Für viele Cognac ist ein Lieblingsgetränk. Und viele stellen sich die Frage: "Wie man Cognac aus Alkohol macht?" Obwohl dieses Getränk am schwierigsten ist, ist es aber durchaus möglich, es zu Hause zu kochen. Wenn Sie sich jedoch entscheiden, einen natürlichen hausgemachten Cognac zuzubereiten, müssen Sie Geduld haben.

Wie man Cognac aus Alkohol macht
Schließlich braucht es Zeit, Mühe und kulinarisches Talent. Bevor Sie mit dem Kochen beginnen, lassen Sie uns untersuchen, was der klassische Brandy ist.

Wie macht man Cognac aus Alkohol? Klassisches Rezept

Für die Zubereitung dieses wohlriechenden GetränksExperten wählen seit Jahren die besten Rebsorten aus. Oder vielmehr, ihr Saft, der für einen Monat den Fermentationsprozess durchlaufen hat. Die resultierende Paarung wird einer doppelten Destillation in einem speziellen Kupferwürfel unterzogen. Dank dieses Prozesses wird das Weinmaterial von unnötigen Fraktionen gereinigt, die dem Cognac ein unerwünschtes Aroma verleihen können. Aus 9 Liter Maische wird 1 Liter Alkohol gewonnen. Weiter wird das ursprüngliche Getränk auf Eichenfässern gegossen. Die Exposition ist von einem Jahr bis zu mehreren Jahren. Durch die Alterung wird die Qualität des Cognacs bestimmt, zumal der Alkohol im Fass mit Stoffen gefüllt ist, die im Holz enthalten sind. Technologie ist natürlich sehr lang und zeitaufwendig. Zu Hause, über die Frage, wie man Cognac aus Alkohol macht, manchmal wollen Sie es so schnell wie möglich kochen. Schauen wir uns die Nuancen des beschleunigten Prozesses an.

Cognacs Rezept für Alkohol

Cognacs Rezept für Alkohol

Zum Kochen braucht man Alkohol oder Wodka, aber man kann auch Mondschein benutzen.

Home Cognac aus Alkohol: der erste Weg

Ein Liter Alkohol oder Wodka mit einem Teelöffel vermischtein Löffel Zucker, schwarzer Tee, ein Lorbeerblatt, 2 Erbsen schwarzer Pfeffer, 2 Stück Nelken, ziemlich viel Vanillin, Orange oder Zitrone Krusten. Sie müssen in einem warmen und dunklen Ort für etwa 10 Tage bestehen. Nach dem Filtern durch Gaze. Ihr Cognac ist fertig, es bleibt die Flüssigkeit in die Flaschen zu gießen.

Der zweite Weg

In den Beutel mit dem Tuch 2 Erbsen gebenschwarz und Piment, Nelke 3, ein Teelöffel schwarzen Tee, ein Teelöffel Zimt und Vanille. Legen Sie diese Tasche in ein Glas mit Alkohol, vergessen Sie nicht, einen Teelöffel Zucker zu setzen. Bestehen Sie 10 Tage an einem dunklen Ort. Sobald der Cognac fertig ist, wird der Beutel entfernt.

Der dritte Weg

Wie in der zweiten Methode brauchen wir ein GewebeTasche. Legen Sie einen Teelöffel Kaffee, ein Lorbeerblatt, 3 Erbsen Pfeffer, 2 Gewürznelken hinein. Setzen Sie alles in ein Glas Alkohol, in dem vergessen Sie nicht, einen Teelöffel Zucker zu verdünnen. Bestehen Sie darauf, dass es bis zu 7 Tage dauert. Wenn das Getränk fertig ist, wird der Beutel entfernt.

Hausgemachter Cognac aus Alkohol

Natürlich wird am Ende alles gut werden, abernur nicht der echte "Star" Cognac. Auf jeden Fall können Sie immer versuchen, einen Anschein von hausgemachtem Cognac zu machen. Das Ergebnis wird Ihnen sehr gefallen. Jetzt wissen Sie, wie man zu Hause aus Alkohol Cognac macht. Trink dich und behandle deine Freunde! Ein solches Getränk wird auch den anspruchsvollsten Feinschmecker zufriedenstellen.

</ p>