Zucchini, mit Hackfleisch im Ofen gebacken,sind ein autarkes Gericht, das keine Garnierung benötigt, da es sowohl Gemüse- als auch Fleischbestandteile enthält, die perfekt zueinander passen. In diesem Fall gibt es je nach Situation und Größe der Zucchini mehrere Möglichkeiten, das Essen zu servieren. Es kann gestopft, in zwei Hälften geschnitten werden und "Boote" bekommen oder in Pfosten mit einer Länge von 5-6 cm geschnitten und vertikal gestellt werden. Was die Füllung selbst angeht, kann man endlos fantasieren, je nach Verfügbarkeit bestimmter Produkte und kulinarischer Vorlieben des Küchenchefs.

Zucchini mit Hackfleisch

Zucchini mit Hackfleisch

Diese Kochmethode kann in Betracht gezogen werdenKlassisch, weil die Produkte ein wenig benutzt werden. Aber das bedeutet nicht, dass es nicht gut schmeckt. Vielleicht nicht zu exquisit, aber auf einem festlichen Tisch ist solch ein Gericht überhaupt nicht zu schämen. Bevor Sie Zucchini mit Hackfleisch im Ofen backen, sollten Sie das Essen zubereiten. 1,5 kg jungen (aber nicht zu klein) Zucchini unter 300 g Hackfleisch, eine halbe Tasse Reis, Salz und Pfeffer abschmecken, ein Glas Wasser, ein wenig Pflanzenöl zum Braten, Glas Sahne, Mehl, Kräuter, ein Paar von Zwiebeln, 150 g Fest Käse.

 Zucchini gebacken mit Hackfleisch

Kochen Sie den Reis zuerst gemäß den Anweisungen auf der Verpackungund lass es abkühlen. Bereiten Sie dann Zucchini vor. Sie müssen gewaschen und von den Spitzen abgeschnitten werden. Dann werden sie in 2-3 Teile geteilt, um "Kegs" von ungefähr gleicher Größe zu erhalten. Mit einem Löffel die Mitte entfernen und den Boden zurücklassen. Der Kern wird geschnitten und in Pflanzenöl zusammen mit fein gehackten Zwiebeln gebraten. Zucchini wird 3-4 Minuten in Salzwasser gekocht und dann abgekühlt.

In den Hackfleisch müssen Sie Reis, Zwiebel mit gebraten hinzufügenKern, Salz, Pfeffer und rühren. Die resultierende Mischung wird mit gekochtem Kürbis gefüllt und in ein tiefes Backblech oder Backform gelegt. Dann aus dem Mehl, Wasser und saurer Sahne die Sauce, die mit Zucchini gefüllt ist, mit geriebenem Käse bestreuen und in einen heißen Ofen für 15-20 Minuten legen. Zum Servieren mit Grüns dekorieren.

Wie man Zucchini mit Hackfleisch im Ofen backt - die schnellste Variante

Wenn die Zeit sehr kurz ist und dringend benötigt wirdkochen Sie ein köstliches, herzhaftes Gericht, dieses Rezept ist geeignet. Es gibt nichts zum Vorkochen, Kratzen mit einem Löffel oder Zeug - alles ist viel einfacher. Sie brauchen nur eine mittelgroße Zucchini, 300 g Hackfleisch, 100 g Käse, etwas Salz, Mayonnaise, eine Zwiebel und 3 Tomaten. Wenn es Grüns gibt, wird es auch nützlich sein. Die Zucchini muss gewaschen und in Ringe geschnitten werden, wie beim normalen Braten. Dann werden die Ringe in einer vorgefetteten Form ausgelegt, Füllfleisch mit fein gehackten Zwiebeln, Kräutern und Mayonnaise, Salz nach Geschmack. Kleine Schnitzel formen und auf Zucchini verteilen. Tomaten werden gewaschen, mit Ringen geschnitten und darauf gelegt. Bevor Sie Zucchini mit Hackfleisch im Ofen backen, müssen Sie es mit geriebenem Käse bestreuen, und wenn das Gericht fertig ist - mit Grüns dekorieren.

Wie man Zucchini mit Hackfleisch im Backofen backt

Zucchini mit Hackfleisch im Ofen backen
Dieses Gericht ist im Batch-Format. Für 1 Zucchini (2 Portionen), nehmen Sie 150 Gramm Hackfleisch, einen Löffel Sauerrahm, eine kleine Zwiebel, Pflanzenöl, Salz, Lorbeerblätter, gemahlener Pfeffer, 30 Gramm Käse. Eine weiche junge Zucchini wird gewaschen, getrocknet, halbiert und in der Mitte gelöffelt, die geschnitten und zu Hackfleisch hinzugefügt werden kann. Zwiebeln fein hacken, mit Fleisch, Salz mischen (das gleiche wird der Kern des Gemüsemarks sein). Die Boote werden gefüllt, in tiefe Form gelegt und mit saurer Sahne, verdünnt mit kochendem Wasser, gegossen. In der gleichen Sauce Salz und Gewürze hinzufügen. Auf jedes Boot mit geriebenem Käse bestreut und 40 Minuten backen.

</ p>