Stern des russischen Chansons Michail Krug, Biographiewas leider zu kurz ist, träumte nicht von einer großen Karriere als Musiker. Er liebte Musik einfach und stellte sich sein Leben ohne sie nicht vor. Schon in jungen Jahren begann er Gitarre zu spielen und Lieder seiner eigenen Komposition zu singen.

Michael Kreisbiografie

Michael Krug: Biografie

Eine detaillierte Geschichte seines Lebens wird von vielen beschriebenBewunderer seines Talents werden wir heute versuchen, die Hauptpunkte seiner Arbeit und seines Lebensweges zu betrachten. Ein zukünftiger Künstler erschien 1962 in Tver am 7. April. Sein Lied "Meine liebe Stadt" wurde über diese einheimischen Orte geschrieben. Der wahre Name des berühmten Künstlers ist Worobjow. Seit seinem sechsten Lebensjahr hörte Michael gerne Vladimir Vysotskys Lieder, und schon als Elfjähriger lernte er Gitarre zu spielen und sang sie erfolgreich. Im Alter von vierzehn Jahren schrieb er seine ersten Gedichte für einen Klassenkameraden, zu dem er ein warmes Gefühl hatte. Wie seine Verwandten und Freunde der Kindheit erinnern, war Michael sehr arm in der Schule, oft von der Schule weggelaufen und war ein echter Mobber. Für einige Zeit studierte er Akkordeon an der Musikschule, aber als ihm langweilig wurde, brach er die Schule ab. Nach acht Klassen einer Gesamtschule der Zukunft Schauspieler Monteuren in der Tver Schule Nummer 39 erzogen wurden von Dienst in der Armee folgte, ist die Arbeit ein Fahrlehrer in einer Militärschule.

Michael Krug: Biografie - der Beginn einer musikalischen Karriere

Michaels Kreis Biographie persönliches Leben

Nach der Armee beschloss Mikhail zu heiraten. Aber die Eltern der Braut haben ihm eine Bedingung gestellt - um eine höhere Ausbildung zu erhalten, da ihre Tochter erzogen ist, und in Ehemännern sind sie bereit, nur eine Gleichgestellte ihrer Person zu sehen. Michael betritt das Institut, wo er 1987 am Wettbewerb des Autorenliedes teilnimmt und gewinnt. Dies war der erste Anstoß für ernsthafte Arbeit auf dem Gebiet der Musik. Bald schmeisst Michael Arbeit als Lehrer und Institut und gibt seine ganze Kraft und Zeit der Kreativität. Also gab es einen neuen Star des russischen Chansons - Michael Krug. Biographie des Künstlers enthält Informationen, die von 1996, als er sein erstes Konzert gemacht, er vier Alben veröffentlicht. Fast alle Lieder von ihnen waren einem Mädchen namens Marina gewidmet, das er als erste reine Jugendliebe liebte.

Michael Krug: Biografie - persönliches Leben

Michael Kreis Biographie detailliert
Der Künstler war zweimal verheiratet: das erste Mal im Jahr 1986, das zweite im Jahr 2000. Seine Frau Svetlana überredete ihn, seine Arbeit für alle zugänglich zu machen und trieb ihn so zum Erfolg. Sie half ihm auf jede erdenkliche Weise - sie wurde die erste Produzentin ihres Mannes und nähte ihm Kostüme für Konzerte. 1988 brachte sie seinen Sohn Dmitry zur Welt, und im nächsten Jahr trennten sie sich wegen Michaels wildem Leben. Im Jahr 2000 heiratete die Künstlerin zum zweiten Mal auf Irina, die später das Pseudonym ihres Mannes - Krug - nahm und mit ihm handelte. Im Jahr 2002 gebar sie seinen Sohn Alexander.

Michael Krug: Biographie - ein tragisches Ende

Über die kurze Zeit seinesKreativität Mikhail Krug war mit Auftritten in vielen Ländern Europas und der ehemaligen UdSSR, in mehreren Filmen zu sehen. 1998 erhielt er den "Ovation" -Award, den unausgesprochenen Titel "King of Russian Chanson". Aber seine kreative Arbeit wurde dramatisch und tragisch beendet - Mikhail Krug wurde getötet. Es geschah in der Nacht vom 1. Juli 2002 in seinem eigenen Haus. Eine der Versionen seines Mordes war Raub. Tatsache ist, dass er nicht nur von gewöhnlichen Bürgern geliebt wurde, sondern auch von sogenannten Dieben, von denen einer ihm einen teuren Ring mit drei Diamanten gab. Der Untersuchung zufolge waren es in der tödlichen Nacht, als die Diebe in seinem Haus ihren Weg machten. Die Schwiegermutter des Künstlers wurde verwundet, seine Frau war verängstigt, während Michail nach mehreren Schusswunden am Morgen des 1. Juli im Krankenhaus starb. Im Jahr 2008 wurde eine Bande mit dem Namen "Twer Wölfe" festgenommen, die den Ermittlungen zufolge mit Krugs Tod in Zusammenhang stand. In einem der Mitglieder der Gruppe identifizierte Mikhails Frau Irina den Mörder, der zu lebenslanger Haft verurteilt wurde.

</ p>