Wir bieten Ihnen interessante und originelle Hühnersalate, deren Rezepte sowohl schmackhaft als auch einfach sind.

Sind Sie genug von gewöhnlichen Salaten? Willst du etwas Neues? Oder wollen Sie einfach ein bisschen experimentieren? Dann probieren Sie unbedingt warme Hühnchensalate. Rezepte für solche Salate betrachten wir jetzt.

Warmer Salat mit Hühnchen und Tomaten

Sie benötigen diese Produkte:

• zwei Hühnerschinken;
• 150 Gramm Kirschtomaten;
• eine Zwiebel;
• 150 Gramm Käse;
• eine halbe Tasse Joghurt;
• 12 Stück Oliven ohne Gruben;
• drei Esslöffel Olivenöl;
• ein Esslöffel Sojasauce;
• schwarzer Pfeffer (gemahlen);
• etwas Salz.

Art der Zubereitung:

  1. Zuerst entfernen wir die Haut von den Schinken und entfernen die Knochen. Dann das Fleisch in kleine Scheiben schneiden und mit Sojasauce bestreuen. Etwa zehn Minuten gehen lassen.
  2. Wir schneiden die Zwiebeln mit Semirings.
  3. Tomaten in Scheiben schneiden.
  4. Wir nehmen das Fleisch vom Huhn und braten bis es in Olivenöl gekocht wird.
  5. Wir kombinieren das fertige und noch heiße Hühnerfleisch mit dem Rest des Gemüses. Dann die Oliven und etwas Käse in Würfel schneiden.
  6. Zum Servieren den Salat mit Joghurt bedecken und etwas geriebenen Käse darüber streuen.
  7. Der letzte Schliff - den Salat mit Tomatenscheiben dekorieren und sofort servieren.

Salate aus Hähnchen-Rezepten, die wir im Folgenden erwähnen werden, werden Sie sicher mögen und werden Ihre Lieblingsgerichte sein. Und um dies sicherzustellen, versuchen Sie, sich auf einen solchen Start vorzubereiten.

Hähnchensalat mit Ananas und Pilzen

Das Rezept für diesen Salat ist einfach genug, aber es macht das Gericht überhaupt nicht alltäglich. Im Gegenteil, solch ein Salat mit dem richtigen Design kann ein Schmuckstück für jeden Tisch werden.

Zum Kochen benötigen Sie:

• Eine Hühnerbrust (Sie können zwei Stücke Filet nehmen);
• Ein Glas Dosenananas;
• zwei Zwiebeln (mittlere Größe);
• 300 Gramm Champignons (Sie können sie durch Austernpilze ersetzen);
• 100 Gramm Hartkäse;
• Nüsse (zur Dekoration);
• Mayonnaise;
• Pflanzenfett.

Die Zubereitung dieses Salats hat mehrere Stufen:

  1. Wählen Sie ein Formular für Salat. Um den Salat ungewöhnlich aussehen zu lassen, können Sie für ihn eine interessante Salatschüssel mitnehmen. So können Sie eine Form für einen Kuchen oder eine Salatschüssel mit einer länglichen Form wählen (alles hängt von Ihrer Vorstellungskraft hier ab). Die gewählte Form ist mit einem Lebensmittelfilm oder einer normalen Verpackung ausgekleidet.
  2. Dann Pilze fein hacken und in Pflanzenöl braten, bis sie gar sind. Danach legen wir sie in Form und sorgen dafür, dass sie gleichmäßig verteilt sind. Am Ende mit Mayonnaise schmieren.
  3. Schneiden Sie die Zwiebeln fein und braten Sie sie bis zur Transparenz, verteilen Sie sie dann auf Champignons und heben Sie sie vorsichtig an.
  4. Als nächstes die Ananas in kleine Würfel schneiden und auf der Zwiebel verteilen. Diese Schicht muss mit Mayonnaise geschmiert werden.
  5. Es ist ratsam, das Hühnchen in Salzwasser vorzukochen. Dann sollte es in kleine Stücke geschnitten werden, Pfeffer und Zwiebel mit Mayonnaise geben.
  6. Als nächstes drehen Sie die Form auf der Platte und entfernen Sie den Film. Top mit Salatmayonnaise.
  7. Am Ende des Salates mit geriebenem Käse bestreuen und mit Nüssen dekorieren.

Sie haben wahrscheinlich schon Salate aus Huhn und Reis probiert. Und vom wilden Reis? Wenn nicht, ist es jetzt Zeit es zu tun.

Wir bieten Ihnen Hühnchensalate, deren Rezepte die Verwendung von Wildreis beinhalten.

Zutaten von Salat:

• ein Glas Wildreis;
• etwa 200 Gramm Hühnerbrust;
• eine Avocado;
• eine gelbe Paprika;
• ein Bündel Koriander;
• 100 Gramm Cheddarkäse;
• Saft einer halben Zitrone;
• drei Esslöffel Olivenöltische;
• drei Knoblauchzehen;
• ein Viertel eines Teelöffels Kreuzkümmel;
• schwarzer Pfeffer;
• eine Prise Salz.

Salat Zubereitung:

  1. Gemeinsame Nutzung eines erstes Einschlafen in kochendem Wasser den Reis und der Deckel geschlossen geschmorten etwa 40 Minuten zu kochen.
  2. Parallel kochen Sie Huhn für ungefähr dreißig Minuten. Dann legen Sie es auf kleine Würfel.
  3. Wir machen Tanken. Mischen Sie dazu den Zitronensaft, geriebenen Knoblauch, Olivenöl, Kreuzkümmel und Pfeffer.
  4. Mix Reis, Huhn, Paprika und Avocado, Koriander, geriebener Käse.
  5. Mit dem Salatsauce übergießen.

Wir hoffen, dass Salate vom Huhn, deren Rezepte wir Ihnen empfohlen haben, Ihren Geschmack und Ihre Lieben befriedigen können.

</ p>