Jemandes Sommer ist vorbei, und jemand anderes hat nurvoraus. Es scheint, dass es Zeit ist, Sommerkleider in einem Wandschrank zu reinigen, aber nicht alle. Aufgrund der Tatsache, dass viele Menschen ihren Urlaub im Herbst oder Winter verbringen, versuchen Menschen, auf das Meer, Strände, zu erhitzen. Was gibt es zu tun? Natürlich, Sommer-Outfits. Leider befriedigt eine riesige Auswahl in Geschäften nicht immer die Bedürfnisse der Kunden. Es gibt eine berechtigte Frage: "Wie man ein Sommerkleid mit eigenen Händen näht, so war es perfekt?". Es ist nicht so schwer!

wie man ein Sommerkleid mit eigenen Händen näht

Erste Schritte

Viele moderne Damen haben schon damit vergessenAnnäherung an die Nähmaschine. Aber vergebens. Schließlich kannst du das perfekte Kleid selbst machen. Ja, so dass jeder neidisch ist. Wie? Es gibt mehrere grundlegende Schritte:

  • wähle ein Modell;
  • finde ein Muster;
  • Wählen Sie Verbrauchsmaterial.

Letzteres ist besonders wichtig. Bevor Sie ein Sommerkleid mit Ihren eigenen Händen nähen, entscheiden Sie sich für den Stoff. Es sollte helle, angenehme Farben sein. Es ist wünschenswert, dass es nicht zu zerknittert ist, es undurchsichtig und stark genug ist. Nicht zu Lasten seiner Leichtigkeit und Leichtigkeit. Um den Stoff auszuwählen, fädeln Sie eine passende Farbe ein. Sie sollten nicht auffallen. Ausnahme - das ausgewählte Modell kann Elemente enthalten, die so genäht werden, dass sie hervorstechen. Denken Sie sofort darüber nach, wie Sie Ihr Kleid anziehen können. Knöpfe, Nieten, Reißverschlüsse? Wählen Sie ihre Farbe in Ton zu einem Stoff oder, ganz im Gegenteil, grundsätzlich - nach Ihrem Ermessen.

wie man ein Kleid mit eigenen Händen näht
Wichtiger Schritt

Wenn alle vorherigen Schritte abgeschlossen sind, fahren Sie fortzu der wichtigsten Sache. Nehmen Sie Ihre Messungen vor. Diejenigen, die entsprechend dem gewählten Stil entfernt werden müssen. Wie nähst du selbst eine Tasche? Messen Sie zuerst die Taille, Brust, Hüfte. Wenn es zu den Schultern geschlossen ist, dann der Schulterumfang auch. Aber für den Sommer passt dieses Kleid nicht ganz. Zu nah und stickig. Aber für den Abend im Sommer - es ist am meisten.

Wenn die Messungen vorgenommen wurden, übertragen Sie sie zu einem Muster. Wo kann ich es finden? Fragen Sie zum Beispiel die ältere Generation. Diese Option ist nicht schlecht, da die Mode eine Rückgabeeigenschaft hat. Sicher, meine Mutter, Großmutter, Tante irgendwo legen die Muster von schönen Modellen. Vergessen Sie nicht, dass es notwendig ist, Zertifikate zu hinterlassen, die dann guten Dienst spielen werden. Alle Details des Kleides (Rock, Oberteil, Ärmel, falls vorhanden) sind zusammengenäht. Zuvor können sie zur Anbringung mit der Hand weggefegt werden. Oder pin up mit Schneider Pins.

Nachdem das Kleid Modell fertig ist, können Sieum Knöpfe, Blitze und andere Dinge zu nähen. Der letzte Punkt ist die Anbringung von dekorativen Elementen. Wenn diese gedacht sind, müssen Sie sie wählen, bevor Sie ein Sommerkleid mit Ihren eigenen Händen nähen. Schätzen Sie, ob sie überhaupt benötigt werden oder durch Zubehör ersetzt werden können.

wie man ein Kleid selbst macht

Vorteile des unabhängigen Nähens

Bevor Sie ein Kleid selbst machen, bewerten Sie die Vorteile dieser Methode:

  • Sie können jedes Modell und jeden Stil wählen;
  • das Kleid wird perfekt sitzen;
  • niedrige Kosten der Kleidung;
  • Stolz auf sich selbst.

Wenn die Nähfertigkeiten sehr klein sind, kannst du fragenBeratung von erfahrenen Handwerkern. Am Ende gibt es viele Mädchen, die ihren Meisterkurs teilen, Ratschläge geben und kostenlos helfen. Und die Kurse zum Schneiden und Nähen wurden nicht abgebrochen. Jetzt wissen Sie, wie Sie mit Ihren eigenen Händen ein Sommerkleid nähen können. Die Maschine und der Rat erfahrener Näherinnen helfen Ihnen dabei! Viel Glück bei Ihren Bemühungen.

</ p>