Fisch Lenok (Sibirische Forelle) der Gattung Salmonidaeist in schnellen Flüssen gefunden. Sein Lebensraum reicht von Sakhalinsk bis zum Ural. Es ist sehr ähnlich zu Lachs und Weißfisch: der Körper ist fäkal, der Mund ist klein mit scharfen Zähnen. Es ist ein mächtiger Räuber, der sich von den Bewohnern des Sees und der Umgebung ernährt und oft 8 kg erreicht. Seine Farbe hängt vom Lebensraum ab, meistens ist die Farbe des Körpers hellbraun, in seltenen Fällen - schwarz.

Das Fleisch der Süßwasserkreatur ist zart und saftig,von Lenka werden hervorragende Köstlichkeiten erhalten. Es gibt viele Originalrezepte, zum Beispiel wird auf dem Khubsugul geräuchert, getrocknet, gekocht und gebraten. Von diesem zarten und saftigen Fisch bekommen Sie leckere Suppen und Soufflés. Aber zuerst wird der Fisch aus dem Flachs verarbeitet, ausgeweidet und gründlich gewaschen. Sibirische Forelle ist in jeder Variation gut. Lassen Sie uns einige erstaunliche Rezepte von dem räuberischen Bewohner der Wasserfauna betrachten.

Fischlein

Leicht gesalzener Flachsfisch

Zusammensetzung der Produkte:

  • Forelle (1 kg);
  • zwei Köpfe Zwiebeln;
  • schwarzer Pfeffer und Salz (nach Geschmack).

Dieses Rezept benötigt frischen Fisch -Eingeweide, Kiemen und Schuppen berühren sich nicht. In kleine Stücke schneiden, mit Gewürzen und fein gehackten Zwiebeln bedecken. Wir gehen für eine Stunde marinieren. Wenn Sie Salz mögen, dann erhöhen Sie die Salzmenge und die Zeit des Alterns. Als Ergebnis erhalten Sie einen wunderbaren kalten Snack.

Lenok Fisch

Fisch mit Gemüse

Zusammensetzung der Produkte:

  • 1 kg Sibirische Forelle;
  • Karotten;
  • Zwiebeln;
  • bulgarische Paprika;
  • Knoblauch (3 Gewürznelken);
  • Butter (50 g);
  • Mayonnaise oder saure Sahne (100 ml);
  • Gewürze nach Geschmack.

Gut den Fisch Flachs, spülen, schneiden inportionierte Stücke, Salz und Pfeffer. Sie können mit Zitronensaft bestreuen (optional). Spargel Zwiebeln auf Gemüse und Butter, bis sie golden sind, geriebene Karotten hinzufügen, Knoblauch gepresst.

Die Folie mit einer Folie abdecken, mit Öl einfetten, Fischstücke auslegen, die Oberseite mit einem Pflanzenmantel bedecken und mit Mayonnaise bedecken. Den Ofen auf 150 vorheizen oMit und backen für eine halbe Stunde.

Geschmorter Flachs

Lenok Fischrezepte

Fisch, Kochrezepte sind so vielfältig, es erweist sich erstaunlich schmackhaft und zart in einer gedämpften Art und Weise.

Die Zutaten:

  • 500 g Fisch;
  • Bier (50 g);
  • Pflanzenöl (20 g);
  • Rosinen (30 g);
  • Essig (5 g);
  • Zitronenschale (5 g);
  • Salz, schwarzer Pfeffer und ein Bund Petersilie.

Wir teilen den Lenok in Portionen,mit Salz bestreuen, pfeffern, Essig eingießen - eine halbe Stunde kalt stellen. Als nächstes fügen Sie Zitronenschale, Rosinen, Bier und Pflanzenöl hinzu. 10 Minuten unter dem Deckel dünsten. Serviert mit gehackter Petersilie.

Fisch gekocht

Zusammensetzung:

  • 300 g frische Forelle;
  • Karotten, Zwiebeln;
  • Wasser (Glas);
  • Wurzel aus Petersilie;
  • Pfefferschoten (30 g);
  • ein wenig Essig;
  • ein Paar Lorbeerblätter und eine Prise Salz.

Gut, schneide es in Stücke, stecke es hineintiefe Kasserolle und gießen heißes Wasser. Dann senden Sie alle oben genannten Zutaten in einer gewaschenen und geschnittenen Form. Schließen Sie den Deckel und kochen Sie nicht länger als 10 Minuten. Mit Kartoffeln und frischem Gemüsesalat servieren.

Rezept mit Mandeln und Rotwein

gebratener Fisch

Die Zutaten:

  • Fischlein (400 g);
  • Rotwein (50 m);
  • Butter (50 g);
  • Zitronensaft (20 g);
  • Mandeln (50 g);
  • ein Bund Dill, Gewürze nach Geschmack.

Passer in Butter ButterMandeln, fügen Sie Gewürze, Wein und Zitronensaft dazu - für 2 Minuten. Auf die Nussmischung die Fischstücke legen und weitere 10 Minuten garen. Zum Servieren mit Dill bestreuen. Das originelle Gericht mit einem pikanten Geschmack wird eine helle Ergänzung zu jedem Tisch sein.

</ p>