Auberginen mit Walnüssen auf Georgisch sindsehr lecker, aber einfach in der Kochplatte. Es ist bemerkenswert, dass mehrere Variationen des Rezepts möglich sind. In diesem Fall hängt der endgültige Geschmack der Delikatesse direkt davon ab, wie richtig die Zutaten ausgewählt sind. Es ist auch erwähnenswert, dass die Auberginen selbst gerne Fett und Öl aufnehmen. Das heißt, wenn Sie braten, sollten Sie diese Tatsache berücksichtigen. Dafür gibt es eine Reihe von Tricks. Zum Beispiel wird ein gebackenes Gericht sogar denjenigen passen, die auf einer Diät sind.

Aubergine. Nützliche Eigenschaften

Wie der Name schon sagt, der HauptbestandteilAubergine mit Nüssen und Knoblauch auf Georgisch - es ist blaue Früchte. Ihr Geschmack wird nicht von allen gemocht. Aber viele Leute sagen, dass mit richtiger Vorbereitung dieses Gemüse sich öffnet, wird sogar im Geschmack Pilzen ähnlich. Übrigens, diese Früchte Gemüse zu nennen - nicht ganz richtig. Es ist vielmehr eine Beere, sowie Tomaten. Aber für die meisten ist er eher mit Zucchini verbunden. Daher werden sie oft Gemüse genannt.

Interessante Informationen über die Vorteile von Auberginen. Dank der Anwesenheit von Anthocyanen hilft diese Frucht, schädliche äußere Einflüsse auf den Körper zu bekämpfen. Es ist bemerkenswert, dass diese Eigenschaft nur von klassischen, blauen Auberginen besessen wird. Weiße Exemplare dieser Substanz sind beraubt. Übrigens haben einige Früchte wegen Anthocyanen einen bitteren Geschmack.

Aubergine kann auch verwendet werden fürAnämie. Empfehle sie für Gicht. Trotz der Tatsache, dass viele Auberginen vermeiden, in Anbetracht ihrer hohen Kalorien, die Früchte helfen, schlechtes Cholesterin zu reduzieren. Sie normalisieren auch den Stoffwechsel.

Es ist auch bekannt über die Vorteile der Früchte dieser Pflanze fürHerz. In Auberginen finden Sie eine große Menge an Kalium, was natürlich die Arbeit dieses Muskels unterstützt. Daher empfehlen Gerichte von ihnen, zum Beispiel Auberginen mit Walnüssen auf Georgisch, den älteren Menschen.

Aubergine mit Nüssen und Knoblauch auf Georgisch

Wie man Aubergine wählt

Um ein wirklich leckeres Gericht zuzubereiten, sollten Sie die Auswahl der Speisen ernst nehmen. Nicht jeder weiß, wie man Auberginen wählt.

Zum Beispiel wird fälschlicherweise angenommen, dass mehrAubergine, so schmeckt es besser. Das ist nicht so. Die Länge der Pflanze spielt keine Rolle, aber die Dicke ist ja. Je dicker die Frucht, desto mehr Samen sind darin und desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie bitter wird. Daher ist es besser, Früchte lange, aber nicht wie ein Fass zu wählen.

Es lohnt sich auch, auf die Farbe zu achten. Natürlich gibt es verschiedene Sorten von Pflanzen, daher ist es unmöglich zu sagen, dass die Früchte nur dunkelblau sein sollten. Sie müssen jedoch diejenigen Früchte wählen, die eine einheitliche Farbe haben, und sie haben keine sichtbaren Schäden, Dellen, Risse. Dann werden die Auberginen mit Nüssen und Knoblauch auf Georgisch wirklich lecker sein.

Gebratene Auberginen: Zutaten für das Gericht

Für dieses Rezept muss man nehmen:

  • 2 Auberginen, mittelgroß;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • 200 Gramm geschälte Walnüsse;
  • ein Bündel Koriander;
  • Pflanzenfett;
  • Salz, Pfeffer, andere Gewürze - nach Geschmack.

Gebratene Auberginen auf Georgisch zum Kochenviel Öl aufnehmen. Daher sind sie nicht für diejenigen, die Diät sind empfohlen. Sie können jedoch ihren Kalorienwert reduzieren, wenn Sie zuvor auf einem Papiertuch getrocknet haben.

 Aubergine mit Walnüssen auf Georgisch

Zubereitung von Auberginen: lecker und schnell

An erster Stelle, alleZutaten. Dazu wird die Nuss mit Hilfe eines Mixers zu einer Krume gemahlen. Jetzt wird der Koriander so klein wie möglich geschnitten und dann mit den vorbereiteten Nüssen kombiniert. Fügen Sie auch den Knoblauch, Salz, Pfeffer und Gewürze hinzu, die durch die Presse gegangen sind. Diese Mischung ist eine Füllung für Auberginen mit Nüssen und Knoblauch auf Georgisch.

Auberginen sollten dünn geschnitten werden, HäuteSie entfernen es nicht. Natürlich sollten vorher diese Früchte gründlich gewaschen und die Spitzen entfernt werden. Auberginen auf beiden Seiten in Pflanzenöl für ein paar Minuten braten. Jetzt werden sie auf ein Backblech gelegt, leicht geölt, dann verteilen sie die Füllung darauf. Scheiben können mit einer Rolle zusammengerollt werden, oder Sie können sie einfach wie ein Sandwich in die Hälfte falten. Diese Auberginen auf Georgisch sollten ungefähr 20 Minuten im Ofen gebacken werden.

Manche mögen keine Auberginenhäute. In gebackener Form wird es jedoch weich. Wenn die Früchte gereinigt werden, können sie in Brei zerfallen. Daher wird empfohlen, die Haut auf der Frucht zu belassen.

Georgische Aubergine scharf

Würzige Auberginen mit Nüssen und Koriander

Es gibt viele Rezepte für dieses Gericht. Zum Beispiel, scharfe Auberginen mit einem Georgianer wie viele. Und es gibt auch wirklich scharfe, wohlriechende Rezepte, wie diese. Es ist notwendig, sich darauf vorzubereiten:

  • 3 Auberginen;
  • ein Glas geschälte Nüsse;
  • Pflanzenöl zum Rösten;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • Koriander;
  • 1 Teelöffel Gewürz Hopfen-Suneli;
  • ein halber Teelöffel Weinessig;
  • Salz;
  • Granatkorn.

Das Gericht, das nach diesem Rezept zubereitet wird, wird mit einer angenehmen Säure gewonnen.

Wie man kocht

Auberginen in Streifen geschnitten, dünn genug. Dann werden diese Scheiben auf beiden Seiten in Pflanzenöl gebraten, bis sie fertig sind. Jetzt können sie in Servietten oder Papiertücher zerlegt werden. So wird das überschüssige Öl abtropfen.

Für die Füllung werden die Nüsse zerkleinert, aber nicht zu Krümeln,kleine Stücke zurücklassen. Knoblauch und Koriander fein gehackt. Jetzt verbinden Sie die Nüsse, würzige Kräutermischung, Essig, Salz und Gewürze. Sie können ein wenig warmes Wasser hinzufügen, um die Mischung weicher und biegsamer zu machen. Mischen Sie es bequemer mit Ihren Händen.

Vorbereitete Auberginenscheiben füllen sichstopfen, rollen zu einer Rolle. Jetzt können sie auf einen Teller gelegt werden, bestreut mit Granatapfelkernen und Gemüse. Schmackhafte Auberginen auf Georgisch werden sehr schnell zubereitet!

köstliche Auberginen auf Georgisch

Würzig gebackene Aubergine

In diesem Gericht wirken die Auberginen wie eine Pastete. Jedoch kann dieses Gericht modifiziert werden, dann wird es die Beilage ersetzen. Diese Auberginen auf Georgisch sind scharf, enthalten aber wenig Fett. Für die Vorbereitung wird benötigt:

  • drei große Föten;
  • 150 Gramm geschälte Nüsse;
  • eine Zwiebel;
  • Knoblauch - drei Scheiben;
  • Saft einer Zitrone;
  • Koriander und Petersilie - entlang des Balkens;
  • ein halber Teelöffel getrocknetes Basilikum;
  • so viel Hopfen und Sonnen;
  • Peperoni nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • eine Prise Zucker.

In diesem Gericht kann eine Mischung aus Kräutern und Gewürzen nach Ihren Wünschen geändert werden.

 gebratene Aubergine auf Georgisch

Zubereitung eines akuten Gerichts

Auberginen werden gründlich gewaschen und dannZahnstocher werden an mehreren Stellen durchstochen. Jetzt können sie in Folie gewickelt und im Ofen gebacken werden. Es wird ungefähr vierzig Minuten dauern. Fertige Früchte werden geschält, in einen Zustand der Pastete gemahlen.

Jetzt wird das Auftanken für das Gericht vorbereitet. Nimm den Knoblauch und lass ihn durch die Presse laufen. Fügen Sie das Grün hinzu, das fein geschnitten ist. Die Nüsse werden in einem Mixer zerkleinert und in eine Schüssel gegeben. Hier gießen sie Zitronensaft, alle Gewürze. Jetzt muss die Mischung infundiert werden.

Püree aus Auberginen wird mit dem erhaltenen vermischtSoße. Idealerweise sollte dieses Gericht für etwa acht Stunden in den Kühlschrank gestellt werden, Sie können es am Abend zubereiten, für die Nacht wird es fertig sein. Wenn Sie es servieren, können Sie auch mit Granatapfelkernen dekorieren.

Eine andere Option - gebackene Auberginen bringen nicht in den Zustand von Brei. Wenn Sie sie in kleine Stücke schneiden und dann die Soße gießen, erhalten Sie eine gute Garnierung oder ein unabhängiges Gericht.

Aubergine im Ofen auf Georgisch

Auberginen mit Nüssen und Knoblauch auf Georgisch sindleckeres Gericht. Die Kombination von Früchten, Nüssen und würzigen Gewürzen spricht Bände. Beim Kochen fängt ein Gericht sofort sein Aroma ein. Es kann nach Ihren Wünschen geändert werden, zum Beispiel schärfer oder weicher machen. Allerdings kann jede Vermieterin ihr eigenes Rezept finden. Darüber hinaus ist Aubergine sehr nützlich für den Körper. Und in der gebackenen Form sind sie auch nicht kalorisch.

</ p>