Wie hat Noah Cognac? Ein bisschen Geschichte. Die Armenier begannen ihre Geschichte der Cognacproduktion aus der Zeit Noahs zu dokumentieren. Damals, nach der großen Flut, pflanzte der Prophet seinen ersten Weinstock.

Cognac
Zu dieser Zeit war es an diesen Orten üblich zu kochen undbestehen Tinkturen von tausend Kräutern. Als Noah auf ein Getränk aus der Weinrebe bestand, war er überrascht und fühlte seinen angenehmen Geschmack und sein süßes Aroma. So erschien der Brandy "Noah".

Armenischer Cognac unterscheidet sich von allen anderendurch die Tatsache, dass es nach präziser Technologie hergestellt wird, die seit vielen Jahrhunderten beobachtet wurde. Cognac "Noah" wurde bei Verkostungen mit vielen Preisen ausgezeichnet. Die Qualität der armenischen Cognacs hängt von den Wetterbedingungen und dem Klima in Armenien sowie von speziell gemischtem Quellwasser ab, das völlig frei von Mineralisierung ist.

Auf dem Weingut, das R. führte Azaryan, neue Marken von Noah Cognac mit verschiedenen Jahren der Alterung wurden produziert, nämlich sieben, zehn, fünfzehn, zwanzig und fünfundzwanzig Jahren. Cognac "Noah" wird aus ausgewählten weißen Rebsorten hergestellt. Solche Cognacs haben einen milden Geschmack mit einem Vanille-Schokoladen-Nachgeschmack.

Armenischer Cognac
Cognac "Noah" wird in roten Fässern gereiftEiche, von diesem alkoholischen Getränk hat eine dunkle Honigfarbe. Cognac "Classic Noah", der sieben Jahre gereift ist, hat eine goldene Bernsteinfarbe, ein ausgeprägtes Fruchtbouquet und einen vanillig-fruchtigen Geschmack. Dieser Brandy wird in spezielle Flaschen von Helios gegossen. Der wahre Geschmack dieses Getränks kann nur gefühlt werden, wenn seine Temperatur etwas 20 Grad übersteigt.

Cognac "Noah", der seit zehn Jahren alt ist, hatdunkle Bernsteinfarbe. Sein Geschmack zeichnet sich durch ein fruchtig-nussiges Aroma aus, er ist leicht herb, man kann die Noten von Mandeln, Früchten und Vanille schmecken. Der armenische Cognac "Noah", 15 Jahre alt, hat einen wunderbaren Fruchtnachgeschmack mit Noten von herber Mandel.

"Noah", Cognac mit zwanzig Jahren Altern, besserAlles in reiner Form, so dass Sie einen unvergesslichen Geschmack von Mandeln mit Noten von Schokolade und getrockneten Früchten fühlen werden. Hat eine dunkle, goldene Farbe und einen herben Nachgeschmack. "Noah", dessen Reifung 25 Jahre in Eichenfässern dauert, hat einen langen und angenehmen Nachgeschmack. Es zeichnet sich durch einen angenehmen und milden Geschmack von Mandeln, Früchten und Portwein aus. Es wird auch "Der Herr" genannt.

Cognac "Noah". Bewertungen

Wer hat dieses alkoholische Getränk jemals probiert?er wird nie seinen angenehmen, luxuriösen und reifen Geschmack vergessen. Dank dem Geruch von Nüssen, dem Geschmack von Schokolade mit Mandeln und einer leichten Note von Vanille, kann es nicht mit irgendetwas verwechselt werden. Manche mögen ihren herben Geschmack vielleicht nicht, aber das unterscheidet den echten armenischen Cognac von allen anderen Getränken dieser Kategorie.

Cognac
Preise für "Noah" Cognac zu einigen scheinenhoch, aber denken Sie daran: Der Geizhals zahlt zweimal. Es ist besser, einmal für einen echten armenischen Cognac zu zahlen und herauszufinden, wie dieses Getränk der Götter ist, als Geld mit minderwertigen Getränken wegzuwerfen.

Sie können diesen Cognac in fast jedem Geschäft kaufen und auch im Internet bestellen.

</ p>