Die armenische Küche ist auf der ganzen Welt berühmt. Die Gerichte werden mit Originalgewürzen, Kräutern und Gewürzen gewürzt. Dank des einzigartigen Buketts werden leckere armenische Salate erhalten. Ihre Rezepte sind einfach, schnell und originell. In dem Artikel finden Sie einige der bekanntesten Gerichte, die in Armenien bevorzugt werden. Bereiten Sie diese armenischen Salate für das neue Jahr vor, dekorieren Sie nur noch raffinierter und origineller.

Salat mit Aveluk und Nüssen

Dieser armenische Salat ist nicht nur nützlich, sondern auch köstlich. Für seine Vorbereitung benötigen Sie Produkte:

  1. Getrockneter Aveluc - 100 g.
  2. Großer Zwiebelkopf - 1 Stck.
  3. Walnüsse (kann durch Haselnüsse ersetzt werden) - 100 g.
  4. Pflanzenöl - 1,5 EL. l.
  5. Salz und Pfeffer - nach Geschmack.

Spülen Sie den Aveluk zunächst unter fließendem Wasser und abStellen Sie den Koch, vorgewürzt mit Wasser. Dann auf Papiertücher legen, um das Glas Wasser zu machen. In der Zwischenzeit die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und braten, bis sie durchsichtig ist. Dann fügen Sie den Aveluk in dieselbe Bratpfanne hinzu. Weiter für ca. 9 Minuten alle zusammen braten.

Walnüsse müssen gereinigt werden, eingeweicht werdenkaltes Wasser und entfernen Sie überschüssigen Film. Nun fein hacken und in dieselbe Pfanne geben, in der Aveluk ist. Fry alle zusammen für drei Minuten. Mischen Sie die ganze Zeit, damit Aveluk, Zwiebeln und Nüsse nicht verbrannt werden. Jetzt in eine Salatschüssel geben, kühl. Armenischer Salat mit Aveluk und Walnüssen ist fertig. Jetzt können Sie es sicher an den Tisch senden.

Salat "Kuren"

Dieses armenische Gericht wird von vielen wegen seiner ausgezeichneten Kombination von Produkten geliebt. Zum Kochen benötigen Sie:

  1. Hähnchenfilet - 1 Stück
  2. Champignons - 1 Glas.
  3. Dosenananas - 200 gr.
  4. Kleine Zwiebel - 2 Stück
  5. Zucker - 30 gr.
  6. Essig und Mayonnaise nach Geschmack.

Um einen armenischen Salat vorzubereiten, zuerstkochen Sie die Brust, schneiden Sie die Champignons in Würfel, und die Zwiebeln in Halbringe. Den Essig mit Wasser (1: 1) verdünnen, Zucker hinzufügen und die Zwiebel in den gleichen Behälter geben. Während er mariniert, brate die Pilze.

Armenischer Salat

In einer Salatschüssel hacken wir die gekühlte Brust, Pilze,Ananas. Alle sorgfältig vermischen wir die gepressten marinierten Zwiebeln in die gleiche Kapazität. Jetzt die Mayonnaise nach Geschmack hinzufügen und vorsichtig vermischen. Salat ist bereit zu essen.

Gemüsesalat mit Weizen

Bulgur - Weizen Getreide, das ist nicht nurhat nützliche Eigenschaften, aber auch nahrhaft, schmackhaft. Kochen Sie es in einer Tasche und fügen Sie das Pflanzenöl hinzu, um das Getreide krümelig zu machen. Sie benötigen etwa 200 Gramm pro Portion.

Fügen Sie in der Kruppe Tomaten und Gurken zu 50 Gramm hinzu,schneiden Sie Minze, ungefähr 2 TL. (es ist möglich mehr), Bitter-Pfeffer - 10 g, ein kleiner Bund Frühlingszwiebeln, ein wenig Koriander, 5 g Zitronensaft, Salz, Pfeffer und gießen Olivenöl (10 Gramm).

Armenische Salatrezepte

Armenischer Salat mit Bulgur sauber mischen, ein originelles und schönes Design. Jetzt können Sie an den Tisch servieren. Dieses Gericht wird kalt verwendet.

Klassischer Gemüsesalat im armenischen Stil

Um dieses Gericht zuzubereiten, benötigen Sie folgende Produkte:

  1. Große Aubergine - 1 Stck.
  2. Tomaten - 150 g.
  3. Paprika - 100 g.
  4. Knoblauch - 2-3 Stück
  5. Sonnenblumenöl - 30 g.
  6. Essig - 5 g.
  7. Salz, Pfeffer, Grüns und andere Gewürze - nach Geschmack.

Bereiten Sie den Salat vor dem Backen vorAuberginen, kühl, schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch, auf einer kleinen Reibe reiben und in eine Salatschüssel zu Auberginen geben. Tomaten und Paprika in kleine Streifen schneiden. Fügen Sie sie zu Auberginen und Knoblauch hinzu.

Salate der armenischen Küche

Jetzt mach die Soße: Die Butter mit dem Essig vermischen, fein gehackten Koriander hinzufügen, salzen und pfeffern. Den Salat mit dieser Sauce gießen, umrühren. Vor dem Servieren muss er mindestens eine Stunde lang brauen. Dann können Sie den fertigen armenischen Salat zum Tisch servieren. Es stellte sich heraus, nicht nur lecker, sondern auch nahrhaft.

Hilfreiche Ratschläge

Sehr appetitlich und praktisch fast alleArmenische Salate. Ihre Rezepte sind sehr einfach, schnell, lecker und originell. Es gibt jedoch mehrere Geheimnisse, die Gerichte pikanter machen.

In Armenien die obligatorischen Zutaten von fast allenGerichte - Basilikum, Aveluk und Koriander. Diese Kräuter haben wir wenig gefragt, aber vergebens. Denn kulinarische Meisterwerke verströmen einfach nur atemberaubende Aromen und schüren den Appetit. Gleiches gilt für Salate.

Walnüsse sind ein weiterer unverzichtbarer Bestandteil. Es ist schwer sich Salate der armenischen Küche ohne sie vorzustellen. Sie verleihen jedem Gericht Würze.

Armenische Salate für das neue Jahr

Mandak (Gemüse-Chrysantheme) hat einen spezifischen Geruch. Dank diesem Gras bekommen die Gerichte einen interessanten Geschmack. Mandak nicht nur zum Essen hinzufügen, sondern auch mit Tellern von Lebensmitteln dekorieren.

</ p>