Nach Erhalt einer großen Menge Geld nach dem Verkaufteure Eigenschaft (zum Beispiel ein Auto oder eine Wohnung), der Verkäufer wird sich sicher um die Sicherheit des Geldes sorgen. Viele Experten empfehlen, Geld in das Geschäft zu investieren, damit es funktioniert (und das macht wirklich Sinn). Aber in der Tat gibt es Zeiten, in denen, wenn man ein Auto (eine Wohnung, eine Datscha) verkauft, eine Person plant, bald ein anderes zu kaufen, dann kommt von einer "Arbeit" des Geldes keine Rede.

Sichteinlagen

Auf der anderen Seite kann die Suche nach einem neuen Kauf eine ziemlich lange Zeit dauern, während der das Geld irgendwo gespeichert werden muss.

Eine der erfolgreichsten Optionen in solchen Situationen ist die Sichteinlage.

Sie können natürlich einen Safe mieten und dort Geld aufbewahren, aber in diesem Fall müssen Sie Miete bezahlen.

Im selben Fall wird die Bank bei der Eröffnung von Geldeinlagen die Zinsen an den Einleger zahlen.

Natürlich, wenn Sie eine Sichteinlage eröffnen,zu hohen Zinsen müssen nicht zählen (in vielen Banken nicht mehr als 1% der Rate auf solche Einlagen), aber es gibt solche Aktionen nicht um Geld zu verdienen, und nicht über die Sicherheit der Mittel sorgen.

Bareinzahlungen

Der Hauptvorteil der Sichteinlage istdie Möglichkeit, Geld jederzeit ohne zusätzliche Verträge, Vereinbarungen und andere Bürokratie abzuheben. Hauptsache ist, dass Sie in der Kasse den gewünschten Betrag in der gewünschten Währung haben (hierfür empfiehlt es sich, im Voraus zu bestellen). Natürlich gibt es andere Einzahlungs-Programme, bei denen der Kunde das Recht hat, Geld von dem Konto teilweise abzuheben, ohne den Vertrag zu kündigen, aber sie erfordern noch zusätzliche Anstrengungen des Kunden, und der gesamte Betrag kann ihnen normalerweise nicht entzogen werden.

Call-Einlagen

Zusätzlich zum unkontrollierten Abheben von Geld,die Nachfrage ist immer noch gut, weil sie auf unbestimmte Zeit eröffnet wird (der Vertrag bleibt so lange in Kraft, bis der Kunde ihn schließt). Eine Termineinlage kann nur für einen bestimmten Zeitraum ausgestellt werden, danach kann sie automatisch verlängert werden, aber dies kann nicht unbegrenzt dauern - zu einem bestimmten Zeitpunkt wird der Beitrag nicht mehr ausgezahlt. Im Allgemeinen muss der Kunde den Status seiner Einzahlung überwachen, was nicht immer bequem ist, und verlangen Einlagen nicht brauchen.

Was die Mängel derProgramm "on demand", das wichtigste ist das geringe Interesse. Wenn wir alle Bareinlagen bei allen Banken berücksichtigen, können Sichteinlagen als zinsfrei angesehen werden, so dass der Satz vernachlässigbar ist. In Situationen völliger finanzieller Unsicherheit ist die Sichteinlage jedoch genau das, was benötigt wird. Wenn sich nach einiger Zeit herausstellt, dass Geld in naher Zukunft nicht benötigt wird, kann es erneut in eine Termineinlage eingezahlt werden, um mehr Zinsen zu erhalten.

Es stellt sich heraus, dass die Art der Anzahlung "poste restante"es ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, Ihr Geld vorübergehend in der Bank für die Lagerung zu lassen, ohne Miete zu bezahlen und ohne Provisionen zu verlieren, wenn Sie auffüllen oder abziehen. Aber ständig Geld auf dieser Einlage zu halten ist nicht notwendig - es gibt günstigere Optionen.

</ p>