Trend ist eine Richtung, eine Tendenz der Entwicklungirgendein Prozess oder Phänomen. Dieser Begriff wird in verschiedenen Tätigkeitsbereichen und Wissensgebieten angewandt: Mode, Wirtschaft, Marketing, Devisenmarkt und andere.

Trend dies
Im Marketing ist der Trend ein Trend, der bemerkt wirdExperte und nachhaltig in der Zeit. Dieser Begriff ist hier eher eine Analogie zum Wort Trend. Der Trend ist eine bestimmte Richtung in den Veränderungen der verschiedenen Indikatoren: die Kosten des Gehalts oder der Handelsvermarktung des Marktvolumens, die Zahl der Besuche, usw. Die Tendenz wird durch die Verarbeitung von statistischen Daten über einige Indikatoren bestimmt. Er kann auf dem Vormarsch sein, oder auf einem Niedergang.

In der Wirtschaft ist der Trend ein gewissesAusrichtung der Veränderungen der Wirtschaftsindikatoren, die durch die Analyse und Verarbeitung von Daten festgestellt werden. Mit Hilfe dieser Richtung bestimmen Sie die Tendenz zu wirtschaftlichem Niedergang oder Wachstum. Unter dem Trend wird auch eine korrigierbare Berechnungskurve der Wertänderung des Wirtschaftsindikators verstanden. Es wird durch statistische und mathematische Verarbeitung von Informationen aufgebaut.

Trend in der Mode

Trend in der Mode wird im Zusammenhang mit dem Begriff verwendet"Tendenz". In der Modebranche Trend ist ein Trend in Stil und Design der Kleidung oder anderen Zubehörs. Trend entspricht immer Modetrends und erfreut sich einer sehr großen Verbrauchernachfrage. Modetrends werden durch die öffentliche Meinung gebildet, aktiv „entspannen“ Medien und Gesellschaft reflektieren den Blick auf den Stil des Lebens.

Im Forex ist ein Trend eines der Schlüsselkonzepte intechnische Analyse, die einen bestimmten Trend auf dem Markt kennzeichnet. Hierunter versteht man die Richtung, in die sich der Markt bewegt, oder die Preisschwankungen in einem bestimmten Bereich. Preise können fallen, wachsen oder neutral sein. Auf dieser Grundlage unterscheiden Sie solche Arten von Trends:

  • "Bearish" oder absteigend - der Preis sinkt tendenziell und die Höchstpreise werden reduziert.
  • "Bullish" oder aufsteigend - der Preis steigt tendenziell und die niedrigeren Preise steigen.
  • Seitlicher Trend oder flach - Preisschwankungen treten im selben Bereich auf.

Seitlicher Trend

Mit einem Abwärtstrend ist es notwendig zu verkaufenWährung, mit einem aufsteigenden Trend - zu kaufen (um es in der Zukunft zu verkaufen), und im Falle eines seitlichen Trends - es wird empfohlen, dass überhaupt keine Operationen auf dem Markt gemacht werden.

Gemäß der Gültigkeitsdauer sind die Trends:

  • Primary - Dauer von einem Jahr bis zwei Jahren. Für große Anleger ist dieser Trend von großer Bedeutung.
  • Mittelfristig - Dauer von einem Monat bis zu sechs Monaten. Kann in die Richtung gehen, die dem primären Trend entgegengesetzt ist.
  • Kurzfristig - Dauer von einer Woche bis zu einem Monat. Kann in die Richtung gehen, die dem mittelfristigen Trend entgegengesetzt ist. Diese Art reagiert sehr empfindlich auf zufällige Ereignisse, ist weniger anfällig für technische Analysen und ist für private Spieler von Interesse.

Je kürzer die Trenddauer ist, desto geringer ist der Trendes ist schwieriger, seine Richtung vorherzusagen, ebenso wie den Moment, in dem es sich umkehren wird. Auf dem Devisenmarkt ist die Richtung des Trends ein extrem wichtiger Indikator.

</ p>