Die Küche ist ein Ort, an dem man fantasieren undum alle deine Fantasien zu verwirklichen. Mischen Sie verschiedene Zutaten, wir bekommen eine Vielzahl von Gerichten. Seit der Antike, und begann, Rezepte für Gerichte erscheinen. Damals gab es noch gemeinsame Vorbereitungswege mit den Verwandten und Rezepte wurden erweitert.

Ab 17-19 wurden die Rezepte in gedrucktZeitungen, Bücher, dann in Zeitschriften, um für eine große Anzahl von Menschen zugänglich zu sein. Im Laufe der Zeit schreitet das Leben voran und neue Technologien entstehen, die den Alltag vereinfachen. Das 21. Jahrhundert ist das Zeitalter der neuesten Technologien und des Internets. Jetzt sind alle Informationen zugänglicher geworden. Ohne das Haus zu verlassen, vor dem Computer sitzend, finden Sie alle möglichen Informationen über das Thema, die Person und generell alles auf der Erde. Ein weiteres Merkmal des Internets ist, dass es selbst die kleinsten Details liefern kann.

Das Internet hilft uns auch in der Küche. Jetzt können wir es verwenden, um Rezepte für jedes Gericht zu finden, um die Ikines der Welt zu studieren. Und auch mit Hilfe von genau erklärten Informationen ist es einfach, alle Häuser vorzubereiten. Das Internet bietet auch verschiedene Varianten desselben Gerichts an und bietet uns die Möglichkeit, das Lieblingsrezept auszuwählen, was unsere Arbeit vereinfacht.

Jetzt werden wir über mehrere Gerichte sprechen,Die Zubereitung bereitet große Freude, aber der Geschmack ist einfach unglaublich. Genauer gesagt sind diese Gerichte wie folgt: Moussaka-Rezept, Rezept für Aubergineneintopf und Rezept für gesalzene Auberginen.

Mysaka Rezept: Es ist ein Nationalgericht von mehreren Ländern, nämlich Moldawien, Bulgarien, Griechenland und östlichen Ländern. Ein nagender Moussaka ist ein Gericht mit dem Namen Magum. Konserviertes Mousaka-Rezept nur im arabischen kulinarischen Buch des XIII Jahrhunderts. Dieses Gericht hat etwas mit der griechischen Aubergine zu tun. Die Geschichte von Moussaka beginnt vor etwa dreitausend Jahren in der antiken griechischen Küche. Einige Quellen berichten, dass der Name "Musaka" aus dem arabischen "musaqqa" (gekühlt) stammt. Dies ist der Name eines kalten Salat aus Bakljan und Tomaten. Laut einer anderen Version bedeutet Musak saftig. Diese Definition passt gut zu unserem Gericht.

Sein Rezept ist einfach. Zum Kochen braucht man Tomaten, Auberginen, Zwiebeln und Fleisch. Meistens wird Lammfleisch verwendet. Das Verhältnis von Fleisch und Gemüse ist 1: 1. Vorgewaschenes Fleisch wird in kleine Stücke geschnitten. Stücke und Gemüse in Kreisen. Manchmal Kartoffeln oder Kohl hinzufügen. Dann sollten die Schichten in der bereits geschichteten Form die Zutaten in der folgenden Reihenfolge verteilen: Auberginen, Tomaten, Zwiebeln, Gemüse und am Ende Fleisch. Dann wiederholen wir die Schichten zuerst. Beachten Sie auch, dass nach jeder zweiten Schicht Gewürze gewürzt und bestreut werden müssen: Petersilie, Dill, Knoblauch, Lorbeerblatt, gemahlener Pfeffer. Die oberste Schicht sollte Gemüse sein. Weiter oben auf alles mit Pflanzenöl und Sauerrahm gießen. Im Ofen musst du eine Stunde halten. Es wird mit frischem Brot und Salat serviert.

Als nächstes betrachten wir das Rezept für Aubergineneintopf. Es ist notwendig, Auberginen mit 1 cm breiten Tassen zu schneiden und sie für ein paar 15-20 Minuten zu kochen, um sie zum Wasser zu gießen. Tomatensauce wird durch Mischen von Püree aus Tomaten, zerkleinert Chusnok, 1 Esslöffel Provan Gewürz, 2 Esslöffel Olivenöl und Basilikum zubereitet. Auf dem Protvin legen Sie eine Schicht Auberginen, die mit einer Sauce gegossen werden müssen, mit Käse bestreuen. Und wiederholen Sie diesen Vorgang bis nach der Aubergine. Bedecken Sie die Schicht mit Mozzarellakäse und Gewürzen. Backen bei 160 ° C für 35 Minuten.

Das Rezept für gesalzene Auberginen. Zum Kochen schneiden Sie die Auberginenstängel, um sie entlang zu schneiden. Und offen für die Weichheit in Salzwasser. Dann leg sie unter Druck. Wenn das Wasser weg ist, leg sie in ein Glas. Im Glas auch Lorbeerblatt, Salz, Knoblauch und vorgekochte Salzlake gießen. Bewahren Sie die Dose bei Raumtemperatur für 7 Tage auf. Gesalzene Auberginen mit Pflanzenöl und Kräutern.

Wir präsentierten Ihnen Rezepte von drei Gerichten aus Auberginen: Moussaka ein Rezept, ein Rezept für Auberginen gedünstet, ein Rezept für gesalzene Auberginen. Wir hoffen, dass unser Rat Ihnen hilft, diese Gerichte richtig zuzubereiten.

</ p>