"Mistress" -Salat ist in vielen Familien ein häufiger Gast an festlichen Tischen, und Kochrezepte können sich in vielerlei Hinsicht unterscheiden. Meistens wird das Gericht auf der Grundlage von Hühnerfleisch gekocht.

"Mistress" -Salat mit Pflaumen

Um es vorzubereiten, benötigen Sie: Hühnerbrust, Stücke von 20 Pflaumen, eine große Zwiebel, Mayonnaise, 100 Gramm Hartkäse, Essig und drei Eier. Zuerst putzen und in dünne Halbkreise Zwiebel schneiden, in einer Tasse Wasser einweichen, der zuvor ein Esslöffel Essig hinzugefügt wurde. Während die Zwiebel mariniert wird, werden gekochte Hühnerbrust und Eier in Salzwasser gekocht. Pflaumen werden gewaschen und eingeweicht. Fertigfleisch wird gekühlt, von Knochen gereinigt und in Fasern zerlegt, die dann geschnitten werden. Die geschwollenen Pflaumen fein hacken und auf den Boden der Salatschüssel legen. Mit einem Teelöffel Mayonnaise garnieren. Dann eine Schicht Fleisch, wenn es nicht salzig ist, etwas Salz hinzufügen. Das Huhn ist reichlich mit Mayonnaise gefettet. Die Zwiebel wird in ein Sieb gegeben und die Marinade abtropfen lassen. Dann verteilen Sie es über das Huhn, wieder ein wenig Fett mit Mayonnaise. Mit fein geriebenem Käse bestreuen, eine dünne Schicht Mayonnaise und fein gehackte Eier hinzufügen.

"Mistress" Salat mit Gurke

Es wird benötigt: Hühnerbrust, drei Eier, eine frische mittelgroße Gurke, Mayonnaise, Sauerrahm, Pflaumen und Walnüsse für die Dekoration. Hähnchenbrust wird gekocht oder in Folie ohne Zusatzstoffe gebacken. Während es gekochte, gewaschene und eingeweichte Pflaumen ist, zerkleinern Sie die Kerne von Walnüssen, Gurkenscheiben und legen Sie Eier in kochendes Wasser. Das fertige Fleisch wird gekühlt und fein gehackt, in eine Salatschüssel oder Portionen gelegt. Über dem Huhn legen Sie eine Schicht Gurken und dann fein gehackte Eier. Mit einer Soße aus flüssiger fettarmer Sauerrahm und Mayonnaise, die zu gleichen Teilen genommen wird, garnieren. Wenn nötig, wird der Salat gesalzen und mit gehackten Pflaumenstreifen und einer Prise zerdrückter Nüsse dekoriert.

"Mistress" -Salat aus Rüben und Karotten

Um es zu machen, braucht man Karotten undRüben in gleichen Anteilen (ca. 200 Gramm), 100 Gramm Rosinen, ein Paar Knoblauchzehen, Hartkäse (100 g) und zum Dressing Mayonnaise. Rosinen werden in einer Tasse heißem Wasser gewaschen und gedämpft. Die Rüben werden in 2-4 Teile geschnitten und gekocht bis sie gar sind. Karotten mahlen auf Reibe mit einem feinen Rost und verteilen sich auf dem Boden einer Salatschüssel. Von oben wird es mit einer dünnen Mayonnaise bestrichen und dann die Rosinen verteilt. Nach den Rosinen kommt eine Schicht geriebener Käse mit Knoblauch. Dann wieder eine Schicht Mayonnaise, eine Schicht Rüben und Walnüsse. Die Oberseite des Salats ist reichlich mit Mayonnaise gefettet und mit Grünzweigen geschmückt.

Zusätzlich zu diesen gibt es viele leckere, exquisite festliche Salate.

Zum Beispiel einen Salat mit Käse und Orange. Für seine Zubereitung wird es benötigt: zwei große und saftige Orangen, 200 g Käse, Mayonnaise und drei Eier. Hartkäse wird durch eine Reibe mit großen Löchern geführt. Orangen werden gereinigt und in zentimetergroße Würfel geschnitten. Eier kochen hart, erkalten und in Streifen schneiden. Der Salat ist in Schichten angeordnet: zuerst Käse, dann Orangen und oben auf dem Ei. Jede Schicht, einschließlich Eier, ist mit Mayonnaise imprägniert. Oben auf dem Salat ist mit einer Scheibe Orange und einem Blatt Grüns dekoriert.

Sehr lecker und ungewöhnlich wird ein Salat mitHühnerbrust und Trauben. Es braucht: 300 g gekochtes Hühnerfleisch, 100 g kleine kernlose Trauben, 100 g Käse, saurer Apfel und Mayonnaise. Hähnchenbrust wird gekocht und gekühlt. Eier kochen hart, und der Käse wird auf einer groben Reibe gemahlen. Das Fleisch wird in Streifen geschnitten oder zerlegt und auf den Boden der Salatschüssel gelegt. Bedecken Sie mit Mayonnaise, und in zwei Teile geschnittene Traubenbeeren werden oben bedeckt. Weinberge sind mit Mayonnaise gefettet, mit geriebenen Eiern bestreut. Die Eierschicht wird ebenfalls geschmiert, auf der Oberseite wird ein geschälter und geriebener Apfel ausgelegt und mit einer Schicht geriebenem Käse bestreut.

Solche exquisiten Salate mit Mayonnaise werden am besten in Croissants serviert.

</ p>