Höchstwahrscheinlich wird es keinen einzigen Zuschauer geben,Wer hat nicht gesehen oder sogar nicht über den sensationellen Kultfilm von 1995 - "Shougels" gehört. Das Drama "Shougelz", dessen Schauspieler nach der Veröffentlichung des Bildes eine unglaubliche Popularität erlangten, wurde von Kritikern zunächst als geschmacklos und vulgär anerkannt. Aber mit der Zeit hat sich der Blick dramatisch verändert und der Film ist zu einer wahren Legende geworden.

Wer hat in diesem legendären Film mitgespielt?

Elizabeth Berkeley

Die Hauptrolle in dem Film wurde gespielt von einem hellen undcharismatische Elizabeth Berkeley. Schauspielkarriere Elizabeth begann direkt nach der Schule. Sie trat in Musicals auf und erhielt 1987 ihre erste Rolle in der Serie. Aber es war die Rolle in den "Shougels", die dem Mädchen eine besondere Popularität brachte, obwohl, wenn man Kritikern zuhört, es sehr zweifelhaft ist. Aber die Hauptsache ist, dass die Drama-Tagebücher "Shougels", deren Schauspieler über Nacht berühmt wurden, einen Schatten auf die Persönlichkeit der Schauspieler geworfen haben, aber es war der Ausgangspunkt für die weitere Kameraführung von fast jedem von ihnen. Elizabeth Berkeley war keine Ausnahme. Nach den "Showgirls" spielte sie mehrere Rollen in populären Filmen und spielte mit Top-Regisseuren.

Showgirl Schauspieler

Gina Gershon

Gina Gershon, sowie ihr FilmkollegeElizabeth Berkeley, war seit ihrer Kindheit sehr schauspielerisch. Nach dem Abitur begann sie, in Filmen zu spielen, aber die Rollen waren eher episodisch. Die erste anständige Rolle ging ihr in dem Film "Sinatra" zu, wo sie die Tochter der Hauptfigur spielte. Aber der wahre Ruhm kam Gina kurz nach der Premiere der "Shougels", wo sie das Wunder einer erotischen Show spielte. Trotz des Flüsterns hinter ihrem Rücken nach den "Shougels" Tagebüchern baute das Mädchen eine ernsthafte Schauspielkarriere auf. Neben Schauspiel ist Gina Gershon mit Gesang beschäftigt und versucht sich in verschiedenen musikalischen Richtungen.

Tagebücher Showgirls Schauspieler

Kyle McLachlan

Das Drama "Shougels", dessen Schauspieler erhalten habenskandalöse Popularität, für Kyle McLachlin wurde, obwohl ein heller Moment in seiner Karriere, aber überhaupt nicht positiv. Immerhin war er für die Rolle eines Dudus aus Las Vegas für "Golden Raspberry" als schlechtester Schauspieler nominiert. Obwohl er vor dem schockierenden Film eine ordentliche Liste von Schauspielrollen hatte, wurde er hauptsächlich von dem berühmten David Lynch erschossen. Und nach den Showgels war Kyles Karriere mehr als glücklich. Neben den Filmen in voller Länge ist es in der Bewertungsserie zu sehen. Wie "Sex and the City", "Desperate Housewives", "Justice League".

Gina Ravera

Gina Ravera hat viel Erfahrung in der Welt des Kinos und der KunstSerie. Während ihrer Karriere spielte sie in mehr als 50 Filmen und TV-Shows. Ihre längsten Arbeiten sind in Serien wie "Hound" (die Rolle eines Detektivs), "Erste Hilfe" (Arzt) und "Time of your life". Das ikonische Bild für Gina waren die "Shougels", deren Darsteller nach der Veröffentlichung des Tapes mit neuer Kraft an Popularität gewannen. Es war nach ihr, dass Gina mehrere helle Rollen in den berühmten Filmen bekam.

Glenn Plummer

Unter den gesamten Besetzung von "Shougelz" GlennPlummer hat die umfangreichste Filmografie. Während seiner Schauspielkarriere spielte er in mehr als 120 Filmen, TV-Shows und TV-Shows. Er gilt als hervorragender Zweitliniendarsteller. Neben seiner Kollegin Gina Ravera wurde Glenn 13 Jahre in der "Ersten Hilfe" gedreht. Die Serie wurde zu seinem am längsten laufenden Projekt. Und in dem Film "Shougelz", dessen Schauspieler, die darin gespielt haben, Ruhm und Anerkennung erlangten, spielte Glenn zweimal eine Hauptrolle. Im ersten Teil im Jahr 1995 und im zweiten Teil - im Jahr 2011.

Showgirls Schauspieler und Rollen

Neben der Hauptdarsteller in den "Shougels"involvierte eine große Anzahl von bekannten und hellen Schauspielern. Wie Robert Davie, Rena Riffel, Al Rousseau, William Shockley, Lisa Boyle, Bobby Phillips, Carrie Anne Inaba und andere.

Umsetzung seines Plans, Paul Verhoevenvöllig über das Bild der "Shougelz" nachgedacht, wurden die Schauspieler und Rollen sorgfältig ausgewählt. Szenario- und Regiearbeit, musikalisches und visuelles Design auf hohem Niveau. Und wer auch immer etwas gesagt hat, aber auch 20 Jahre später wird der Film in Erinnerung bleiben, er wird immer noch beobachtet und diskutiert.

</ p>