Es gibt viele Fans von Innereien, diewird Hühnerherzen den Vorzug geben. Sie sind sehr lecker und nützlich, aber nur sehr wenige Menschen wissen, wie man sie richtig zubereitet, damit sie nicht bitter werden. Welche Art von Gewürz ist es wert, zu den Hühnerherzen hinzugefügt werden, offenbarte ihren Geschmack.

Vorbereitung zum Kochen

Eine wichtige Phase vor der Zubereitung des Gerichts istZubereitung von Produkten. Es ist unzweifelhaft, dass sie nur frisch und gründlich gewaschen sein sollten, jede von ihnen frei von Schäumen, Fett, Trümmern und Blutgerinnseln. Beim Kauf ist es wünschenswert, die Herzen der roten Farbe zu wählen, ist der Hauptbeweis der Frische eines Produktes.

Wie viel zu löschen Hühnerherzen

Je nachdem, wie und wie stark die Hühnerherzen ausgelöscht werden, sollten sie leicht durchnässt sein. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie man es richtig macht:

  • Im Wasser. Die Methode ist unwirksam für HühnchenHerzen, aber sehr effektiv für Rind und Schwein Herz. Der Vorgang dauert etwa 40 Minuten, die Herzen werden in kaltes Wasser gelegt, das zwei- oder dreimal gewechselt wird.
  • In Kuhmilch. Milch selbst ist ein ausgezeichnetes Werkzeug fürUm Fremdgeruch von Fleischprodukten (z. B. Kühlschrank oder Gefrierschrank) zu entfernen. Legen Sie dazu das Produkt für 15 Minuten in Milch bei Raumtemperatur.
  • In einer Essiglösung. Für 1 Liter Wasser 1 Esslöffel 9% hinzufügenEssig und legen Sie die Herzen für 25-30 Minuten. Dann das Wasser abgießen und unter fließend kaltem Wasser abspülen. Diese Methode ist auch wirksam, wenn Fleisch benötigt wird, um sich von abgestandenem Geruch zu befreien.
  • In Kefir, saure Sahne, saure Milch und andere Milchprodukte, die nicht enthaltenFarbstoffe, Aromen und Lebensmittelzusatzstoffe. Je nachdem, wie viel die Hühnerherzen löschen sollen, sollten sie für die gleiche Zeit in Kefir gesenkt werden. Sauermilchprodukt hilft jedem Fleisch, weicher zu werden. Als eine Variante eines der Rezepte, in Sauermilch ist es möglich, Fleisch und Nebenprodukte zu löschen.

Es gibt mehrere andere Möglichkeiten, um nass zu werdenHerzen, aber sie sind unwirksam. So können Sie zum Beispiel leicht gesalzenes Wasser einweichen. Aber hier ist die Hauptsache, die Salzmenge pro Volumen des Produktes zu erraten, so dass es nicht übergesalzen werden kann.

Wege der Vorbereitung

Varianten, wie Huhn Herzen zu löschen, eine große Vielfalt, und jeder wählt die optimale, gemocht und akzeptabel Option.

Wie man Hühnerherzen löscht

Aber trotzdem gibt es grundlegende Regeln und Konzepte, die in jedem Rezept enthalten sind:

  • Hühnerherzen in einer Pfanne mindestens 25 Minuten braten.
  • Wenn das Rezept eindeutig nicht angibt, wie viel die Hühnerherzen löschen sollen, sollte man sich daran erinnern, dass das Schmoren in der Pfanne mindestens 30 Minuten betragen sollte.
  • Koch-Hühnerherzen sollten mindestens 20 Minuten lang sein.
  • Wenn Sie Hühnerherzen in einem Multivark löschen, dauert es 1 Stunde.

Einzigartiges Produkt

Es gibt viele Rezepte, wie, in was und mitals es möglich ist, dieses Nebenprodukt vorzubereiten. Zu wissen, wie viel Eintopf Hühnerherzen auf Zeit, nie schief gehen mit Kochzeit, unabhängig von ihrer Methode.

Löschen Sie Hühnerherzen in einem multivark

Hühnerherzen sind ein einzigartiges Gericht, einfach inVorbereitung und erfordert keine besonderen kulinarischen Kenntnisse und Fähigkeiten. Garnieren kann dafür gekocht werden, angefangen bei gewöhnlichen gekochten Kartoffeln bis hin zu den Köstlichkeiten der nationalen Küche.

Diät und Gewichtsverlust

Oft werden Hühnerherzen von sitzenden Menschen benutztauf einer Diät, weil, unabhängig von der Art, wie sie gekocht werden, sie ihre nützlichen Eigenschaften und Qualitäten nicht verlieren. Hühnerherzen sind nicht allergen, vom menschlichen Magen-Darm-System leicht verdaulich. Daher können sie sowohl während der Behandlung als auch während der Rehabilitation verschrieben werden.

Dünnere Menschen Hühnerherzen helfen im Kampf gegen Fettleibigkeit, als kalorienarm fertig zu werden, und nach einer kleinen Menge zu essen sie geben dem Körper ein Sättigungsgefühl.

</ p>