Gerichte aus Gemüse sind lecker und gesund. Bereiten Sie einen Rettichsalat vor. Wir bieten mehrere Rezepte an.

Radieschensalat mit Zwiebeln und Fleisch

Trotz der Länge des Kochens erweist sich das Gericht als köstlich schmackhaft, nahrhaft und nahrhaft. Fleisch - die Hauptquelle für Protein, und in Gemüse eine große Anzahl von Vitaminen.

Die Zutaten:

  • Rettich Salat Rezept
    1 mittelgroßer grüner Rettich;
  • 1 Hühnerbrust;
  • ein paar Hühnereier (3-4 Stück);
  • 2 Zwiebeln Zwiebeln;
  • Pflanzenfett;
  • ein wenig (ein Löffel) Mehl;
  • Mayonnaise, Pfeffer, Salz.

Technologie der Vorbereitung

Wie man einen köstlichen Rettichsalat macht? Wir bieten Schritt für Schritt Anleitungen.

1. Schritt

Hähnchenfilet (gewaschen und getrocknet) in kleine Stücke schneiden, salzen, mit Pfeffer bestreuen, mit Gewürzen mischen. Eine Weile marinieren lassen.

Schritt 2

Radieschen waschen, Haut schälen, schneidenkleine runde Stücke. Salzwasser, Radieschen hineinlegen und 40 Minuten gehen lassen. Dies wird den scharfen Geruch des Gemüses beseitigen. In Zukunft muss es nicht mehr gesalzen werden.

Schritt 3

In einer Pfanne Ölbratstücke von eingelegtem Filet einrühren. Schneiden Sie die Zwiebel, streuen Sie es mit Mehl und schütteln Sie es auf dem Sieb, so dass das zusätzliche Mehl opal wird.

Schritt 4

Das Hühnerfilet herausziehen, an seiner Stelle einen Bogen werfen. Braten bis goldbraun. Dann legen Sie es auf eine Serviette oder ein Papiertuch, damit das überschüssige Öl absorbiert wird.

Schritt 5

Radieschen aus dem Wasser nehmen, in Streifen schneiden und überschüssige Flüssigkeit auspressen. Das Gemüse mit Fleisch vermischen und mit Mayonnaise würzen. Eier, hart gekocht, schälen, fein hacken. Gießen Sie sie von oben.

6. Schritt

Bereit zum Salatrettich. Das Rezept, mit Ausnahme des Marinierens von Fleisch, wird ziemlich schnell durchgeführt. Vor dem Servieren sollte der Salat gemischt werden. Es wird sofort empfohlen, es zu verwenden.

köstlicher Rettichsalat

Salat aus Rettich: ein Rezept mit saurer Sahne

Das folgende Rezept ist perfekt für alle, die es vorziehen, richtig zu essen und zusätzliche Kalorien zu vermeiden.

Zutaten für Salat:

  • 1 kleiner Rettich;
  • 1 grüner Apfel (sauer);
  • 1 mittelgroße frische Karotte;
  • Salz;
  • Sauerrahm (Mayonnaise oder Pflanzenöl).

Technologie der Vorbereitung

Wie bereite ich einen Rettichsalat zu? Das Rezept ist sehr einfach. Dieses Gericht eignet sich zum täglichen Abendessen oder Abendessen. Waschen Sie das Gemüse gründlich. Entfernen Sie die Haut mit einem Gemüseschäler. Auf einer normalen großen Reibe oder auf einem speziellen für Salate in Koreanisch alle Zutaten hacken. Einen großen Teller unterheben, salzen und mit saurer Sahne würzen. Sie können eine Mischung aus saurer Sahne und Mayonnaise verwenden. Wenn Sie vermeiden wollen, tierische Fette zu essen, dann kann der Salat mit Pflanzenöl gefüllt werden.

Rettichsalat mit Zwiebeln

Salat von Radieschen: Rezept mit Walnüssen

Für das Gericht benötigen Sie:

  • 2 mittelgroße grüne Radieschen;
  • 1-2 Karotten;
  • Handvoll (für 50 Gramm) Nüsse (Walnüsse, geschreddert);
  • Zitronensaft;
  • Knoblauchzehen - 3 Stück;
  • Salz, Zitronenschale und Petersilie.

Technologie der Vorbereitung des Salats mit einem Rettich

Rezept beginnen, mit der Vorbereitung von Gemüse durchzuführen. Karotten und Radieschen waschen und die Haut entfernen. Auf einer großen Reibe mahlen. Nüsse vermischen sich mit zerdrücktem Knoblauch. Alle Zutaten mischen, mischen, mit Zitronensaft ablöschen. Fügen Sie das Salz hinzu. Extra Pikante zu dem Salat wird zerdrückte Zitronenschale hinzufügen. Guten Appetit!

</ p>