Es lohnt sich, keltische Muster zu betrachtenwas in den letzten Jahren in Mode gekommen ist und im wahrsten Sinne des Wortes eine Gänsehaut ist: so schön, aber unglaublich schwer! Ist es wirklich so unzerstörbar? Schauen wir uns das genauer an: Zahlreiche Schemata helfen, in die Welt der keltischen Symbole einzutauchen, und detaillierte Beschreibungen sogar für Anfänger werden helfen, ein einzigartiges, komplexes Ding zu schaffen, das mit Mustern verziert wird, die in der Antike entstanden sind.

Keltische Strickmuster mit Mustern

Wie ein Muster einem Stricker hilft

Es ist erstaunlich, aber nicht verloren gehen, nicht in auflösenOrnament selbst hilft diesem Ornament, seiner Logik, Konsistenz, Logik. Das fertige Muster kann aus zahlreichen Bibliotheken entnommen werden, wo es für jeden Geschmack ein Muster von Zöpfen mit Stricknadeln gibt. Aber ist es das wert? Professionelle Strickerinnen raten: Zeichnen Sie Ihr eigenes Ornament. Ein selbst gemachtes Muster und leicht zu meistern, und sieht origineller aus, und die Energie wird mehr aufgeladen.

Keltische Strickmuster mit Mustern

Täuschung der Arbeit

Schaffung eines einzigartigen gestrickten Dinges - mühsamarbeiten. Natürlich kommen keltische Muster mit Stricknadeln mit Mustern zur Hilfe, aber die Originalität der Zeichnung des Autors ist ein Schlüsselaspekt. Richtig gezeichnetes Ornament ist ein konstruktiv signifikantes Element. Wie Sie wissen, sind gestrickte Sachen ziemlich schwer und mit ungeschickten Händen sitzen die hergestellten Produkte nicht gut. Korrekt gewählte Verzierung hilft, das Gewicht auszugleichen, verteilt es ohne das Auftreten von Blasen und Beuteln. Arans absorbieren unglaublich viel Garn. Ein vorgefertigter Pullover kann leicht ein Kilogramm wiegen, geschweige denn einen Poncho oder etwas mehr.

Erfolgreich gezeichnetes und korrekt verbundenes MusterNadeln Zöpfe werden eine perfekte Bereich Achselhöhlen machen, werden den Eindruck von Volumen und Wärme geben, aber nichts scheint zu viel. Wohin geht der Teil, den ein unerfahrener Stricker haben kann? Aufgrund des schweren Musters wird es gleichmäßig über die Länge des Produkts verteilt. Das heißt, es gibt keine Notwendigkeit speziell zu konzentrieren ist, die Laschen hier und dort zu entfernen, genug, um die Gesetze der Physik zu lassen Sie die Pullover sehen spektakulär zu helfen. Also, das keltische Muster ist perfekt, wenn Sie eine warme Sache brauchen, die perfekt passt.

Keltische Strickmuster mit Mustern

Solides Muster - der Schlüssel zum Erfolg

Um das Auftreten von Blasen und Falten zu vermeiden,es ist notwendig, eine Sache gleichmäßig schwer zu machen. Dies bedeutet, dass das beste Qualitätsprodukt - vollständig durch keltische Ornamente gebunden ist. Die von den Arans geschaffene Teppich-Leinwand ist dreidimensional und erzeugt einen angenehmen Eindruck in drei Ebenen, wodurch die Figur der Person, die das Produkt anzieht, effektiv wiedergegeben wird.

Gesetze der Mode

In den letzten Jahren, Arans, Zöpfe und andere Motive,im Zusammenhang mit den Kelten, buchstäblich einen Rekord nach dem anderen zu schlagen, erfassen die Gedanken der Stricker auf der ganzen Welt. Jeder ist an keltischen Mustern mit Stricknadeln mit Mustern interessiert, jeder will sich daran versuchen. Es ist einfach unmöglich, der Mode nicht zu erliegen.

Die Bücher des Autors bieten eine Fülle von Schemata, wo sie ganz sindSträuße von Mustern verflechten sich in der Leinwand von nur einer Sache. Frische Projekte, originelle Ideen sind für jeden verfügbar. Was kann mit keltischen Ornamenten verziert werden? Ja, fast alles:

  • Hüte;
  • Schals;
  • Poncho;
  • Accessoires, Schmuck;
  • Pullover;
  • Mantel.

Muster Zöpfe spuckt

Präsentiert für die Öffentlichkeit, sind keltische Muster mit Stricknadeln buchstäblich von allen verbunden:

  • Wolle;
  • Seide;
  • Baumwolle;
  • Synthetik.

Sie können ausgezeichnete Kinderhandschuhe aus hypoallergener Wolle machen, Sie können eine luxuriöse Strickjacke aus Alpaka, reich mit komplexen Motiven verziert.

keltische Strickmuster

Keltischer Zopf Schritt für Schritt

Einer der häufigsten CelticMuster - das ist ein Zopf. Sie können es mit der falschen Seite binden. In dem unten beschriebenen Beispiel können Sie die Breite des Elements ändern, indem Sie die Anzahl der Schleifen in der Arbeitsfläche erhöhen.

  1. In der ersten Reihe machen Sie zuerst drei Gesichtsschleifen, vervollständigen Sie die Linie mit zwei Pfetten, und wiederholen Sie den Zyklus von 4 Pfoten und 6 Pfeilen so oft wie nötig für die beabsichtigte Breite.
  2. Zweite Reihe starten zwei Gesichts-Loops, purl drei Finish, und zwischen ihnen die erforderliche Anzahl von Malen einen Zyklus von 6 Stepp Schleifen und vier Gesichts zu wiederholen.
  3. Die dritte Reihe beginnt mit drei Gesichtsschleifen undkomplett mit zwei Links. Zwischen ihnen führen Sie den folgenden Zyklus durch: machen Sie 4 link Schleifen, dann entfernen Sie drei die Hilfsspeiche, und drei mehr stricken Gesicht. Als nächstes werden die im Voraus entfernten Scharniere mit Gesichtsbehandlung gestrickt. Wie oft ein Zyklus wiederholt wird, hängt von der Breite des Produkts ab.
  4. Die vierte Reihe beginnt mit zwei Gesichtsschleifen und endet mit drei Rücken, und dazwischen wiederholt die notwendige Anzahl einen Zyklus von 6 linken und 4 Gesichtsschleifen.
  5. Die fünfte Reihe besteht vollständig aus einem Zyklus, der ZahlDie Wiederholung hängt von der Größe der Sache ab. Der Zyklus ist wie folgt: drei Schleifen werden auf die zusätzliche Speiche entfernt, dann werden zwei mit den Rückseiten zusammengenäht und die entfernten Schleifen werden zurückgeführt, wodurch sie zur Vorderseite werden. Zwei weitere Schleifen werden entfernt, drei von Gesicht gestrickt und zur Seite gelegt - mit der linken Seite.
  6. Die sechste Reihe wird mit drei falschen Schleifen begonnen, die mit zwei Schleifen abgeschlossen sind, zwischen denen ein Zyklus von vier Gesichtsschleifen und sechs Pfetten besteht.
  7. In der siebten Reihe wird der Anfang zwei links seinSchleifen, komplett mit drei Gesichtsbehandlungen. Sie machen einen Zyklus zwischen ihnen: drei Schleifen werden auf einer zusätzlichen Speiche entfernt, drei weitere werden mit Gesichtsbehandlung gestrickt, dann werden die Schleifen gelockert und vier werden gemacht.
  8. Die achte Reihe ist ähnlich der sechsten.
  9. In der neunten Reihe werden die ersten beiden Schleifen entferntdritte Speiche, dann werden drei Schleifen mit Gesichtsbehandlung gemacht, die Anhänger werden mit Links zerrissen. Die nächsten drei Schleifen müssen auf der zusätzlichen Speiche entfernt werden, verbinden Sie die zwei Rückseiten und geben Sie die Schleifen zurück, die von den Gesichtern entfernt werden. Dieser Zyklus wiederholt sich vom Beginn der Serie bis zum Ende.
  10. Die zehnte Reihe fällt mit der vierten zusammen.

Beim weiteren Stricken müssen die Reihen 3-10 wiederholt werden. Das resultierende Geflecht wird dicht sein.

Schematische Beispiele

Möchten Sie wissen, wie die keltische Spieß mit Stricknadeln aussieht? Das Schema mit der Beschreibung lautet wie folgt:

keltisches Spießmuster

Präsentiert zu der Aufmerksamkeit des Lesers in dem ArtikelKeltische Muster mit Stricknadeln mit Mustern - weit entfernt von allen bestehenden und noch mehr können die Phantasie eines erfahrenen Strickers entstehen lassen. Erlaube dir, die Fantasie zu fliegen und einzigartige Objekte zu erschaffen.

</ p>