen zu berücksichtigen - auch zu sehr guten realen Veränderungen. Die Antwort auf die Frage, wie groß das Papiergeld aussieht, hängt davon ab, wie sie geträumt haben. Träume sind jedoch mit Geld verbunden - eines der wenigen, das fast einzigartig behandelt werden kann. Oft träumen sie zu uns, weil wir tagsüber oft über sie nachgedacht, geträumt und von ihrem Mangel erfahren haben. Es kann auch eine Manifestation von unbewussten Ängsten sein, die mit Geldverlust, Armut und harter, nicht vielversprechender Arbeit verbunden sind.

Wie sieht das Geld einer Banknote aus?
Was ist das große Papiergeld?

Schauen wir uns die Interpretation des Traumbuches an. Hier ist eine Auswahl der interessantesten Interpretationen, von denen das Geld geträumt wird. Konfessionen im englischen Traumbuch bedeuten einen guten Ausgang des Rechtsstreits, der Familienzulage oder einer Hochzeit. So kann das Geld, das in einem Traum empfangen wird, die Geburt eines Babys vorwegnehmen oder vor Gericht gewinnen. Die gefundenen Rechnungen - zu einer schnellen Ehe oder erfolgreichen Ergebnissen in einer Karriere. Im Allgemeinen ist dies ein positiver Traum, der das Wohlbefinden vorhersagt. Aber das Traumbuch von Tsvetkov bezeichnet Papierrechnungen als Symbol für Neuigkeiten und Täuschungen. Dasselbe wird im altrussischen Traumbuch gesagt. Laut der ukrainischen Quelle bedeuten Banknoten gute, freudige und angenehme Nachrichten. Das berühmte Traumbuch von Miller entschlüsselt so Träume unter Beteiligung von Geld. Die gefundenen Rechnungen - zu einem günstigen Geschäftsergebnis, verlockenden Aussichten und zukünftigem materiellen Wohlstand. Erkennen Sie den Geldmangel auf dem Konto - zu den Schwierigkeiten und Konflikten, die mit Geldtransaktionen in der Realität verbunden sind. Rechnungen in einem Traum neu zu berechnen ist ein Zeichen dafür, dass die Höhe deines materiellen Wohlstands und der gewünschte Erfolg ganz dir überlassen sind.

</ p>