Mutterschaft und der Prozess der Schwangerschaft und GeburtKind - heilig für eine Frau. Dies ist verbunden mit seinem heiligen Zweck, es ist seine Funktion, die der Natur innewohnt. Aber manchmal sind auch erfahrene Mütter überrascht: "Warum träumst du, dass ich ein Kind zur Welt bringe?" Schließlich ist der rein physiologische Prozess der Geburt einer neuen Person sehr schmerzhaft, und die Gründe, warum eine Frau diese Prozedur im Königreich Morpheus plötzlich durchmacht, müssen sehr stark sein.

Was ist der Traum, der gebiert?
Zur gleichen Zeit, wie sich herausstellte, sind viele interessiertdie Frage, wovon ich träume, die ich gebäre, und verschiedene Traumbücher haben unzählige Interpretationen dieser Träume. Mal sehen, welche von ihnen am häufigsten sind.

Meistens, die Dolmetscher der Träume vollständigÜbertragen Sie die Symbolik dieses Prozesses aus der Sphäre der Psychologie. Da die Hauptfunktion der Geburt der Beginn eines neuen Lebens ist, werden Träume zu diesem Thema entsprechend behandelt. Hier zum Beispiel, Traumdeutung Fel die folgende Definition gibt, was bedeutet, einen Traum zu haben: es sagt den Beginn eines neuen Geschäfts, in denen die Notwendigkeit, die Schwierigkeiten zu überwinden (dh die Schwere der Geburt), aber dann wird das Ergebnis sein, eine sehr wichtige und signifikante (das Gewicht der Entstehung eines neuen Lebens) .

in einem Traum zu sehen, der geboren hat
Auch Medeas Traumbuch berücksichtigt eine solche Visionpositives Zeichen. Es kann bedeuten, dass die Zukunft glücklich sein wird. Es ist besonders gut für einen Mann, eine Frau in einem Traum zu sehen. Aber auch Frauen, die darauf antworten können: "Und was sind Träume, die ich gebäre?" - wird nicht abseits bleiben. Für sie versprechen solche Visionen umso mehr Glück. Zwar kann dieser Prozess nach Ansicht einiger Dolmetscher auch frivole Verbindungen symbolisieren, in die das Mädchen fiel.

Laut den Compilern des erotischen Traumbuches, zjede Frau, die in einem Traum, der geboren hat, zu sehen ist, bezeichnet den schnellen Erhalt eines grundlegend neuen Wissens, durch das ein Träumer ein bedeutenderer Mensch werden kann als zuvor. Es kann auch die Entstehung einer neuen Person im Leben bedeuten - und abhängig von den Gefühlen, die während des Fortpflanzungsprozesses erfahren werden, wird derjenige, der den Traum sieht, klar sein, ob ein neuer Bekannter ein Freund wird oder nicht.

Was bedeutet es, in einem Traum zu gebären?
Die neuesten Dolmetscher interpretieren solche Visionenganz anders. Wenn moderne Magier ein Mädchen fragen: "Warum träumst du, dass ich gebäre?", Werden sie das sicher melden - auf Familienglück und Stolz auf ihren Nachwuchs. Besonders stark wird es ein Omen sein, wenn mehrere Babys in einem Traum geboren wurden. Aber eine Fehlgeburt oder Frühgeburt nach diesem Dolmetscher bedeutet, dass es an der Zeit ist, die alten Ideen und Ideen als fruchtlos zu verlassen und einen neuen Anfang in Ihrem Leben zu planen.

Jedenfalls, aber der Prozess der GeburtDas Kind im Traum ist ein freundliches, leuchtendes und vielversprechendes Symbol für gute Aussichten, unabhängig von Schlafkontext und Schlafstimmung. Daher sollte sich eine Frau keine Sorgen machen, wenn sie unerwartet in der Welt der Träume geboren wird. Und vielleicht wird es eine Gelegenheit sein, über eine weitere Fortsetzung dieser Art nachzudenken - vielleicht gerade jetzt, für diesen Moment des Lebens.

</ p>