Werbung ist, wie Sie wissen, der Motor des Fortschritts. Ist es möglich, eine so große Ressource wie das Internet nicht zu nutzen, um Ihr Produkt zu bewerben? Das ist nur eine Menge von Benutzern müde von der übermäßigen Anzahl von Anzeigen und Bannern. Aus diesem Grund suchen sie nach Möglichkeiten, die Obsession der Werbung loszuwerden, insbesondere sind sie daran interessiert, Yandex.Direct zu deaktivieren.


Was ist Yandex.Direct?

wie man Yandex direkt deaktiviert
Dies ist die Idee der beliebten Suchmaschine Runet- "Yandex". Die Anwendung wird diejenigen interessieren, die ihre Werbung ins Internet stellen möchten. Tatsache ist, dass Anzeigen, die auf diese Weise platziert werden, dem Nutzer nur dann angezeigt werden, wenn der Inhalt seiner Suchanfrage der Werbung ähnlich ist. Daher, Unternehmer und Unternehmen, ist dieser Service sehr beliebt. Immerhin, weil Werbung nur an potentielle Kunden gerichtet ist. Das ist nur manchmal eine solche Werbung irritierend für die Benutzer. Natürlich, wenn Sie sich eine Angelrute als Geschenk für Ihren Großvater ausgesucht haben, haben Sie diese für eine lange Zeit gekauft, und Sie sind eingeladen, diese oder andere Seiten mit Katalogen dieser Angelruten für zwei weitere Wochen zu besuchen. Nach so sicher werden Sie nachdenken, wie "Yandeks.Direkt" zu trennen, ja schneller. Mit Möglichkeiten, dieses Ziel zu erreichen, werden Sie sich weiter kennenlernen.

Serversperre

Yandex direkt, wie Sie abschalten
Diese Methode ist für Benutzer absolut geeignetirgendein Browser. Darüber hinaus ist diese Methode möglicherweise am effektivsten zur Lösung des Problems, das mit dem Problem verbunden ist, Yandex.Direct zu deaktivieren. Werbung auf den von Ihnen angezeigten Seiten kann nach dem Herunterladen von einem externen Server angezeigt werden. Wenn Sie also den Zugriff auf diesen Server blockieren, wird es keine störenden Anzeigen auf den Websites geben. Aber nur die Adresse der Website, von der die Yandex.Direct-Anzeigen heruntergeladen werden, ist nicht genug. Um es zu blockieren, müssen Sie ein spezielles Programm herunterladen, zum Beispiel Proxomitron. Wenn Sie den Firefox-Browser verwenden, können Sie ein spezielles Plug-In dafür herunterladen - Adblock Plus. Öffnen Sie nach der Installation das Plug-In oder das Programm und geben Sie dort die folgende Zeile ein: http://an.yandex.ru/*. Also deaktivierst du Yandex.Direct.

Internet Explorer

wie man yandex direkt entfernt
Lassen Sie uns nun genauer auf das Problem eingehenWir werden analysieren, wie "Yandex.Direct" und andere Anzeigen aus Ihrem Online-Leben gelöscht werden können. Je nachdem, welchen Browser Sie verwenden, kann es in diesem Fall einige Nuancen geben. Grundsätzlich kommt es darauf an, verdächtige Anhänge in Ihrem Browser zu finden und sie loszuwerden. Wenn Sie also den Internet Explorer bevorzugen, klicken Sie nach dem Start auf das Zahnradsymbol in der oberen Ecke. Wählen Sie "Einstellungen konfigurieren". Suchen Sie nach dem Abschnitt "Symbolleisten und Erweiterungen". Schaue genau auf die Liste, die erscheint. Diese Erweiterungen, die irgendwie mit Java und Microsoft verwandt sind, sind harmlos, aber über die anderen lohnt es sich, mehr im Internet zu lernen. Löschen Sie verdächtige Add-ons über die "Systemsteuerung" aus dem Menü "Start".

Google Chrome, Opera, Mozilla Firefox

In all diesen drei Browsern treten Probleme mit "Yandex.Direkt (wie man überschüssige Werbung im Internet abstellt) wird annähernd gleich gelöst. Gehen Sie im Abschnitt "Erweiterungen" zum Browsermenü und löschen Sie dort, was Ihnen verdächtig erscheint. Schicke nicht alles in den Korb. Suchen Sie vor dem Löschen nach Daten für die eine oder andere Erweiterung im Netzwerk.

Die Programme

wie man Yandex Direktwerbung deaktiviert
Wenn Sie Ihre Liste der Erweiterungen erweitert haben undAnwendungen entlang und über, aber keine der bösartigen Dinge wurden dort gefunden, dann ist es wert, zu versuchen, spezielle Programme zu verwenden. Sie schützen Ihren Computer vor verschiedenen Bedrohungen und Adware. Unter ihnen ist erwähnenswert Programme wie SpyHunter und Malwarebytes Anti-Malware. Beide kommen perfekt mit Antivirenprogrammen zurecht, nehmen nicht viel Platz in Anspruch und schützen sich perfekt vor unnötiger Werbung und Viren, die für die Verbreitung geschaffen wurden. Aber Yandex.Direct schadet Ihnen immer noch nicht, deshalb sind solche radikalen Maßnahmen nicht erforderlich. Wie Sie Yandex.Direct deaktivieren, hilft Ihnen das Programm Adquard. Es entfernt Werbeskripts von Websites, mit denen Sie arbeiten. Das Programm wird die Werbung auf irgendeine Weise entfernen, ohne die Struktur der Seiten zu beeinflussen. Für diejenigen, die sich Videos auf YouTube ansehen möchten, ist es ein angenehmer Bonus, dass Adquard in der Lage ist, Werbung sogar aus dem Video zu entfernen.

Sie haben also mehrere Möglichkeiten zum Deaktivieren gelernt"Yandex.Direct", auf dem Weg zu lernen, wie Sie den Rest der Werbung im Internet loswerden. In der Tat können wir nicht ein wenig über eins sagen, ohne den Rest zu berühren. Vielleicht ist Werbung nervig, aber einige Websites nur auf ihre Kosten und überleben. Also, wenn Sie diese Websites, die Sie besuchen, mögen, dann sollten Sie vielleicht nicht radikal handeln, Werbung deaktivieren. So werden Sie der Ressource helfen, sich zu entwickeln und Sie weiterhin zu erfreuen.

Ein bisschen Geschichte

"Yandex.Direct ", das 2001 eröffnet wurde, schaffte es, der erste Dienst zu werden, der sich auf Suchwerbung im russischsprachigen Teil des Internets konzentrierte, während die Hauptkonkurrenten - begonnen und AdWords - erst im Jahr 2002 das" Russische Netzwerk "erreichten.

</ p>